W168 Automatikgetriebe 1.Gang "ruckt"

Diskutiere Automatikgetriebe 1.Gang "ruckt" im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, eigentlich ist beim Getriebe, A190, 2002, 151´KM, fast alles schön. Nur, z.B. wenn man auf eine rote Ampel zurollt und wieder Gas gibt,...

  1. #1 Peter.P, 07.07.2022
    Peter.P

    Peter.P Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ausstattung:
    Elegance (955), Mangroven-Gruen-Met (801U),Leder Schiefergrau (240A; 280;248A), Automatik (423), Lamellendach (417), Telefon (852/354) demontiert, LM 10-Loch (656) nicht mehr vorhanden
    Marke/Modell:
    A190 M166M19 Erzeugungsdatum 08.07.2002, Auslieferung an die Ndl Berlin10.07.2002, EZ 30.07.2002
    Hallo,
    eigentlich ist beim Getriebe, A190, 2002, 151´KM, fast alles schön.
    Nur, z.B. wenn man auf eine rote Ampel zurollt und wieder Gas gibt, spürt und hört man bem "einkuppeln" einen deutlichen Ruck. Nun kann man hier im Forum über Automatikgetriebe Einiges lesen.

    Kommt meine Schilderung irgendwem bekannt vor? Wird das ein größeres Problem? Wie kann man vorbeugen bzw. es lösen? Gibt es ggf. geralüberholte Automatikgetriebe und was müsste man dafür investieren?

    Danke für die Hinweise.
    Peter.P
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 07.07.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.715
    Zustimmungen:
    17.646
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Ist es ein Automatik oder ein AKS ?
    Bei einem echten Automatik wäre der Wandler mein erster verdächtiger.
     
  4. #3 Peter.P, 08.07.2022
    Peter.P

    Peter.P Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ausstattung:
    Elegance (955), Mangroven-Gruen-Met (801U),Leder Schiefergrau (240A; 280;248A), Automatik (423), Lamellendach (417), Telefon (852/354) demontiert, LM 10-Loch (656) nicht mehr vorhanden
    Marke/Modell:
    A190 M166M19 Erzeugungsdatum 08.07.2002, Auslieferung an die Ndl Berlin10.07.2002, EZ 30.07.2002
    Bevor ich mich mit dusseligen Aussagen blamiere, hab ich auf dem LastVIN-Ausdruck nochmal nachgesehen.
    Getriebe Automatisch 5-Gang, Sa-Code 423. Motor M166M19
     
    Heisenberg gefällt das.
  5. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    495
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Wann wurde den das Getriebeöl zuletzt gewechselt bzw. wurde das Getriebe auch mal gespült?

    Ich würde mal den Getriebeölstand kontrollieren, denn durch eine geringere Füllmenge, könnte da auch ein Fehler entstehen.
    Es gibt dafür einen speziellen „Stab“ für den 168er Automatik

    http://www.mercedesbay.com/index.php?route=product/product&product_id=217

    Ein niedriger Getriebeölstand wäre aber primär dann eine mögliche Fehlerquelle, sofern das Getriebeöl schon mal gewechselt wurde oder du eine starke Inkontinenz am Getriebe hättest.

    Ansonsten würde ich das Getriebe mal spülen lassen, dass kann oft Wunder bewirken
     
    Hans14468, Blackelch und Heisenberg gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 09.07.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.715
    Zustimmungen:
    17.646
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Jawohl!
    Das Getriebe kann eher mit etwas mehr Öl als mit zu wenig arbeiten.
    Beim Ölstand messen bitte unbedingt die richtige Prozedur wie in der Anleitung beschrieben einhalten.
     
    Hans14468 und MBA170 gefällt das.
  7. #6 Peter.P, 16.07.2022
    Peter.P

    Peter.P Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ausstattung:
    Elegance (955), Mangroven-Gruen-Met (801U),Leder Schiefergrau (240A; 280;248A), Automatik (423), Lamellendach (417), Telefon (852/354) demontiert, LM 10-Loch (656) nicht mehr vorhanden
    Marke/Modell:
    A190 M166M19 Erzeugungsdatum 08.07.2002, Auslieferung an die Ndl Berlin10.07.2002, EZ 30.07.2002
    Moin,

    vielen Dank für die Hinweise.
    Getriebeöl und -filter hatte ich als Erstes wechseln lassen. Das Problem gab es weiterhin.
    Nun, nachdem sich eine Werkstatt "die sich mit Mercedes echt auskennt" drum gekümmert hat, müssen wir mal 4 Wochen abwarten und beobachten.
    Dort wurde, ca 2000 Km nach dem Ersten, ein weiterer Öl- und Filterwechsel durchgeführt. Das war auch sinnvoll, weil viele Späne erkennbar waren. Es hätte also beim ersten Wechsel auch gespült werden sollen.
    Aber wegen der Späne sollte es eben weiter beobachtet werden. In vier Wochen soll ich nochmal zur Werkstatt kommen und über die Erfahrungen berichten.

    Klingt das überzeugend für Euch?


    VG Peter.P
     
    Hans14468 und sturmtiger gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Automatikgetriebe 1.Gang "ruckt"

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe 1.Gang "ruckt" - Ähnliche Themen

  1. W168 W168 Automatikgetriebe 1 Gang ruckelhaft

    W168 Automatikgetriebe 1 Gang ruckelhaft: Bei meinem W168 von 2001 (Fahrleistung 160.000km) kommt folgendes Problem auf: Sobald der Motor warm wird (nach circa 10 km) "rutscht" der 1...
  2. W168 Automatikgetriebe schaltet in gang "D" nicht sofort when Kalt...

    Automatikgetriebe schaltet in gang "D" nicht sofort when Kalt...: Mein BJ2000 A160 Avantgarde Automatikgetriebe Dauert sehr lang im gang "D" zu schalten wenn Kalt. In die Früh ich liege Gangschalter im "D" aber...
  3. W168 ZF entwickelt Automatikgetriebe mit neun Gängen

    ZF entwickelt Automatikgetriebe mit neun Gängen: Hier ein Artikel dazu. Es kommt zwar nicht unbedingt bei Klein- und Mittelkassewagen zum Einsatz aber die Entwicklung geht dahin. Ich habe die...
  4. W168 Automatikgetriebe, plötzlich kein Gang auf der BAB

    Automatikgetriebe, plötzlich kein Gang auf der BAB: Hallo liebe Forumsmirglieder, meiner Frau ist auf der Autobahn ein Horrorszenario passiert. Sie fuhr auf die Autobahn auf und fuhr auf der...
  5. W168 Automatikgetriebe Notlauf wie im 4te Gang?

    Automatikgetriebe Notlauf wie im 4te Gang?: Hallo! Ich habe ein Elch CDI Bj. 1999 mit Automatikgetriebe. Heute morgen habe ich ein Problem mit dem Getriebe. Nach einem Rückeln, leuchtete...