B200 CDI Service B Werkstattcode 2608

Diskutiere B200 CDI Service B Werkstattcode 2608 im T245 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse T245 Forum; Hallo liebe Leute, schön, dass es dieses Forum gibt :-) Ich selbst heiße Karol, bin passionierter SLK'ler, habe aber nun eine Frage im Auftrag...

  1. #1 Widlarizer, 17.01.2013
    Widlarizer

    Widlarizer Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    schön, dass es dieses Forum gibt :-) Ich selbst heiße Karol, bin passionierter SLK'ler, habe aber nun eine Frage im Auftrag meiner Mutter an euch:

    Sie fährt einen B200 CDI und im KI ist nun der berühmte Werkstattschlüssel aufgetaucht: Service B.

    Also habe ich mal den Werkstattcode ausgelesen: 2608
    Folgende Service Leistungen sind unter Positionen aufgelistet: 2, 3 & 6.

    Wärt ihr so lieb und würdest mir bitte sagen, welche Arbeiten sich hinter diesen Positionen verbergen und was man davon selbst beim Freundlichen anliefern kann? So habe ich es bisher bei meinem R171 gemacht.

    Vielleicht hat jemand auch gleich die Links parat, unter denen man die benötigen Produkte (z.B. Motoröl, etc.) direkt erstehen kann? Gibt es ferner irgendwo eine Tabelle, die Aufschluss über sämtliche Servicepositionen liefert? Im Serviceheft habe ich eine solche Auflistung bzw. Zuordnung nicht gefunden.

    Vielen, lieben Dank für eure Hilfe! :-)

    Gruß
    Karol
     
  2. Anzeige

  3. #2 Landgraf, 17.01.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)

    Hallo,

    Service 2 = Assyst, großer Wartungsumfang
    Service 3 = Motoröl- und Filterwechsel
    Service 6 = Pollenfilterwechsel

    Motoröl nach MB.Blatt 229.31 oder (für längere Wartungsintervalle) nach MB.Blatt 229.51.

    Pollenfilter von MANN (CUK 4054 mit Aktivkohleanteil), kann man auch selbst wechseln... dauert vielleicht 5min.

    Sternengruß.
     
    Widlarizer gefällt das.
  4. #3 Widlarizer, 17.01.2013
    Widlarizer

    Widlarizer Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Landgraf,

    besten Dank für diese Aufschlüsselung *thumbup*

    Ok, also Service 2 ist wohl außerhalb meiner "Reichweite", dass muss der Freundliche wohl erledigen, richtig?

    Ich denke mal, das Motoröl kann ich am besten über einen Anbieter in der Bucht beziehen, gell? Wie viele Liter sollte ich dann bestellen? Ich tippe mal so auf 7-8L? Was den Filterwechel unter Service 3 angeht: um was handelt es sich hierbei? Lässt sich dieser Filter am besten selbst anliefern?

    In Sachen Pollenfilter: da ich in dieser Hinsicht "Null Plan" habe, könntest du mir vielleicht verraten, wie das geht, bzw. wo ich die entsprechenden Infos darüber kriege?

    Wenn ich das Motoröl und den Pollenfilter gewechselt habe, bestätige ich die Positionen selbst im Servicemenü? Oder fahre ich zum Freundlichen und sage ihm: "Schauen Sie, die Dinge habe ich selbst gemacht, bitte bestätigen Sie mir das im Serviceheft" (zwecks Scheckheftpflege-Nachweis)?

    Sternengruß (genialer Ausdruck) zurück :-)

    Karol
     
  5. #4 Landgraf, 17.01.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Öhm, die Frage ist: wie alt ist dein BElch und hast Du noch Garantie darauf oder nein.

    Wenn Du noch Garantie (oder Anschlussgarantie) hast und unter 100.000Km bist (etwaige Kulanz im Fall der Fälle), dann solltest Du den Service bei Mercedes machen lassen.

    In allen anderen Fällen kannst - wenn Du etwas Ahnung von der Materie hast - den "Service" auch selbst durchführen, klar.

    Ansonsten würde ich den Pollenfilter selbst wechseln und das dem Mercedes-Händler mitteilen. Das Öl kannst Du nur anliefern, denn ansonsten (ohne Ölwechsel) ist es kein korrekter Assyst - so sind die Spielregeln dort.

    Glaube in den Diesel gehören 6 Liter, bin mir aber nicht sicher. Ich habe bisher immer gute Erfahrungen mit dem "Oelscheich 24" gemacht... gibt aber auch andere Ölanbieter!

    Bzgl. Pollenfilter, hier die Anleitung:
    https://www.mann-hummel.com/mf_prodkata_all/einbau/HBGkbJTA.pdf

    Sternengruß.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. #5 Widlarizer, 19.01.2013
    Widlarizer

    Widlarizer Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Landgraf,

    der BElch ist von Oktober 2009, die "Junge Sterne Garantie" läuft im April aus, aktueller KM-Stand liegt bei etwa 59000km. Alles klar, unter diesen Umständen werde ich mit dem guten Stück zum MB-Händler fahren.

    Ich denke, dass ich beim Ölscheich einfach mal vorsichtshalber 7L bestellen werde, damit sollte man auf der sicheren Seite sein. Reicht es dann, auf der Seite des Händlers nach dem Öl mit dieser Nummer zu suchen: 229.51?

    Herzlichen Dank die Anleitung zum Wechsel des Pollenfilters!

    Sternengruß!

    Karol
     
Thema: B200 CDI Service B Werkstattcode 2608
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. werkstattcode 5doj

    ,
  2. T245 service b

    ,
  3. 5doj werkstattcode mercedes cdi

    ,
  4. Serviceheft b200 cdi,
  5. a klasse 2608 werkstatt code,
  6. mercedes aklasse code 2608
Die Seite wird geladen...

B200 CDI Service B Werkstattcode 2608 - Ähnliche Themen

  1. Neuling benötigt Hilfe: Service/Bremsscheiben & Tipps für Mutters A-180

    Neuling benötigt Hilfe: Service/Bremsscheiben & Tipps für Mutters A-180: Hallo zusammen, Meine Mutter ist jetzt in einem Alter wo ich das Autohandling übernehmen muss - bis jetzt habe ich mich aber noch nie mit der...
  2. Wo befindet sich die Getriebenummer am Automatikgetriebe A160 CDI

    Wo befindet sich die Getriebenummer am Automatikgetriebe A160 CDI: Hallo zusammen, ich suche zwecks Bestellung Ölfilter usw. die Nummer des Automatikgetriebes. Wo befindet sich diese denn am Getriebe? Fahrzeug...
  3. Mercdes A170 CDI BJ 2003 (W168) Motorlager defekt!

    Mercdes A170 CDI BJ 2003 (W168) Motorlager defekt!: Hallo, vor kurzem habe ich mir einen Mercedes A170 CDI, BJ 2003 zugelegt. Ich habe meistens beim Anfahren und anhalten Geräusche im Motorraum...
  4. Motorraumübersicht A 180 CDI W 169 09/04-04/12

    Motorraumübersicht A 180 CDI W 169 09/04-04/12: Hallo zusammen, habe lange nach Ladedrucksensor gesucht und nichts gefunden. Der freundliche Boschdienst... Anbei mal eine Übersicht, falls auch...
  5. A160 cdi startet nach umfangreicher Wartung nicht mehr

    A160 cdi startet nach umfangreicher Wartung nicht mehr: Hallo liebe Elchfreunde, ich nutze die Gelegenheit direkt mal um mich vorzustellen - ich heisse Roman, komme aus Frankfurt und bin seit kurzem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden