W168 Automatikgetriebe

Diskutiere Automatikgetriebe im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Ihr lieben !!! Habe ein A160 !!! Auf mein Display zeigt ab und zu mal das "F" statt "D" an !!! Meine Freundin ist damit gefahren gute...

  1. #1 olifabian60, 12.05.2010
    olifabian60

    olifabian60 Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Marke/Modell:
    Weihnachtselch
    Hallo Ihr lieben !!!

    Habe ein A160 !!! Auf mein Display zeigt ab und zu mal das "F" statt "D" an !!! Meine Freundin ist damit gefahren gute 1300km, und da kein "F" angezeigt, prompt fahre ich in der Stadt und schon zeigt das verpflitze "F" wieder an !!! Also, neue Batterie ist schon eingebaut worden !!! Man fragte mich, ob ich schon mal das Getriebeölfilter gewechselt hatte, Ich wüßte nicht, daß sowas geben soll !!! Wenn wirklich an die Getriebe liegen sollte, dann müßte das Getriebe auch merkwürdige Geräusche machen oder !!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derjoseph, 12.05.2010
    derjoseph

    derjoseph Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI-L-Elegance
    .

    Erst mal ja: Es ist eine Fehlfunktion des Getriebes, aus welchem Grund auch immer.
    "F" heisst Notlaufmodus des Getriebes.
    Und nein - merkwürdige Geräusche muß es nicht machen - es kann z.B. ein Fehler im Getriebesteuergerät vorliegen.
    Schaltet es denn normal ?
    Wenn "F" angezeigt wird sicherlich nicht.

    Joseph


    .
     
  4. #3 w168012002, 12.05.2010
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    siehe Suchfunktion: "Getriebeölspülung" *thumbup*

    wichtiger Hinweis: egal ob TE-Methode oder "altdeutsch"
    erst Getriebeölfilter wechseln lassen und nachschauen ob Metallabrieb im Öl ist...

    Selbermachen ist da aber nicht möglich
     
  5. #4 Kleinerbenz, 13.05.2010
    Kleinerbenz

    Kleinerbenz Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 160
    Wie viel km hast du denn drauf? Ich hatte das Problem bei meinem letztes Jahr. Ich kann dir gleich sagen, dass die Gänge verschlissen sind. Das Automatikgetriebe vom W168 ist eine Eigenkonstruktion von MB gewesen und unterliegt einem wahnsinnigen Verschleis. Werner und Wildemann Automobile in Osnabrück haben sich auf die Wartung dieser Spezialgetriebe spezialisiert, das kostet zwar immer noch viel Geld ist aber billiger als ein neues Getriebe. So nach rund 90.000 km ist das Getriebe i.d.R. hin. Die Halbautomatik ist noch schlimmer.
     
  6. #5 allgäu-blitz, 13.05.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    verfolge dieses Hin und Her ja schon einige Zeit hier im Forum. Diese Automatic scheint sich gut in das qualitative Erscheinungsbild des Elches einzufügen.......irgendwie haben sich bei der Karre alle vermurksten Teile, die der Markt zu bieten hat, wiedergefunden.
     
  7. #6 derjoseph, 13.05.2010
    derjoseph

    derjoseph Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI-L-Elegance
    .

    So langsam wird das hier zum Knallgäu - Witz !
    Habe schon viele Deiner Postings verfolgt und konnte manchmal sogar im Ansatz Deinen Sarkasmus nach empfinden.
    Aber warum fährst Du dann so eine "Karre" mit all den "vermurksten Teilen " ?
    Es wurden 1.000.000 und was weiß ich wie viele 168er verkauft, davon finden sich vielleicht 3% in irgendwelchen Foren wieder, x% haben auch Pech - sind aber im I-net nicht vertreten....
    .....aber die Mehrheit fährt den 168er mit der gleichen Un- oder Zufriedenheit wie derer die eine andere Automarke gewählt haben.
    Warum wohl fahren immer noch zich tausende 1998er A-Klassen durch die Gegend ?
    Ganz einfach, weil sie immer noch fahren !
    Ganz gleich welche Automarke: in JEDEM Forum dieser wirst Du nur von Problemen und Schwachstellen lesen, aber desshalb sind diese Autos noch lange nicht schlecht.
    Am besten wäre es wohl Du kaufst Dir ein Fahrrad, aber bitte eins ohne Gangschaltung udgl., denn an deren Verarbeitung und Qualität hättest Du bestimmt was auszusetzen.
    so long

    Joseph


    .
     
  8. #7 allgäu-blitz, 14.05.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Hallo Josef,

    was beim Elch passiert ist findet kein Gegenstück. Natürlich werde ich meinen Elch nicht verkaufen-- wir haben übrigens sogar 2 Stück im Haushalt. Beide sind so gegensätzlich wie es schlimmer nicht sein kann. Es gibt so herrliche Getriebe (auch Automatic) von z.B. ZF. Da spare ich mir doch die Entwicklungskosten, wenn dann am Ende doch nur Defekte rauskommen??
     
