Automatikprobleme

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von williz, 11.07.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. williz

    williz Elchfan

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Wien, Österr.
    Marke/Modell:
    A210
    ich hab bei meiner a-klasse automatik immer das problem, dass nach einiger zeit (offenbar durch das lernprogramm) die automatik mit der kupplung "schnalzt", also die gänge regelrecht reindrischt. nach dem die software wieder auf werkseinstellung gesetzt wird ist wieder einige zeit ruhe dann beginnt alles wieder von vorne. dieses problem hatte ich bei einem A-190 und nun auch bei einem A-210. das gleiche problem hat mir auch ein BMW 730d fahrer berichtet. meine vertragswerkstatt hat keine idee was man dagegen machen kann.
    gibts da abhilfe?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Automatikprobleme

Die Seite wird geladen...

Automatikprobleme - Ähnliche Themen

  1. Automatikprobleme

    Automatikprobleme: Hallo, heute hatte meine Frau folgende Situation. An der Ampel ims Stand hat das FZG geruckelt, wie wenn es einen Satz nach vorne machen möchte....
  2. W168 Automatikprobleme

    Automatikprobleme: hallo zusammenn kann mir vielleicht einer helfen tips geben Mein elch 170 CDI Bj02/1999 Automatik schaltet nicht bin zwei mal zum auslesen...
  3. W168 A160 Automatikprobleme?!

    A160 Automatikprobleme?!: servus, ich fahre seit nun fast 3 monaten einen elch und hab folgendes problem. mein automatikgetriebe zickt ein wenig, dass macht sich wie folgt...
  4. W168 Automatikprobleme A160 10/01

    Automatikprobleme A160 10/01: Mail von einem Elchfan Meiner hat das Problem, wenn man nach dem Stop an einer Kreuzung direkt wieder los fahren will, dass er kein Gas annimmt....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.