W169 Autotronic daubarkeit zuverlässig oder nicht?

Diskutiere Autotronic daubarkeit zuverlässig oder nicht? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Ich habe seit kurzen eine A200 AUTOTRONIC Bj 2005 mit 43000KM gekauft,super Auto mit sehr schönen Form und Innenausstattung. Ein Freund sagte das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ambo

    Ambo Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A200 Autotronic W169
    Ich habe seit kurzen eine A200 AUTOTRONIC Bj 2005 mit 43000KM gekauft,super Auto mit sehr schönen Form und Innenausstattung. Ein Freund sagte das die Autotronic oft kaputt gehen, STIMMT DAS? BItte um Info an die Aklasse Fahrer die mehr zeit- und fahr-erfahrung haben. *drive*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stuermi, 27.01.2010
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Hallo Ambo,

    ich kann Dir nur von mir berichten (A200 CDI Bj. 2005) und ich hatte bei 45.000km den Wandler und die Autotronic defekt. Wurde beides auf Gebrauchtwagengarantie getauscht, ansonsten wäre mich das teuer zu stehen gekommen. Ob ich damit einfach nur Pech hatte, oder ob die Getriebe allgemein anfällig sind, kann ich nicht beurteilen. So sehr viele Berichte über Schäden an der Autotronic gab es bislang noch nicht hier im Forum.

    Ich drücke Dir die Daumen und wünsche viel Spaß mit Deinem Elch *daumen*

    Sternengruß
    stuermi
     
  4. #3 General, 27.01.2010
    General

    General Guest

    Also soweit ich das bisher mitbekommen habe, ist die Automatik beim W168 wesentlich anfälliger als die neue Autotronic beim W169!
    Somit würde ich mir da keine Sorgen machen, kaputt gehen kann immer etwas.
    Allerdings gab es bisher keine großen Beschwerden hier, oder ich war bisher blind. *kratz*
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also aus dem Forum heraus würde ich auch ganz klar sagen, dass die Autotronic unauffällig ist.
    Sie jedoch jetzt schon mit der Automatik des W168 zu vergleichen ist schwierig, da die Getriebe des W168 doch im Mittel schon ein vielfaches an Kilometern gesehen haben.

    gruss
     
  6. #5 General, 28.01.2010
    General

    General Guest

    Klar, allerdings ist die Autotronic ganz anders konstruiert *kratz*
    Somit gar nicht vergleichbar eigentlich, sollte auch nur als Veranschaulichung dienen, da eventuell der besagte "Freund" von der A-Klasse gehört hat, allerdings nicht aufs Modell geachtet hat? ;)
     
  7. #6 First Elch, 28.01.2010
    First Elch

    First Elch Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Heinsberg
    Marke/Modell:
    Noch A 160 Lim. Autotroni, bald B 180 BE
    Hi,
    A Klasse W 169 mit Autotronic im ersten Jahr mit 10.000 km und Null Probleme. ;D

    Nebenbei bemerkt das beste was ich in 20 Jahren an Automatik gefahren habe.

    Norbert
     
  8. #7 Monarch, 28.01.2010
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Seit 4,5 Jahren und rund 50.000 km keine nennenswerten (es gab mal ein SW-Update) Getriebeprobleme.

    mfg
    Monarch
     
  9. #8 stroker, 28.01.2010
    stroker

    stroker Guest

    Ebenso keine Probleme mit der Autotronic.
     
  10. lomo

    lomo Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    A 180 CDI Modell 2006 Wandler vor 3 Monaten bei 90.000 km defekt. Austausch 4000.- Euro, Kulanz 75%
     
  11. #10 Flieger77, 28.01.2010
    Flieger77

    Flieger77 Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Hessen - Rhein/Main
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    A200 CDI EZ 03/2007

    Nach inzwischen ca. 40.000 Km kann ich nichts negatives berichten.
    Ich bin noch immer von diesem Getriebe begeistert.

    Nur bei Temperaturen über +30 und unter 0 Grad wird der Leerlauf
    auf 1000 U/min angehoben, worauf man vorbereitet sein sollte.
     
  12. #11 christ55, 28.01.2010
    christ55

    christ55 Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A200-Autotronic
    Es gibt sehr viele B-Klasse-Autotronic Taxis mit 300.000 km und mehr.
     
  13. #12 Sven_164, 28.01.2010
    Sven_164

    Sven_164 Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    die Autotronic "verträgt" nur 250NM Drehmoment, ein A200 CDI hat als Schaltwagen 300 NM und ist deshalb als Autotronic auf 250 NM gedrosselt.
    Probleme könnten also am ehesten beim A200CDI und eventuell beim A180CDI auftreten, inbesondere wenn man das Drehmoment gerne "ausschöpft".
    Bei den Benzinern hat man diesbezüglich genug Reserven (den Turbo natürlich ausgenommen). Alles in allem ist die Autotronic recht zuverlässig.

    Gruß
    Sven
     
  14. #13 stuermi, 28.01.2010
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Das Drehmoment beim A200 CDI ist auf 280 Nm begrenzt und nicht 250 Nm *dipl*
     
  15. #14 General, 28.01.2010
    General

    General Guest

    Das ist mal ne Hausmarke, auch wenn die Kosten dennoch ärgerlich sind, aber bei einem >3 Jahre alten Auto mit knapp 90.000km noch 75% Kulanz nicht schlecht *thumbup*
     
  16. MU 40

    MU 40 Elchfan

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas- und Wasserinstallationsmeister
    Ort:
    67105 Schifferstadt
    Marke/Modell:
    A 200 Autotronic
    Hallo
    Ich fahre einen A 200 Benziner mit Autotronic seid zwei Jahre auch als Zugfahrzeug für einen 1400 Kg Wohnwagen und habe ca. 18 000 Km auf der Uhr, bin super zufrieden auch mit dem Verbrauch ( im Schnitt 8,7 ltr )und hatte noch keinerlei Probleme.
    Gruß
    MU 40
     
  17. #16 Sven_164, 28.01.2010
    Sven_164

    Sven_164 Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Hast natürlich recht ;)

    Also: Die Autotronic "verträgt" 280 NM Drehmoment, die beim A200 Turbo und beim (drehmomentreduzierten) A200 CDI ausgeschöpft werden. Natürlich wird hier auch eine Sicherheitsreserve vorhanden sein, andererseits wird die Reduzierung schon ihre Gründe haben. Bei allen anderen Modellen fällt die Sicherheitsreserve zur max.Belastbarkeit entsprechend größer aus.

    Gruß
    Sven
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 General, 29.01.2010
    General

    General Guest

    Klar die Autotronic ist begrenzt, sieht man auch, wenn man bspw. bei Carlsson nach nem Chiptuning schaut, geht nur mit den Handschaltern ;)
    Aber serienseitig ob nun 280 oder 300, was macht das für einen Unterschied?

    Ich finde das ist für nen Kauf eher zweitrangig, viel wichtiger ist ob einem das Getriebe gefällt, bin da kein Freund von. ;D
     
  20. Thomas

    Thomas Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    28
    Ausstattung:
    Sportpaket, Automatik, PTS, Standheizung, Licht & Sichtpaket, Audio 20
    Marke/Modell:
    W245 B200 CDI
    Hallo,

    ich habe die Autotronic in der B-Klasse 200 CDI. Seit 2006 und 33.000 km keine Probleme oder Auffälligkeiten, einfach ein tolles Getriebe das perfekt mit dem 140 PS-Diesel zusammenpasst. Habe die Wahl nicht bereut, ich würde es jederzeit wieder nehmen und kann es jedem Automatikfan nur empfehlen.
    Es hat nur zwei Eigenheiten die mich manchmal nerven:

    1.) bei (richtig) kaltem Getriebeöl kommt man so gut wie gar nicht in Fahrt und muß dadurch mehr Gas geben, was aber dem wiederum auch kalten Motor sicher nicht gut tut, bzw. es schaltet einfach nicht in die Überbrückung bei ca. 20 km/h -> extrem zähes Fahrverhalten auf dem ersten Fahrtabschnitt. Zum Glück habe ich Standheizung, da kann man das Verhalten durch Vorwärmen verhindern

    2.) beim manuellen Fahrprogramm ignoriert das Getriebe oft den Auftrag zum Hochschalten, man muß die Gänge immer erst bis gut 2000 U/min fahren bis es mal schaltet.
     
Thema: Autotronic daubarkeit zuverlässig oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autotronic schonen

Die Seite wird geladen...

Autotronic daubarkeit zuverlässig oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. W169 Ölpeilstab Autotronic

    Ölpeilstab Autotronic: suche einen Ölpeilstab für meine Autotronic ( W169 200CDI 06/05) gerne auch eine Teilenummer . Da mein Händler keine Nummer finden konnte . Liebe...
  2. Autotronic schlatet nur bis 5 Gang.

    Autotronic schlatet nur bis 5 Gang.: Hallo zusammen, Ich habe das Problem das meine Autotronic manchmal nur bis zum 5 Gang schaltet. Ich hatte das Problem schon öfters und war...
  3. Autotronic, Probleme mit der EHS und meine erfolgreiche Reparatur (ohne Mercedes) !

    Autotronic, Probleme mit der EHS und meine erfolgreiche Reparatur (ohne Mercedes) !: hallo Leute, ggf. kann mal jemand mit meinem Tip etwas anfangen. Montag, Auto läuft 1A Dienstag, morgens Meldung Getriebe, Werkstatt aufsuchen,...
  4. Ölstand im Autotronic Getriebe kontrollieren

    Ölstand im Autotronic Getriebe kontrollieren: Hallo, gibt es eine Möglichkeit, den Ölstand im Automatikgetriebe zu kontrollieren?
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.