W168 Automatikgetriebe Steuergerät defekt: Alternative?

Diskutiere Automatikgetriebe Steuergerät defekt: Alternative? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Liebe Forumser, mein Steuergerät im Automatikgetriebe bei menem 98er Elch ist defekt, lässt sich zwar auslesen, fällt aber nach einiger Zeit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Moshela, 30.06.2009
    Moshela

    Moshela Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Filmemacher
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    160
    Liebe Forumser,

    mein Steuergerät im Automatikgetriebe bei menem 98er Elch ist defekt, lässt sich zwar auslesen, fällt aber nach einiger Zeit zurück in den "F" Notprogramm-Modus (nur 1. und Rückwärstgang). Meine Getriebewerkstatt, die auf Automatikgetreibe spezialisiert sind, hat mir mitgeteilt, dass nur der Austausch des internen Steuergerätes Abhilfe schaftt. (Ca. 1000.- € das Teil von Mercedes und dann noch ca. 300.- € die Einbaukosten inkl. Öl etc., netto!). Gibt es da nicht eine Alternative Reparatur-Möglichkeit, von der Ihr wisst? Das Steuergerät wird von DB wohl auf die Fahrgegstell-Nummer des Fahrzeuges codiert.

    Aber gibt es nicht irgendwo in der Republik, jemanden, der das Ding reparieren kann, oder auch selber codieren? 1400.- € ist schon ein ganz schön teures Vergnügen, zumal der Anlasser auch ab und zu mit schlimmen Geräusch seinen Dienst versagt. Das wäre ebenfalls ein großer Eingiff, weil der Motor abgesenkt werden muss.

    Ich überlege den Elch sonst zu verkaufen und mir eine E-Klasse zuzulegen, wo man schön an alles selber rankommt. Ist zwar das ältere Auto-Konzept, aber für mich selber billiger. Dann noch auf LPG umbauen, schon sind die Haltungskosten billiger als beim Elch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. syscab

    syscab Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Moshela,
    hatte vor 2 Jahren das gleiche Problem. Nach langer Recherche habe
    ich auch keine Möglichkeit der Reparatur des Steuergerätes gefunden.
    Es ist offenbar nicht einmal möglich, ein gebrauchtes Steuergerät aus
    einem anderen Fahrzeug umzuprogrammieren, man muß es immer ein neues
    bestellen und es wird vom Werk auf Dein Auto codiert.
    Die Reparatur bei mir würde ich eher als "Glücksfall" einstufen:
    Ich habe das Steuergerät und die Magnetventile ausgebaut (sitzt direkt hinter der
    Ölwanne und sind bei Betrieb unter Öl, Steuergerät ist nicht gekapselt sondern
    eine freiliegende Platine). Danach Test der Magnetventile (12V anlegen und man
    hört ein Klacken), Platine mit Druckluft bearbeite, Stecker vom Wählhebel abgezogen
    und gereinigt usw. Danach alles wieder zurück, neue Ölwanne und Filter
    (muß nach MB-Angaben sein). Nach Wiedereinbau immer noch im Notlauf zu
    MB gefahren, Fehlerspeicher löschen lassen und seit dem lief er wieder (bisher
    60.000 km). Materialaufwand mit neuer Ölwanne, Dichtung Filter und Automatiköl
    ca. 120 Euro.
    Wie gesagt aber offensichtlich ein Glücksfall. Andrerseits scheint es aber auch
    MB nicht möglich zu sein, mit Sicherheit eine defektes Steuergerät zu diagnostizieren
    und die Möglichkeit des testweisen Einbaus eines fremden
    Steuergerätes gibt es nicht.

    Ich kann dir also auch nur viel Glück wünschen, wenn Du diesen Weg versuchen
    willst, allerdings ohne Erfolgsgarantie.

    Grüße

    syscab
     
  4. #3 Moshela, 01.07.2009
    Moshela

    Moshela Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Filmemacher
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    160
    Danke SYSCAP


    Andreas
     
  5. #4 Vaneo freund, 04.07.2009
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Automatikölspülung nach "Tim-Eckart-Methode" (such mal nach dem Namen) wurde hier im Forum schon oft als lezte Hilfe gewagt.
     
  6. #5 Mr. Bean, 05.07.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema: Automatikgetriebe Steuergerät defekt: Alternative?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w168 automatikgetriebe steuergerät

    ,
  2. was kostet ein automatik steuergerät a klasse w168 www.elchfans.de

    ,
  3. a klasse w168 automatikgetriebe steuergerät

    ,
  4. steuergerät automatikgetriebe a klasse 140,
  5. steuergerät automatik hängt sich auf mercedes A klasse,
  6. steuergerät w168,
  7. mercedes a klasse automatik bj 99 steuergerät codiert,
  8. steuergeret mercedes klasse a automatik reparatur,
  9. Steuergerät A klasse w 160 automatik ,
  10. mercedes b 180 automatikSteuergerät defekt ,
  11. a klasse 160 automatik steuergerät,
  12. steuergerät a klasse automatik,
  13. mercedes b klasse automatikgetriebe steuergerät,
  14. a200cdi automatik platine,
  15. w168 automatik steuergerät
Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe Steuergerät defekt: Alternative? - Ähnliche Themen

  1. A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt

    A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt: Also: Mir fehlt hier ein Jammerfred. Vor weniger als einem Jahr (3.16) ging die Serienvaleo (wassergekühlt) über den Jordan. Es wurde ein...
  2. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  3. Wie baut man das SRS Steuergerät aus

    Wie baut man das SRS Steuergerät aus: Hallo an alle Mitglieder. Bin neu hier. Das Auto ist ein A 140 bj 8.98 ein w168- Wo Ist das Srs Gerät und wie bau ich es aus ?????? Danke im Vorraus
  4. W168 Diesel Injektoren defekt

    W168 Diesel Injektoren defekt: Hallo erstmal, bin hier ganz neu. Mein w168 cdi mit 45KW stinkt stark nach Diesel im Innenraum. Am Samstag war ich bei einer Werkstatt. Diagnose=...
  5. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.