Automatikgetriebe rütteln und schütteln inklusive metallisches Geräusch

Diskutiere Automatikgetriebe rütteln und schütteln inklusive metallisches Geräusch im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin. Ich habe mit meinem 168 er 170 cdi 2000' mit automatikgetriebe schon seit den Kauf ein Problem. Bei der Probefahrt ist es mir absolut...

  1. Xk77

    Xk77 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Moin.

    Ich habe mit meinem 168 er 170 cdi 2000' mit automatikgetriebe schon seit den Kauf ein Problem.
    Bei der Probefahrt ist es mir absolut nicht aufgefallen. Dann nachdem ich den Wagen ein paar Tage fuhr, trat das Problem auf.

    Das Problem ist, dass der Wagen ab der vierten fahrstufe fürchterlich anfing sich zu schütteln. Es ging mir weg, wenn man mehr Gas gegeben hat. Zusätzlich dazu war immer ein metallisches Geräusch aus dem Getriebe wahrnehmbar.

    Ich quälte also google damals und fand heraus dass eine getriebespülung oder ein Ölwechsel des Getriebes Abhilfe schaffen soll. Da ich auf die schnelle keinen kannte der mir verlässlich eine Spülung machte ( habe schon immer schlechte Erfahrungen gemacht mit Werkstätten), also ließ ich einen Wechsel durchführen. Das brachte dann auch Abhilfe und fuhr ganz normal danach wieder. Bis jetzt. Ich bin seitdem Wechsel jetzt Knapp 5-7000km Gefahren und das in maximal 2 Monaten.

    Jetzt ist die frage, soll ich eine professionelle Spülung durchfuhren lassen ? Kennt ihr eine gute Adresse in Hamburg die auch wirklich das macht was gezahlt wird ?



    Oder gibt es vielleicht eine andere Lösung um das Problem wirklich verlässlich in den Griff zu bekommen ? Das Getriebe scheint ja einen Defekt zu haben oder nicht ? Gib's jemanden der das verlässlich reparieren kann? Ich bin nämlich begeistern vom Elch und er hilft mir eigentlich sehr im Alltag solange er zuverlässig ist .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vaneo freund, 01.06.2014
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Das ist eine komplexe Frage, niemand kann ja in dein Getriebe reinschauen. Ein (Teil)-wechsel von deinem Öl hat ja schon eine Schaltverbesserung gebracht. Da besteht Hoffnung, das Du mit der richtigen Getriebeölspülung wo vorher der Reinigung gemacht wird Glück haben kannst. Aber, machs lieber in einer Großen Werkstatt. Wenn du reinkommst und die Stardiagnose von MB nicht zu deinem Auto geholt wird dann geh, geh wieder weg mit deinem Elch! Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das diese Jungs zwar freundlich sind, aber Ihre Arbeit (deinen Elch) und dich überhaupt nicht ernst nehmen. Die wollen nur die schnelle Kohle machen. Die Stardiagnose und der richtige (grüne) Ölmessstab sind zwingend zum richtigstellen vom Ölstand. Auch kommt Nur Öl rein was nach 236.10 freigegeben ist.
     
  4. Xk77

    Xk77 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Star Diagnose für den Elch ?!?!?! Benutzt man das für den auch schon? Der kann doch gar nichts.
    Also die frage ist in der Tat sehr komplex, ich habe mir aber reichlich Informationen anlesen können, nur leider nicht so recht brauchbar da ich ja das richtige machen will und nicht unbedingt kosten scheue.

    Was natürlich nicht geht, ist ein neues Getriebe. Das ist schlicht und ergreifend zu teuer. Aber da ich das Fahrzeug definitiv weiter fahren werde, 1. weil es gefällt und zweitens weil man dem Motor nachsagt dass er relativ unverwüstbar ist und das raumkonzept ist auch auch einmalig. Das sieht man gerne mal über das ein oder andere hinweg. Aber dieses Problem muss gelöst werden.

