automatikschaden am 170CDI

Diskutiere automatikschaden am 170CDI im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, habe meinen 170CDI mit 8000 km als Jahreswagen gekauft. Bei 9000 km hat sich während der Fahrt plötzlich das Steuergerät der Automatik...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 aflagme, 13.08.2003
    aflagme

    aflagme Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    keinen Elch mehr
    Hallo,

    habe meinen 170CDI mit 8000 km als Jahreswagen gekauft. Bei 9000 km hat sich während der Fahrt plötzlich das Steuergerät der Automatik verabschiedet. (BAS/ESP Leuchte an, kein Gang- Display mehr, nur noch Notlauf 1. Gang) Bin zur DC-NL abgeschleppt worden, wo das Teil auf Garantie getauscht wurde.
    Ist das normal, daß das Teil einfach mal so kaputt geht, muß ich öfters mit solchen Schäden rechnen?
    Hat jemand mit älterem Automatik- Elch schon mal so was ähnliches erlebt und kann mir sagen, was da auf mich zukommt?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: automatikschaden am 170CDI. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moose2GetLoose, 13.08.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Der Elch meines Patenonkels (A 170 cdi, Vollautomatikgetriebe, knapp 300.000 km) hat das 6. oder 7. Automatikgetriebe drin! So hat mir jedenfalls mein Dad erzählt...
    Scheinbar nur Probleme mit dem Ding gehabt, allerdings nicht nur wegen "F"-Fehlermeldungen sondern auch wegen Undichtigkeiten, muss man fairerweise erwähnen!
     
  4. #3 Thomasgotschi, 13.08.2003
    Thomasgotschi

    Thomasgotschi Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    170 cdi
    wieso fairerweise ?

    Also ich habe mit meinem Automatikgetriebe jetzt 20.000 km gefahren und habe zwischendurch ein neues Steuergerät bekommen, mit neuer Software.

    Grund war, dass mein Elch etwas "hart" schaltete (Drehzal ging zwischen den Gängen kurz hoch) und beim Anhalten zu spät trennte.
     
Thema:

automatikschaden am 170CDI

Die Seite wird geladen...

automatikschaden am 170CDI - Ähnliche Themen

  1. W168 170CDI mit Vollausstattung zum schlachten

    170CDI mit Vollausstattung zum schlachten: Hallo, Ich schlachte meinen Elch W168 170CDI, AKS mit Vollausstattung! AMG Paket, Designo Leder Ausstattung, Navi, Klima, Standheizung,...
  2. E168 170CDI blinkt fast immer Rechts mit Blinkerhebel Links - Problem Behoben!

    E168 170CDI blinkt fast immer Rechts mit Blinkerhebel Links - Problem Behoben!: Hallo alle, Habe schon hin und her gelesen das es Probleme mit dem Links blinken gebt, weil an Rechts Blinkt. Dies ist ein gefahrliche Fehler und...
  3. W168 170cdi nach längerer Fahrt startet nicht dann Qualm?!

    W168 170cdi nach längerer Fahrt startet nicht dann Qualm?!: Hallo, es sieht glaub ich übel aus. Waren eine längere Zeit auf der Autobahn, dann kurz einkaufen, wollten dann weiter fahren, plötzlich startete...
  4. Empfehlung Werkstatt für Limawechsel beim 170CDI Berlin

    Empfehlung Werkstatt für Limawechsel beim 170CDI Berlin: Hi Gemeinde, Kann mir jmd. eine Werkstatt im Raum Berlin empfehlen, welche zu einem vernünftigen Preis meine Lima wechselt? Oder hat jmd. Lust...
  5. 170CDI Hochdruckpumpe tauschen

    170CDI Hochdruckpumpe tauschen: Hallo Zusammen, ich möchte bei meinem 170CDI die Hochdruckpumpe tauschen und benötige dazu das richtige Drehmoment für die Befestigung an dem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden