Automatkgetriebe Ölspülung nach Tim Eckart erfolgreich

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Peter54, 16.09.2013.

  1. #1 Peter54, 16.09.2013
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Meine 5-Gang Automatik hat vor 4 Wochen angefangen, ruckartig zu schalten, besonders vom 1. in den 2. Gang. *thumbdown*
    Jetzt habe ich letztes Wochenende eine Getriebeölspülung nach der Tim Eckart Methode machen lassen.
    Im Saarland gibt es da nicht viel Auswahl und so bin ich bei automobil-paulus gelandet.
    Freitag gebracht, Samstag abgeholt und das Getriebe läuft wieder wie neu. *thumbup*
    Bezahlt habe ich 380,- Euro und es musste auch die Ölwanne erneuert werden, wegen geändertem Ölfilter.
    Ich kann es jedem nur empfehlen, immer noch besser als ein neues Getriebe. :]

    Gruß
    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 w168012002, 17.09.2013
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    na dann freu Dich...

    es übrigens vollkommen egal ob das nach TE-Methode oder "altdeutsch" mit der Getriebenölspülung gemacht wird. Wichtig ist nur das man es regelmäßig macht /machen lässt. (ca. 80.000 km)

    Ich wollte vor paar Jahren mal im Schwabenland bei einem "Freundlichen" (der TE anbietet) eine Getriebeöl-Spülung machen lassen. Reaktion des "Annahme-Menschen": das lohnt sich bei dem "Alten Karren" doch gar nicht mehr.... *thumbdown* Der Preis war (fast) genauso teuer wie beim lokalen Freundlichen der das eben "Altdeutsch" macht.
     
  4. #3 Peter54, 17.09.2013
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Dem Betrieb ist es lieber, du kommst gleich mit defektem Getriebe, das rentiert sich wenigstens.

    Gruß
    Peter
     
Thema:

Automatkgetriebe Ölspülung nach Tim Eckart erfolgreich

Die Seite wird geladen...

Automatkgetriebe Ölspülung nach Tim Eckart erfolgreich - Ähnliche Themen

  1. Autotronic, Probleme mit der EHS und meine erfolgreiche Reparatur (ohne Mercedes) !

    Autotronic, Probleme mit der EHS und meine erfolgreiche Reparatur (ohne Mercedes) !: hallo Leute, ggf. kann mal jemand mit meinem Tip etwas anfangen. Montag, Auto läuft 1A Dienstag, morgens Meldung Getriebe, Werkstatt aufsuchen,...
  2. Erfolgreiche Reparatur einer Funkfernbedienung (Anleitung)

    Erfolgreiche Reparatur einer Funkfernbedienung (Anleitung): Nachdem nun auch meine zweite Fernbedienung nach mehreren Stürzen auf den Boden den Geist aufgegeben hatte, musste ich feststellen, dass die...
  3. Automatikgetriebe, unsauberer Schaltvorgang, Getriebeölspülung nach Tim Eckart Methode.

    Automatikgetriebe, unsauberer Schaltvorgang, Getriebeölspülung nach Tim Eckart Methode.: Hi Leute, als täglicher Forumsleser habe ich natürlich die verschiedenen Threads zum Thema Automatikprobleme, Fehler F, Notlaufprogramm, etc....
  4. Steuerkette wechsen , erfolgreich!Hatte wup wup wup Symthom

    Steuerkette wechsen , erfolgreich!Hatte wup wup wup Symthom: Hallo Ihr A-Klasse Fahrer.Hier meine Erfahrung für Steuerkettenwechsel. Ich machte mich in verschiedenen Foren schlau und sah dieses...
  5. Automatik-Getriebeölspülung nach Tim Eckart Methode bei Geräuschen/Problemen

    Automatik-Getriebeölspülung nach Tim Eckart Methode bei Geräuschen/Problemen: Wollte mal so hören bei wem die Tim Eckart Methode bei Automatikgetriebe-Problemen geholfen hat. Bei meinem A170CDI gab es ab ca. 130.000km so...