    Wenn also jemand jemanden in Hamburg kennt, der wirklich noch Spaß an seiner Arbeit hat und sich spezialisiert hat auf Getriebe. Dann immer her damit. Will gerne eine Spülung nach Tim Eckhard durchführen lassen. Aber mit wirklich guter Reinigung. Also wirklich gut mit Lust und Laune dabei. Zur Not helfe ich gerne mit- kein Problem. Habe keine zwei linken Hände.
     
  5. #4 Vaneo freund, 01.06.2014
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Schau mal, wir haben kürzlich über die Spülung nach Tim Eckart gesprochen.

    Automtikgetriebe Ölwechsel Wandler

    Natürlich hat dein alter Elch schon Star Diagnose unterstützt. Die Elektronik von z.B. dem Automatikgetriebe kann so die Öltemperatur übermitteln. Nur wenn die bei 30°C oder 80°C ist, kann mit dem grünen Ölmesstab die Ölmenge eingestellt werden.
     
  6. Xk77

    Xk77 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Ist ja lustig , die Werkstatt wo ich den Wechsel gemacht habe, hat Star Diagnose. Aber auf meine frage damals, wie der richtige Ölstand ermittelt wird( weil auf dem peilstab stehen ja grad zahlen drauf) sagte man mir, dass er auf betriebsremperatur sein muss . Ich wusste damals schon, dass es absoluter Unsinn ist!

    Aber nun zur nächsten frage. Kennt denn jemand jemanden der das in Hamburg anbietet und es wirklich verlässlich macht.
     
  7. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
  8. Xk77

    Xk77 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Danke dir:-) aber google zu bedienen habe ich glücklicherweise noch mit auf den weg bekommen als ich aufwuchs :-)

    Ich würde lieber eine ehrliche und unabhängige Meinung hören von jemanden der vielleicht aus Hamburg kommt und es schon machen lassen hat. Ich hab's schon zweimal gemacht bei zwei verschiedenen Werkstätten, aber mit zwei anderen Autos. War mit beiden absolut unzufrieden obwohl das Internet einem das schönste dazu erzählt hat
     
  9. #8 Schrott-Gott, 02.06.2014
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Der Ölstand im Automatik-Getriebe wird bei Betriebstemperatur = 80° C gemessen und richtig gestellt, sinnvoll nur mit dem Original-MB-Messstab. Punkt.
     
  10. #9 Vaneo freund, 04.06.2014
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Auf dem Ölpeilstab der Grün ist, stehen Zahlen bis 12 drauf, keine Grad Zahlen. Dafür braucht man die STARDIAGNOSE. Bei 80°C Öltemperatur zwischen 8 und 12 ist richtig.

    Auf dem roten Messstab gibt es zwei Bereiche. Einen für kaltes und einen für warmes Öl. daher wohl die Gradzahlen. Aber auch hier in den anderen Getrieben muss für diesen Ölstab die passende Temperatur in der STARDIAGNOSE abgelesen werden. Dieser Ölmessstab ist nicht für unser Getriebe geeignet.
     
  11. Xk77

    Xk77 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Ich habe mir heute eine Werkstatt rausgesucht die wohl sehr am wohl ihrer Kunden intressiert sein soll.

    Ich bekomme auf Wunsch eine Getriebeöl-Spülungot originalem mercedes Öl( er empfiehlt es, angeblich soll es erfahrungsgemäß noch besser sein als mit herkömmlichen Öl aus dem Zubehör) .
    Die Spülung beinhaltet eine vorherige Reinigung 30 Minuten lang mit einem Reiniger der hinzugegeben wird. Und anschließend die Spülung.


    Heute hat er auf seinen Wunsch einen kürztest durchgeführt, leider habe ich mir das nicht gemerkt, aber er sagte entweder ist die Schalttafel??? ( heißt das so?!) defekt an einer Stelle, oder es ist genau dort was verstopft.


    Ich bin verblüfft darüber wieviel eine Diagnose "erlesen" kann. Aber kommen wir zurück. Ich habe immernoch keine Ahnung was ich machen soll.

    Eine getriebeinstandsetzung kostet 1500-2000€ all inklusive.
    Das metallische gerausch kommt ( das ist jetzt meine These ) irgendwas kaputtes aus der ersten fahrstufe.