  9. #8 kojote1, 14.05.2010
    kojote1

    kojote1 Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Marke/Modell:
    A210 Evo
    Hallo,

    hatte das gleiche Problem. Wurde auf Garantie getauscht:

    das elektronische Wählhebemodul (EWM) ist defekt!
    Teile-Nr. A168 370 13 09
    Bezeichnung: 7D88 Mittelschaltung

    Ersatzteil: 280,35
    Lohnarbeiten: 160,-


    Grüße,
    Chris
     
  10. doosi

    doosi Guest

    Hallo @ kleinerbenz und allgäu-blitz,
    mein Automatikgetriebe hat jetzt etwas über 200.000KM runter und läuft einwandfrei.
    Bei ca. 150.000KM habe ich Öl und Filter wechseln lassen, in den nächsten Tagen wird das Getriebe nach der TE-Methode gespült.
    Ich habe schon einige Automatik-Autos gehabt, aber das MB-Getriebe ist das komfortabelste und intelligenteste von allen.
    200.000KM hat keines von den vorigen Getrieben erreicht (Ford (defekt), GM (defekt), Opel (vorher verkauft, probleme), Fiat (vorher verkauft, probleme), VW (defekt)) .
    Ich traue meinem Getriebe noch viele KM zu (klopf auf Holz).

    Grüße
    Claus
     
  11. #10 derjoseph, 14.05.2010
    derjoseph

    derjoseph Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI-L-Elegance
    .

    Schön auch mal so etwas zu lesen *thumbup*
    Ich denke mal das die Haltbarkeit eines Getriebes auch viel mit der Fahrweise zu tun hat.
    Wenn ich vorwiegend "sportlich" unterwegs bin und am laufenden Band den den Kickdown trete, dann muß ich wohl mit einem höheren Verschleiss rechnen als wenn ich behutsam fahre.
    Man sollte zwar meinen das muß ein Getriebe doch aushalten, aber der 168er ist nun mal kein Sportler sondern taugt eher zum komfortablen Dahingleiten.
    Wobei man das Wort "Gleiten" hier nicht so ernst nehmen sollte :-X


    @allgäu-blitz:
    Du hast Recht, es gibt bessere Automaten als das der A-Klasse die weniger kompakt und robuster sind.

    Joseph


    .
     
  12. #11 w168012002, 14.05.2010
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    :o

    na dann bin ich ja die ganz große Ausnahme:
    meines ist noch das Erste mit 303.000 km *thumbup*

    edit: A170 CDI L
     
  13. #12 allgäu-blitz, 14.05.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    sicherlich hängt die Haltbarkeit auch von der Behandlung ab. Wer wie du 300000km runter hat, der fährt überwiegend Langstrecke und hat auch Ahnung vom Fahren. Ich habe z. B. in knapp 10 Jahren nur 95000 auf der Uhr. Wir haben hier im Forum ja auch nur einen Bruchteil der Elchnutzer. Was ist mit den Elchen, die in Arabien und Afrika laufen? Elche sind weltweit im Einsatz- ich möchte nicht wissen, was da für Pisten auf den Elch warten.
     
  14. #13 terriehome, 14.05.2010
    terriehome

    terriehome Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 L Autom.
    hehe, ;), da musst Du garnicht weit, fahr mal auf unseren abseits gelegenen Strassen hier, da ist jede Piste in Afrika besser!
     
  15. #14 allgäu-blitz, 14.05.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    ich habe auch so eine Piste für die tägl. Fahrt zur Arbeit. Der Elch dankt es mit dem 3. Satz Koppelstangen, 4 gebrochenen Federn, 2 gebrochenen Federtellern, 2. Garnitur HA-Querlenker ausgeschlagen (TÜV ist erst im Juni 2011) und einem neu gelagerten Stabi.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Bln25

    Bln25 Elchfan

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo an alle,

    also das mit F im display hatte ich letztes jahr auch.
    mein elchi musste 3 mal durch dieses diagnose gerät.am ende kam raus das das wahlhebmodul defekt war, der wurde dann gewechselt,war nicht billig, musste über 5oo euro aus eigener tasche bezahlen ABER habe auch seit dem ruhe.kein F mehr im display ;) und das ist die hautsache..


    schöne grüsse aus berlin,



    nele
     
  18. #16 kojote1, 14.05.2010
    kojote1

    kojote1 Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Marke/Modell:
    A210 Evo
    Sag ich doch............... ;)
     
Thema:

Automatikgetriebe

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe - Ähnliche Themen

  1. Und wieder d automatikgetriebe

    Und wieder d automatikgetriebe: Guten Morgen an alle mein kleiner elch fährt Nicht rückwärts wenn er warm ist Getreide öl ist neu bitte um Hilfe danke im voraus
  2. Automatikgetriebe Deckel undicht

    Automatikgetriebe Deckel undicht: Der Deckel des Getriebes bei unserem W168 Bj. 2000 ist undicht. Kann jede Werkstatt die Dichtung austauschen oder sollte ich besser zu Mercedes...
  3. W168 mal wieder das Automatikgetriebe

    W168 mal wieder das Automatikgetriebe: Wir haben ein Elch- Bj 2000, A160 mit Automatikgetriebe. Baumuster 168033. Getriebenummer 722700. Leider hat das Getriebe einen kleinen Haken...
  4. A160 wieder das Automatikgetriebe

    A160 wieder das Automatikgetriebe: Wir haben ein Elch- Bj 2000, A160 mit Automatikgetriebe. Baumuster 168033. Getriebenummer 722700. Leider hat das Getriebe einen kleinen Haken...
  5. Mercedes W168 wieder das Automatikgetriebe

    Mercedes W168 wieder das Automatikgetriebe: Wir haben ein Elch- Bj 2000, A160 mit Automatikgetriebe. Baumuster 168033. Getriebenummer 722700. Leider hat das Getriebe einen kleinen Haken...