B200 Getriebe – Problem

Dieses Thema im Forum "T245 Allgemein" wurde erstellt von solar2, 11.08.2015.

  1. solar2

    solar2 Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B200
    Mein B 200 zeigt Fehler beim Getriebe an. Vermutlich ist es die CVT-Steuereinheit.
    Motor geht in Notlauf.
    Auszulesen sind dann folgende Fehler:
    P0722 und P0793
    Der sekundäre Drehzahlfühler hat keinen Kontakt.
    Ebenfalls bleibt beim Messen der Drehzahlen am Getriebe bei einer Fühler dieser immer exakt bei 2000 U/min. hängen bzw. zeigt nur 2000 U/min an und keinen anderen Wert.
    Nach löschen der Fehler dasselbe Spiel.
    Kann das das Steuergerät im Getriebe sein oder gibt es noch andere Fühler die hier in Frage kommen könnten?

    Gruß

    Franz S.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 frankman01, 14.08.2015
    frankman01

    frankman01 Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Pulheim
    Ausstattung:
    Autotronic, Standheizung, Soundsystem (Schwerhörigenpaket ;-) ), Comand NTG 2.5, SHZ....MAL fehlt noch
    Marke/Modell:
    A 180
    hallo Franz,

    unser 169er steht genau aus dem selben Grund aktuell bei meinem Kumpel in der Werkstatt. Gleichen Symptome und gleiche Fehlermeldungen. Das Steuergerät war in Reparatur bei der Firma ABS-Steuergeraete und ist heute zurückgekommen und wird inkl. Getriebespülung zur Zeit eingebaut. Ich hoffe, er wird gleich fertig.

    Anbei mal der Link zur Reparatur: http://abs-steuergeraete.de/content/248/76/

    Wenn alles funktioniert, werde ich am Abend mal ein Posting aufsetzen, da der Fehler beim 169 und 245 nicht soooo selten ist.
     
    nemesis-23 gefällt das.
  4. #3 frankman01, 14.08.2015
    frankman01

    frankman01 Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Pulheim
    Ausstattung:
    Autotronic, Standheizung, Soundsystem (Schwerhörigenpaket ;-) ), Comand NTG 2.5, SHZ....MAL fehlt noch
    Marke/Modell:
    A 180
    das Auto läuft wie neu *thumbup*

    Bin nach der Reparatur eben gut 80 km gefahren.
     
  5. solar2

    solar2 Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B200
    danke für deine Meldung

    habe eben jetzt beide gelesen. Hab aber schon heute Vormittag, verregneter Sonntag ist grad recht dazu, mal die Steuereinheit ausgebaut.
    Zuvor habe ich nochmals alle Fehlermeldungen abgefragt. Könnte ja interessant sein für jemanden.

    Das Auto war kalt, keine aktuellen Fehler. Getriebeöltemperatur ca. 30 Grad.
    Drehzahlsensoren Motor, primärer und sekundärer Scheibensatz sind okay und zeigen die richtigen Werte an. Auto läuft ohne Probleme.
    Dann ab ca. 45-50 Grad Öltemperatur stellt sich der Fehler wieder ein.
    Drehzahlsensoren Motor, primärer Scheibensatz sind okay und zeigen die richtigen Werte an.
    Der sekundäre Scheibensatz zeigt Null an, egal welcher Schaltstellung oder ob ich das Auto bewege.
    Springt dann von 0 auf 2000 Umdrehungen, ohne welche Zwischenwerte und bleibt so hängen.
    Muss dann mit Fehlerbehebung gelöscht werden, dann das selbe von neuem.
    Es muss also was mit der Temperatur zu tun haben, eine Dehnung oder was auch immer im Steuergerät das ja auch im Öl liegt.

    Danke für den Link von ABS. Ich schau mal eben ob ich nicht wenn finde der etwas näher ist, ich bin ja am unteren Ende von BRD. Lindau - Bodensee.

    Melde mich wenn meiner wieder läuft.
     
  6. solar2

    solar2 Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B200
    Hallo

    so nun habe ich das Getriebesteuergerät wieder eingebaut.
    Ich wollte eigentlich das Gerät zu der Reparatur hier in der Nähe bringen, hatten aber alle Ferien.
    So habe ich mich am Montag mit der Firma ABS Steuergeräte in Kontakt gesetzt. Dort wurde mir gesagt das ich das Gerät auch vorbeibringen kann und in ca. 3 Stunden wieder abholen.
    Im Lauf des Nachmittags rief mich ein Kunde aus Dresden an der unbedingt Ware brauchte, am liebsten schon morgen.
    In der nähe von Dresden, in Zittau gibt es die Firma ECU. Die reparieren auch alles was mit Steuerungen zu tun hat.
    Ich mit Herrn Pfeifer in Verbindung gegangen und der hat mir sofort für Dienstag morgen einen Termin gegeben.
    Das Teil dort um 7:30 abgegeben und dann, da es anscheinend noch einige Stunden in den "Ofen" muss, um 15:00 wieder abgeholt. Hat mich angerufen, war gerade fertig.
    Am Mittwoch wieder eingebaut, Schrauben kleben nicht vergessen, und Öl eingehfüllt (MB236.20)
    Ich habe mit einen Kabel den Stand gemessen da ich den Messstab noch nicht bekommen hatte. Waren ca. 5 cm drin.
    Getriebe lief ohne Problem.
    Am Donnerstag bekam ich den Stab, noch ca. 0,2 lt. nachgefüllt. zuvor gemessen mit 50 und 80 Grad Öltemperatur.
    Heute bin ich über 100 km gefahren. Läuft perfekt wie "noch nie"
    War wohl schon länger irgend etwas defekt an der Steuerung, so das die Gänge wohl nicht sauber geschaltet wurden.
    Mit der Zeit und wenn das langsam, schleichend kommt, merkt man das wahrscheinlich nicht unbedingt gleich und das "ruggeln" war ja auch minimal.

    Nun wie gesagt jetzt läuft es wieder perfekt, stufenlos wie es sein sollte.

    die Preise inkl. Steuer

    325.- Reparatur Steuergerät. ca. 30.- für Dichtung und Ölfilter, ca. 16 .- für Getriebeöl Mobil 200, 18.- für Ölstab.

    Arbeit ca. 4 Stunden, hab mir aber Zeit gelassen, geht auch in 2 - 3 Stunden.

    Ohne Bühne oder Grube ist es wahrscheinlich nicht so einfach.

    bei Fragen: 0043 6645291000

    Gruß

    Franz Sohm
     
    nemesis-23 gefällt das.
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Dicki-Peter, 02.10.2015
    Dicki-Peter

    Dicki-Peter Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    Erkrath
    Ausstattung:
    Classic, 1,4, 82Ps, 696-Nachtschwarz, herausnehmbarar Beifahrersitz, Audio 10, Nachgerüstet: Mittelarmlehne, Radlaufchrom, Heckwischer T245,
    Marke/Modell:
    MB A 140
    Hallo, auch ich hatte ein großes Problem mit dem Getriebe. Die freundlichen wollten von mir ca. €3000.- bis €3.500 für die Reparatur. Nur für die Feststellung bzw. Diagnose des Fehlers habe ich bei den freundlichen schon €750.- bezahlt. Seit dieser Woche läuft mein B-Elch wieder einwandfrei. Das Steuergerät wurde bei ECU.de repariert, kosten € 320,-, Ausbau, Versand, E-Teile, Einbau, Öl usw, TÜV+Abgas,€ 600,-. Hat sich gelohnt, fährt wie neu. :love:
     
    nemesis-23 gefällt das.
  9. #7 nemesis-23, 03.10.2015
    nemesis-23

    nemesis-23 Elchfan

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    B200 + Multitronic + ICOM JTG seit 100tkm + überarbeiteter Zylinderkopf (gehärtete Ventilsitzringe usw.)
    Hallo Dick-Peter,

    was waren denn genau deine Probleme am Getriebe?

    Fehlercodes?

    Kannst Du den Analysebericht als Attachment hier einstellen?

    Viele Grüße
    Thorsten
     
Thema: B200 Getriebe – Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 0841 Fehler w169

    ,
  2. fehler a klasse p0722

    ,
  3. t245 getriebe ölmessstab

    ,
  4. fehlermeldung cvt mercedes ,
  5. fehlercode 0722 mercedes b
Die Seite wird geladen...

B200 Getriebe – Problem - Ähnliche Themen

  1. SRS Problem beim Vaneo

    SRS Problem beim Vaneo: Hi @ all, ich habe ein Problem mit SRS. Diagnose: Kurzschluss am Pluspol. Anfangs : war es das Airbag Steuergerät - ausgetauscht - ok...
  2. Problem Temp. Anzeige B200

    Problem Temp. Anzeige B200: Hallo an alle Ich habe ein Problem mit der Temp. Anzeige bei meinem B200 Die Temp. Anzeige geht nicht über 70 Grad auch nach langer Fahrt, obwohl...
  3. Neu im Elchforum und direkt ein (kleines) Problem

    Neu im Elchforum und direkt ein (kleines) Problem: Hallo liebe Leute, meine Name ist Dirk, ich bin 40 Jahre alt und aus Sprockhövel. Nach einem Ausflug geistiger Umnachtung (Citroen C5...) hat...
  4. ESP Problem in links Kurven

    ESP Problem in links Kurven: Hallo liebe Elch Gemeinde, Mein elch bj 2000 A 170 cdi hat ein ESP Problem. Das fing vor einem Monat an das trotz trockner fahrbahn dieses nette...
  5. Problem mit der Halbautomatik A 140 W168

    Problem mit der Halbautomatik A 140 W168: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und habe schon einige Themen über die Halbautomatik hier im Forum gelesen aber leider nichts passendes gefunden,...