    Ich glaube ich mache die ölspulung und schaue dann mal. Oder was sagt ihr ?
    Er hat mir Nahe gelegt mir nicht allzu große Hoffnungen für das Auto zu machen. Das Getriebe ist sehr schlecht bei der aklasse dieser Bau Reihe.

    Ich wollte das Auto mindestens noch nen Jahr bis 2 fahren. Da werde ich sicherlich noch locker 60-80 tkm runterspulen^^
     
  12. #11 Schrott-Gott, 04.06.2014
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Alles, was in diesem und den vorherigen und nachfolgenden posts, sowie den verlinkten Seiten steht, könnte Dir bei der Entscheidungsfindung helfen ...
    -

    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=529981#post529981
    -
    Im übrigen, das Getriebe-Öl wird kalt eingefüllt. Logisch ...? Und nur dazu dient die Kalt-Markierung! Zum Messen beim Befüllen. (Damit mensch ungefähr die richtige Menge schon mal drin hat, bevor mensch los fährt.)

    Dann wird das Getriebe warm gefahren und warm kontrolliert (bei 80°C Getriebeöltemperatur) und der Ölstand warm richtig gestellt.
    Dieser 2. Schritt wird von Ahnungslosen und Faultieren schon mal weg gelassen ... Geht ja auch so ...
    -
    Weitere Infos siehe:
    -
    https://www.google.com/url?sa=t&rct...rYgfgE&usg=AFQjCNEbDhws7A2P_8WDJSJTyV7DSBfKjQ
    -
    http://www.motor-talk.de/forum/automatic-getriebeoel-wechseln-a-160-w-168-t2995087.html#post26583805
    -
    http://www.motor-talk.de/forum/auto...uelung-nadellager-anlaufscheibe-t3342440.html
    -
    http://www.automatikoelwechselsystem.de/anleitungen.html
    -
    Hier ist eine Anleitung zum Messen dabei!! (Auch wenn er dann Bedenken anmeldet, stimmt doch erst mal die Grundanleitung!!)
    http://forum.mb124.de/read.php?1,524821,524821
    -
    Wurde bei Dir jetzt der Ölstand schon mal vorschriftsmäßig gemessen???

    Oder wurde (mal wieder) nur OBDiagnostiziert ... ??

    Das MB-Öl ist oft teurer als aus dem Zubehör, sonst nichts, weil MB kocht sein Öl nicht selbst, sondern kauft es (mit MB-Etikett halt) und der Inhalt ist oft identisch mit Öl, welches im "Zubehör" verkauft wird (Z.B. Fuchs ... )
    Glaub nicht jedes Märchen, sondern frag Dich, wem die Aussage nützt - meist erkennst Du dann die "Grubenhunde" ...!!
     
  13. #12 Homer_MCSM, 04.06.2014
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    Also bevor du jetzt ins Blaue hinein das Getriebe rausreisst und gegen ein anderes ersetzt, würde ich es auch nochmal mit der Spülung versuchen. Mit etwas Glück ist das Problem dann für 300-400€ behoben und du sparst dir die 1500-2000€. Behebt die Spülung das Problem nicht, muss man wohl nochmal überlegen, ob die 1500-2000€ es wert sind, investiert zu werden.

    Und ja, das Automatikgetriebe des 168ers ist Mist, das Schaltgetriebe halte zumindest ich für eine Wucht. Keine Probleme, kurz, knackig, nicht hakelig und dafür haltbar.
     
  14. #13 Elchvater, 14.06.2014
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    Meine Automatik drehte beim Schalten vom zweiten in den dritten Gang auf 3 000 Umdrehungen hoch, und mit verzögerung war dann der dritte Gang drinne. Ein Meister Mercedes: Da machen wir eine Getriebespülung nach T.M. Kostet 300 Euro ( Nach dieser Aussage war mein Blutdruck bei 600. ) Dann meine Frage was ist wenn der Fehler immer noch da ist? Meister Ja dann sind wir jenseits von 1 400 Euro. Ich Rumtelefoniert. Dann habe ich eine Werkstatt in Berlin angerufen: Der Chef sagte mir das eine Ferndiagnose nicht das gelbe vom Ei sei aber nach der Beschreibung müßte es der Schaltschieber sein.
    Zwischenweitlich hatte ich 2 mal einen Kompletten Getriebeöl wechsel gemacht, der Fehler war noch immer da.

    Ich nach Berlin, sind nur 510 Km einfache Fahrt. In der Werkstatt war viel zu los und der Chef kam erst 1.5 Stunden später. Dann erste Probefahrt, Fehler trat nicht auf, warmlaufen lassen, Fehler trat schwach auf, weiter warmlaufen lassen und dann trat der Fehler auf. Der Chef meinte: 100 % der Schaltschieber. Er setzte mich im Hotel ab ( nicht weit von der Werkstatt ) ab. am anderen Tag wurde ich wieder abgeholt und mein Wagen war sogut wie fertig. Dann Probefahrt und die Automatik schaltete super.

    550 Euro inkl. Steuer durfte ich bezahlen.

    Diese Werkstatt hat Prüfstände für Injektoren, Schaltschieber und Wandler werden auch überholt.

    Bis zum Verkauf arbeite das Automatikgetriebe einwandfrei.
     
  15. Xk77

    Xk77 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Kann mir nochmal jemand behilflich sein.

    Welches der fuchsöle muss es denn sein? Und wo gibt es einen guten Öl-Lieferanten im Netz?
     
  16. #15 benno.berghammer, 20.07.2014
    benno.berghammer

    benno.berghammer Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Xk77

    Xk77 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Vielen dank. Auf eBay kommt man dummerweise gar nicht mehr weil es schon fast selbstverständlich ist .
     
  19. #17 Vaneo freund, 10.08.2014
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Junge, jetzt habe ich mich mehrere Wochen hier nicht mehr gemeldet und lese von dir was von Fuchs Öl. Hast du hier den 4. Beitrag (ist von mir) mit dem Link zum Automatikgetriebe Ölwechsel gelesen????? Dort ist doch ein Hinweis von MB zur Ölfreigabe im Beitrag Nr. 10 direkt aus der MB-Bevoliste. (Ist auch von mir) Warum frägst du nach der Ölfreigabe??? Warum soll was anderes rein wie von MB freigegeben, wenn das Getriebe allgemein bekannt eher empfindlich ist?
     
Thema: Automatikgetriebe rütteln und schütteln inklusive metallisches Geräusch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatikgetriebe metallisches geräusch

    ,
  2. schüttelt automatikgetriebe

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe rütteln und schütteln inklusive metallisches Geräusch - Ähnliche Themen

  1. Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W

    Schaltgetriebe A140 macht geräusche Fa. K+W: Hallo, wir haben einen A 140 gekauft der mahlende Geräusche beim Rollen macht. Radlager schließe ich fast aus, da sich das mahlende Rollgeräusche...
  2. Und wieder d automatikgetriebe

    Und wieder d automatikgetriebe: Guten Morgen an alle mein kleiner elch fährt Nicht rückwärts wenn er warm ist Getreide öl ist neu bitte um Hilfe danke im voraus
  3. Automatikgetriebe Deckel undicht

    Automatikgetriebe Deckel undicht: Der Deckel des Getriebes bei unserem W168 Bj. 2000 ist undicht. Kann jede Werkstatt die Dichtung austauschen oder sollte ich besser zu Mercedes...
  4. A170 Getriebe macht Geräusche

    A170 Getriebe macht Geräusche: Hallo liebe Elch Fans, seit ein paar Tagen macht mein A170 BJ 2005 mit 5-Gang Schaltgetriebe beim beschleunigen im 2.Gang zwischen 3.000 und 4.000...
  5. A150 neu "gebraucht" gekauft, Geräusche auf der Heimfahrt

    A150 neu "gebraucht" gekauft, Geräusche auf der Heimfahrt: Hallo zusammen, ich habe mir einen W169, A150 BJ. 11/2004 gekauft beim Händler. Das Auto hab ich vorher von der Dekra durchchecken lassen, wollte...