Automatikgetriebeölwechsel

Diskutiere Automatikgetriebeölwechsel im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, habe eine A-Klasse W169 BJ 2012. Habe seit einiger Zeit Probleme mit dem Automatikgetriebe. Jetzt meckert er immer öfters: Getriebe ->...

  1. #1 Lou, 21.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2019
    Lou

    Lou Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei München
    Ausstattung:
    Automatik, A180, Benzin, BJ 2012, 82.000km, Avantgarde, abnehmbare AHK
    Marke/Modell:
    W169, W126
    Hallo,

    habe eine A-Klasse W169 BJ 2012.
    Habe seit einiger Zeit Probleme mit dem Automatikgetriebe.
    Jetzt meckert er immer öfters: Getriebe -> Werksatt aufsuchen.

    Wenn ich den Motor abstelle, ganz kurz warte, fährt er wieder eine zeitlang als wäre nichts gewesen...

    Möchte das Automatikgetriebe ausbauen, und muß ja dann irgendwann nach dem Einbau wieder Öl einfüllen - aber wie/ wo fülle ich das neue Öl ein?
    Hat da jemand eine gute Anleitung? Tipps/ Tricks?

    Auto wurde Scheckheft gepflegt - jeder Service wurde gemacht auch der bei ca. 60.000km Automatikölwechsel...(hat jetzt 82.000km drauf)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Automatikgetriebeölwechsel. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lou

    Lou Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei München
    Ausstattung:
    Automatik, A180, Benzin, BJ 2012, 82.000km, Avantgarde, abnehmbare AHK
    Marke/Modell:
    W169, W126
    Noch eine Frage, ich habe jetzt schon öfters gelesen man würde sehen ob der Automatikölwechsel gemacht wurde - Wechsel der Verschlußkappe von schwarz auf rot (es gäbe die schwarze nicht mehr) - stimmt das?
    Wo finde ich diese Verschlußkappe?
    Habe im Motorraum überall gesucht - das einzig rote ist der Ölmeßstab vom (normalen) Öl.... oder unter dem Auto?

    LG Lou
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. Lou

    Lou Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei München
    Ausstattung:
    Automatik, A180, Benzin, BJ 2012, 82.000km, Avantgarde, abnehmbare AHK
    Marke/Modell:
    W169, W126
    Also ich meine diesen Sicherungsstift...
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 23.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    4.897
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Warum?

    Wenn DU das noch Nichtmal in Erfahrung bringen konntest willst du wirklich ein Getriebe ausbauen *kratz*

    *LOL*
    Lass es!
     
    Obi, Schrott-Gott, stuermi und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 Lou, 24.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2019
    Lou

    Lou Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei München
    Ausstattung:
    Automatik, A180, Benzin, BJ 2012, 82.000km, Avantgarde, abnehmbare AHK
    Marke/Modell:
    W169, W126
    Also, warum soll ich es lassen, nur weil ich etwas nicht weiß... keine Bange ich kann das schon ...

    (Da die Meldung Getriebe -> Werkstatt aufsuchen rel. oft kommt, oder einfach kein Gas mehr angenommen wird - ich Motor ausmachen, kurz warten, wieder starten muß um weiter fahren zu können, die MB Werksatt für die Rep. 2000€ möchte (Fehler habe ich auslesen und löschen lassen) werde ich es selber ausbauen und wegschicken zur Rep.)

    Mittlerweile habe ich es auch gefunden (auch ohne Hilfe!) ich wage es aber noch einmal zu fragen - wenn noch niemand an dem Automatiköl war - wie sieht dann dieser Sicherungsstift aus? Gibt es dann überhaupt einen? Wenn MB Wekstatt das Öl wechselt - muß dann IMMER ein roter Sicherungsstift drinnen sein? Könnte er auch schwarz sein - bei mir ist eh gar keiner drinnen - für was ist er?
    Ich weiß jetzt kommt wieder die sehr hilfreiche Antwort wenn Du das nicht weiß laß es - aber vielleicht möchte mir ja doch jemand helfen....
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 24.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    4.897
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    1.
    öli.jpg
    2.
    Profil ausfüllen!
    Profil ausfüllen!
    Profil ausfüllen!
    Profil ausfüllen!

    3.
    2019-03-22 15_05_21-Greenshot.png
    Bei Autotronic (CVT) Getrieben.

    Nachtrag!
    4. Lass dein Getriebe eingebaut!

    Mehr gibt es wenn dein Profil ausgefüllt ist und mehr Infos liefern kann!
    (Herr Doktor ich bin krank und brauche Pillen ..... Gibt es hier nicht)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  8. Lou

    Lou Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei München
    Ausstattung:
    Automatik, A180, Benzin, BJ 2012, 82.000km, Avantgarde, abnehmbare AHK
    Marke/Modell:
    W169, W126
    Super, lieben Dank!
    Gut, jetzt wage ich es aber nochmal zu fragen: muß immer dieser Sicherungsstift drauf sein? Bei mir ist er nämlich nicht drauf - man sieht diese 2 Einstecklöcher.... hat es die Werkstatt bei Ölwechsel vergessen - oder ...
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  9. #8 Heisenberg, 24.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    4.897
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
  10. Lou

    Lou Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei München
    Ausstattung:
    Automatik, A180, Benzin, BJ 2012, 82.000km, Avantgarde, abnehmbare AHK
    Marke/Modell:
    W169, W126
    Gut, dann bin ich ja schon mal schlauer....sonst wären mir "schlechte Gedanken" gekommen...
    Ich lese immer : wenn man den Ölwechsel immer nach/umca. 60.000km machen läßt hätte die Automatik keine Probleme...
    Stimmt wohl doch nicht :-(

    Habe dieses CVT Getriebe - 7Gang...

    Es gibt eine Firma in Mannheim die Repariert dieses Teil ....
     
  11. #10 Heisenberg, 24.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    4.897
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
  12. Lou

    Lou Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei München
    Ausstattung:
    Automatik, A180, Benzin, BJ 2012, 82.000km, Avantgarde, abnehmbare AHK
    Marke/Modell:
    W169, W126
    Naja, habe den Ölwechsel und was alles dabei ist 8.2017 machen lassen - habe jetzt 82.000km drauf und die Automatik mag nicht mehr...

    Ich habe vor, genau dieses Teil was Du mir oben gezeigt hast weg zuschicken...

    Was im Profil ist denn noch????
     
  13. #12 Heisenberg, 24.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    4.897
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Soo :D

    Jetzt ist dein Profil gefüttert!
    Was wir nun noch Brauchen ist deine Km Leistung (piemaldaumen)

    Bei der Autotronic geht meist einer der beiden Sensoren im Verbauten Getriebe Steuergerät über den Jordan.
    2019-03-22 15_05_21-Greenshot.png
    Dieses Steuergerät kann man von unten nach Lösen der Ölwanne demontieren.
    Pläne/Anleitung folgen .....

    Gib mich mal deine FIN via PM!

    Nachtrag:
    Du hast Post
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  14. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    662
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde.
    Marke/Modell:
    W168/A160; Der Wagen von Herasdejavou, um genau zu sein.
    Hallo @Lou ,
    da ist mir @Heisenberg zuvor gekommen - ich versuche jetzt einmal zu vermitteln .

    Hier meint im Normalfall keiner etwas böse, sondern versucht eher, größeren Sach- und auch generell Personenschaden zu verhindern.

    Auf einer wohl noch unbekannten Baureihe gleich mit so einer harten Nuß wie dem Ausbau des Getriebes einzusteigen ist nach meiner Auffassung schon sehr ambitioniert. Aber sag niemals "nie" .

    Gerade @Heisenberg hat da einen enormen Schatz an Wissen parat und hat so wie ich das aus dem Thema "zweiter Elch im Stall" noch in Erinnerung habe, sein Automatgetriebe in der Garage selbst ausgebaut, überholt und anschließend funktionsfähig wieder hinein bekommen .

