W168 automatikschaden am 170CDI

Diskutiere automatikschaden am 170CDI im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, habe meinen 170CDI mit 8000 km als Jahreswagen gekauft. Bei 9000 km hat sich während der Fahrt plötzlich das Steuergerät der Automatik...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 aflagme, 13.08.2003
    aflagme

    aflagme Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    keinen Elch mehr
    Hallo,

    habe meinen 170CDI mit 8000 km als Jahreswagen gekauft. Bei 9000 km hat sich während der Fahrt plötzlich das Steuergerät der Automatik verabschiedet. (BAS/ESP Leuchte an, kein Gang- Display mehr, nur noch Notlauf 1. Gang) Bin zur DC-NL abgeschleppt worden, wo das Teil auf Garantie getauscht wurde.
    Ist das normal, daß das Teil einfach mal so kaputt geht, muß ich öfters mit solchen Schäden rechnen?
    Hat jemand mit älterem Automatik- Elch schon mal so was ähnliches erlebt und kann mir sagen, was da auf mich zukommt?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: automatikschaden am 170CDI. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moose2GetLoose, 13.08.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Der Elch meines Patenonkels (A 170 cdi, Vollautomatikgetriebe, knapp 300.000 km) hat das 6. oder 7. Automatikgetriebe drin! So hat mir jedenfalls mein Dad erzählt...
    Scheinbar nur Probleme mit dem Ding gehabt, allerdings nicht nur wegen "F"-Fehlermeldungen sondern auch wegen Undichtigkeiten, muss man fairerweise erwähnen!
     
  4. #3 Thomasgotschi, 13.08.2003
    Thomasgotschi

    Thomasgotschi Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    170 cdi
    wieso fairerweise ?

    Also ich habe mit meinem Automatikgetriebe jetzt 20.000 km gefahren und habe zwischendurch ein neues Steuergerät bekommen, mit neuer Software.

    Grund war, dass mein Elch etwas "hart" schaltete (Drehzal ging zwischen den Gängen kurz hoch) und beim Anhalten zu spät trennte.
     
Thema:

automatikschaden am 170CDI

Die Seite wird geladen...

automatikschaden am 170CDI - Ähnliche Themen

  1. W168 W168 170cdi schwarzer Rauch und Leistungsverlust

    W168 170cdi schwarzer Rauch und Leistungsverlust: Hallo, ich bin Aron 19 Jahre und habe für meine Freundin eine A-Klasse 168 170cdi gekauft. Das Fahrzeug hatte einen Fehler mit dem AGR und war mir...
  2. W168 Schlachtfest Avantgarde Automatik Designo Rot 170CDI bj. 1999

    Schlachtfest Avantgarde Automatik Designo Rot 170CDI bj. 1999: Hallöchen! Wir haben seit Okt. 2019 einen W168 170 CDI Automatik Aventgarde BJ. 1999, EZ 01.2000. Den haben wir nur übernommen, da wir auf ein...
  3. W168 W168, Mopf, 170CDI Teile

    W168, Mopf, 170CDI Teile: Ich biete von unserem Elche an: -Scheinwerfer rechts/links, nicht trüb, guter Zustand -Heckleuchten rechts/links, guter Zustand -Kotflügel...
  4. W168 W168 170CDI - Motoröl vermehrt sich

    W168 170CDI - Motoröl vermehrt sich: Moin... Hab mir einen Elch "zufällig" gekauft, ergab sich irgendwie und ich bin überrascht, wie viel Platz der doch hat - ist eine "Langversion"...
  5. W168 mein 170cdi zeigt 100000km zu viel an

    mein 170cdi zeigt 100000km zu viel an: Hallo, Mein Auto hat seit 2002 nur 86500km gelaufen. Im Laufe des letzen Jahres zeigt er plötzlich 186500km an. Da ich es jetzt abgeben will, soll...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden