W168 Automatikgetriebe ? kaputt

Diskutiere Automatikgetriebe ? kaputt im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Wenn der Zug vom Schaltmodul ausgehängt ist lässt sich das Getriebe schalten. Das Modul nicht , das lässt sich nur bewegen wenn es stromlos ist....

  1. Terri

    Terri Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rettungsdienst
    Ort:
    21680 Stade
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 BJ 2000 , Volvo XC90 BJ 2005
    Wenn der Zug vom Schaltmodul ausgehängt ist lässt sich das Getriebe schalten. Das Modul nicht , das lässt sich nur bewegen wenn es stromlos ist. Die Kommunikation zwischen Getriebe und Modul funktioniert nicht
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Automatikgetriebe ? kaputt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Heisenberg, 02.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    14.906
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    zieh doch mal spaßeshalber den Stecker vom Verriegelungsmagneten.
    Oder Starte den Wagen wenn der Hebel auf "N" steht ...!
     

    Anhänge:

  4. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    3.684
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    ich habe die ganze Geschichte eben gelesen.

    Wenn ich in der gleichen Lage wäre, würde ich mal den Bremslichtschalter wechseln. Mir kommt es so vor, als wenn die Automatik nicht "weiß", ob die Bremse getreten wurde.
    Und nicht von den Bremslicht hinten täuschen lassen. Im Bremslichtschalter sind zwei Schalter ( ein Öffner und ein Schließer ).
    Der Bremslichtschalter ist mit das günstigste und am meisten defekte Teil bei solchen Sachen.

    Klaus
     
  5. Terri

    Terri Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rettungsdienst
    Ort:
    21680 Stade
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 BJ 2000 , Volvo XC90 BJ 2005
    Probier ich beides mal aus , an den Schalter hatte ich auch schon gedacht aber man sagte mir wenn das Bremslicht funktioniert ist alles gut
     
  6. #25 doko, 02.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2021
    doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    3.684
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    ich habe gerade gesehen, das es beim A160 noch eine mechanische Sperre zwischen Bremspedal und Getriebe gibt. Diese wird vom Zünschloß gelöset, bzw. die Verbindung durch den Bowdenzug wird durch einen zweiten Bowdenzug zwischen Bremspedal und Zündschloß aktiviert oder deaktiviert.

    in der Anlage ist die Ersatzteilzeichnung der Pedalanlage. Wichtig sind die Züge Nr. 230 ( Zündschloß -> Bremspedal ) und 250 ( Bremspedal -> Getriebe ) .

    Einfach mal kontrollieren, ob der Zug 250 bei Zündung an per Bremspedal bewegt wird. Wenn nicht, ist der Zug 230 oder die Entriegelungmechanik defekt, bzw. ausgehakt.

    Das Problem wurde schon 2008 einmal gelöst: W168 - Automatik Parkstellung hängt (elchfans.de)

    Viel Erfolg.

    Klaus

    B29015000101.031017.png
     
  7. Terri

    Terri Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rettungsdienst
    Ort:
    21680 Stade
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 BJ 2000 , Volvo XC90 BJ 2005
    Moin, die Züge funktionieren, der vom Zündschloss geht wohl direkt zum Getriebe. Jedenfalls ist am Pedalwerk nur ein Zug
     
  8. Terri

    Terri Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rettungsdienst
    Ort:
    21680 Stade
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 BJ 2000 , Volvo XC90 BJ 2005
    Moin, so heute den Bremslichtschalter getauscht, nichts.
    Den Magnetschalter abgestöpselt, auch nichts.
    Die Elektronik wurde durchgemessen, es ist das Steuergerät.
    Wir werden ihn jetzt so gut es geht verkaufen
     
  9. #28 Hannes_Wien, 20.09.2021 um 11:55 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2021 um 13:07 Uhr
    Hannes_Wien

    Hannes_Wien Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    nicht mehr lange>/Lehrer
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Schiebedach und Automatic war mir wichtig
    Marke/Modell:
    Vaneo_414 Benzin Bj 2003 102PS Schiebdach und Automatik jetzt noch einen elch 168 BJ. 2004 Benzin 82 PS mit Lamellendach und Automatik
    Hallo an die Gemeinde, hallo an User Heisenberg.

    ich schreibe das jetzt mal hier hin, an die Kundigen und die mit den Berechtigungen: bitte umreihen, wenn ich hier komplett falsch bin.

    ich hatte vor einem halben Jahr meine EHS getauscht. Bei Mercedes, durch Mercedes.

    Jetzt ist sie wieder "kaputt".

    Wegfahren mit dem ersten Gang geht schlecht, vorallem, wenn das Getriebeöl warm ist.

    Mit den Gängen zwei bis fünf fährt der Wagen wie immer!!

    Lauf Forum, wenn ich alles richtig verstanden habe: kupplunkskorb K1??

    Jetzt bin ich a bissl unentschlossen.

    Folgende Optionen sind denkbar und ich hab gleich meine Fragen dazu geschrieben:

    verkaufen, aber ich mag den Wagen.

    Selbst machen.............bin schon Techniker, aber halt kein Getriebetechniker.....

    Umbauen auf Schaltgetriebe..........geht, oder uninteressant/unmöglich?

    Ich hab noch einen Vaneo, wo Motor und Getriebe perfekt sind, dafür hat er mehr Rost als meine A - Klasse..............umbauen? gleich alles rüberhängen oder nur das Getriebe? Worauf achten?


    ich war natürlich auch bei Mercedes, da ja auf der EHS noch Garantie ist.

    Lt. Fehlerspeicher ist es eh wieder die EHS...............gibt es das? oder eher der K1??

    Neue EHS auf Garantie bekomme ich nicht, da im Kleingedruckten steht:

    Garanatie nur, wenn bei Demontage keine Metallspäne vorzufinden sind.

    Also ich vermute mal, die haben möglicherweise einen eigenen Kübel für solche Fälle.
    Das ist natürlich nur ein Scherz und es gilt die Unschuldsvermtung, aber ich hab schon vorher gewusst, dass die Späne finden ;-)

    Was soll oder kann ich tun.................................Freunde meinen Streichholzu und abfackeln.............

    Ich ersuche um Anteilnahme und ev Tipps.

    Danke und liebe Grüße aus Wien, Mahlzeit Hannes

    Es wäre schade darum ;-(

    Nachtrag, Vaneo ist auch eine Automatik
     

    Anhänge:

  10. Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    14.906
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Das ist Definitiv die K1 .... Murphys Law ;-(

    Geht schon, aber zu Aufwendig, da müssen unter anderem die Steuergeräte (Motor und ESP) angepasst werden.
    (Macht keiner außer mir weil auch das ist Aufwändig und kann nicht mit SD (Star Diagnose) gemacht werden)

    Du kannst andere Steuergeräte Kaufen, aber beim Motorsteuergerät müsste dennoch die WFS angepasst werden, beim Diesel recht einfach, beim Benziner habe ich das noch nicht gemacht :pinch:

    Passt, aber wenn möglich gleich komplett Tauschen, (Motor & Getriebe) dann noch das schwarze WFS Kästchen von der Lenksäule und die beiden Transponder in den Schlüsseln.

    Mit etwas Glück und Geschick brauchst du nur die beiden Motorträger Komplett mit allen Aggregaten vom Vaneo zum Elch tauschen ....
     
  11. #30 Hannes_Wien, 20.09.2021 um 12:51 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2021 um 13:06 Uhr
    Hannes_Wien

    Hannes_Wien Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    nicht mehr lange>/Lehrer
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Schiebedach und Automatic war mir wichtig
    Marke/Modell:
    Vaneo_414 Benzin Bj 2003 102PS Schiebdach und Automatik jetzt noch einen elch 168 BJ. 2004 Benzin 82 PS mit Lamellendach und Automatik
    Sehr geehrter User Heisenberg!!

    Verbindlichsten Dank................das hilft..........ich werde noch also option versuchen ein Automataic-Tauschgetriebe zu bekommen.

    Ev ein privates, dann brauch ich meines nicht zurück zu geben und kann in Ruhe reinschauen, vielleicht sehe ich was ;-)

    Vaneo hat halt 102 PS und der Elch 82 PS, aber auch ein 1600er !

    mfg aus Wien, Hannes

    Ah, weil ich gerade einen Dieselelch bekommen würde mit Schaltgetriebe und 88tsd km drauf.

    Alles rüberhängen? Geht, oder eher Finger weg?

    Was sagt die Behörde?

    Entschuldigung, dass ich das gleich so ausnutze ;-)

    mfg Hannes
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    14.906
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Funktioniert schon, aber viel Arbeit.
    Ob du dir das antun willst?

    Bestimmt nichts gutes, ich denke Vollabnahme und viele gebühren.
    Das gleiche bei der Umrüstung vom Vaneo Motor in den Elch .... ist ja quasi eine Bauartveränderung.
     
  14. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Ausstattung:
    classic automatik SH RS AHV starr
    Marke/Modell:
    A170CDI Bj 03
    Also:
    Kaputte K1 ist der Elche Tod.
    Der IT muss runter. Oft wird dabei der Klimakühler undicht.
    Kurz:
    Ein Fass ohne Boden.
    An einen Teilehaendler verhoekern.
    Woher ich das weiß?
    Regards
    Rei97
     
Thema:

Automatikgetriebe ? kaputt

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe ? kaputt - Ähnliche Themen

  1. C-Klasse, SLK, E-Klasse, Automatikgetriebe 722.6 , Getriebesteuereinheit EGS ersetzen

    C-Klasse, SLK, E-Klasse, Automatikgetriebe 722.6 , Getriebesteuereinheit EGS ersetzen: Moin, bei meinem SLK 2.0 Kompressor mit 5-Gang Automatikgetriebe 722.6 funktionierte plötzlich die Getriebesteuerung nicht mehr. Das Getriebe...
  2. W168 Hydraulik Automatikgetriebe 722.700

    Hydraulik Automatikgetriebe 722.700: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe die Hydraulikeinheit des Automatikgetriebes zerlegt und gereinigt. Jetzt habe ich ein Problem, da ein...
  3. W168 Automatikgetriebe kaputt?

    Automatikgetriebe kaputt?: Hallo Elchfans, ich hab ein "kleines" Problem. Mein Methusalem macht zicken und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Vor ein paar Tagen war ich mit...
  4. W168 Automatikgetriebe usw. schon nach 60000km kaputt?

    Automatikgetriebe usw. schon nach 60000km kaputt?: Hallo Elchfans, Wir haben uns einen A160 Avantgarde mit einer Laufleistung von 60000km, Bj. 2000 angeschafft. Das war vor ca. einem halben Jahr...