    Ohne Hebebühne, Palettenstapel und Hubwagen würde ich da ja schon wieder den Kontostand prüfen und fragen, ob ich das meinem Jungmeister aus der Nachbarschaft anvertrauen darf.

    Vorteil bei dieser Vorgehensweise ist, daß er die A-Klasse sehr gut kennt und die Gefahr, daß etwas aus Unwissen kaputt repariert wird, praktisch nicht vorhanden ist.

    Wende Dich doch in Sachen Low-Budget-Getriebetausch noch an @einefetza , der hat solch eine Aktion auch schon hinter sich gebracht. Und übrigens eben leider auch ganz nett Lehrgeld bezahlt.
    So weit ich das mit verfolgt habe, ist das Projekt von @einefetza bis heute noch nicht abgeschlossen .

    Gruß,
    Obi
     
    Schrott-Gott, miraculix und Heisenberg gefällt das.
  15. #14 Heisenberg, 24.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    4.897
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Passt :thumbsup:
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  16. #15 Heisenberg, 24.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    4.897
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    So kann man das auch Ausdrücken :D
    Meist ist aber die Fehlende .. sehr Wichtige .. Fahrzeuginformation nicht Vorhanden!

    Danke für die Blumen *blumen*
    Ich Treibe mich ja auch noch in anderen A/B Klasse Foren rum, meist im Ausland wo es auch noch ganz andere Probleme gibt als hier im Heimat Forum.
    Diese Informationen die ich dort Sammel gebe ich natürlich auch gerne weiter.

    Zu Überholen gab es da nicht wirklich viel, es wahr mehr eine Inspektion und Prävention Maßnahme. :|
    Wenn man es eh einmal alles auseinander hat, .... sonnst: Edward A. Murphy jr. :evil:

    Der TS hat sich ja nun auch bemüht und wird mir seine VIN auch noch zu kommen lassen.
    Dann Funktioniert das auch mit seinem Getriebe bald wieder.
    Und Günstiger wie die aufgerufenen:
    Allerdings hätten die:
    Fehler Codes mir noch mehr Infos geben können! :evil:
     
    Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  17. #16 Schrott-Gott, 24.05.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2.114
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    *doll*
     
    Heisenberg und Obi gefällt das.
  18. #17 Heisenberg, 24.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    4.897
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Danke für die Vin!
    Du hast ein "722801 00 xxxxxx"

    Weitere Infos folgen ..... evtl. sogar noch heute :D
    Habe nur gerade einen "Bekannten" bei mir wo ich noch bis 16:00 Fertig werden muss :whistling:
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  19. #18 Heisenberg, 24.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    4.897
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Hatte gerade etwas zeit ....

    Erste Infos!
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lou

    Lou Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei München
    Ausstattung:
    Automatik, A180, Benzin, BJ 2012, 82.000km, Avantgarde, abnehmbare AHK
    Marke/Modell:
    W169, W126
    Vielen Dank!
    Fehler:
    00D2
    0896
    C100
    1824 (Orig. 0720)
    2198 (Orig. 0896)
    1940 (Orig. 0794)

    Ich glaube das waren alle...
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  22. #20 Heisenberg, 25.05.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    4.897
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Hier fehlen ein paar angaben!
    Vor den Codes müsste noch:
    P: Powertrain, (i.e. engine and gearbox)
    C: Chassis
    B: Body
    U: User network


    Stehen.


    Ist im übrigen ein Fehler des Testers.
    Ungenügende Spannung (Defekte Batterie zb.) ist meist der Verursacher, der auch Folgefehler im KFZ nach sich zieht!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

Automatikgetriebeölwechsel

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebeölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Automatikgetriebeölwechsel erkennbar?

    Automatikgetriebeölwechsel erkennbar?: Hallo zusammen an alle Elchfahrer! :) Dies ist mein erster Beitrag hier - auch wenn ich bereits seit langem schon fleißig am lesen im Forum bin....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden