W168 BAS-ESP - ABS Kontrolleuchte brennt dauernd

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von sturmkite, 11.06.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 sturmkite, 11.06.2009
    sturmkite

    sturmkite Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Reichshof
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo, bei meinem A 160 brennen die BAS-ESP sowie die ABS Kontrolleuchten ständig. Trete ich vor dem starten des Motors das Bremspedal - und halte dieses durchgetreten - brennen die Kontrolleuchten nicht. Sobald ich die Bremse loslasse brennen die Lampen wieder.
    Ist hier der Bremslichtschalter am Pedal defekt ??

    LG
    sturmkite
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 11.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wohl irgent etwas im ABS System nicht ok ...
     
  4. #3 Lockenfrosch, 13.06.2009
    Lockenfrosch

    Lockenfrosch Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Prüffeldtechniker
    Ort:
    Wenden/Sauerland
    Marke/Modell:
    A160 + A190
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Kann der Schalter sein, kann aber auch das Steuergerät oder was anderes sein. Das lässt sich leider an den Symptomen nicht eindeutig festmachen.

    gruss
     
  6. #5 Woodpeaker, 10.07.2009
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Hallo Fangemeinde,

    heute ist mir das auch passiert. Fahr' bei schlimmen Regen durch eine tiefe Pfütze - peng - ABS ESP/BAS-Leuchten an. Bin noch nach Hause gefahren - Auto aus, 'ne Stunde später noch mal an - Leuchten sind noch immer an. Hat mir der Wasserschwall jetzt das Steuergerät zerstört? *heul*

    Die Sicherung 40 und 43 habe ich untersucht, die sind ganz. Wenn ja, was kostet so'n Ding? Habe gehört so um 1000 Euro *rolleyes*
     
  7. #6 Woodpeaker, 11.07.2009
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Batterie abgeklemmt - Lenkwinkelsensor neu angelernt - Lampen aus - 2 Meter gefahren - Lampen wieder an ???
     
  8. #7 Monarch, 11.07.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Da wirds wohl einen Drehzahlsensor getroffen haben...

    Diagnose, um welchen es geht ist mit Diagnosegerät möglich. Kosten vermutlich <300 €, wenn es so ist wie bei anderen Herstellern, bei denen ich das schon hatte.

    mfg
    Monarch
     
  9. #8 Woodpeaker, 11.07.2009
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Hi - Nachtrag:

    ich habe auch mal in den alten Postings gestöbert, die leider oft mit "...dann werde ich mal morgen...." aufhören, sodass man nicht erfährt, was es nun war, und habe dort gelesen, dass die Batterie min. 1 Min. abgeklemmt bleiben soll. Mein erster Versuch war mit so 10 Sek. abklemmen.

    Ich habe dann mal wirklich 1,5 Min. gewartet bevor ich die Batterie wieder angeschlossen habe. Danach war auch die Uhr auf 0:00 und nach erneutem Anlernen des Lenkwinkelsensors gingen die Lampen aus. Ich bin dann mal schnell so 150 m in die eine Richtung und 150 m wieder zurück mit bremsen und Rückwärts und so - bisher sind die Lampen ausgeblieben. Ich teste das morgen mal ausführlicher und poste dann ob es gewirkt hat. *beppbepp*
     
  10. #9 Woodpeaker, 12.07.2009
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    So, also: Bin heute mal hierhin mal dahin gefahren mit wechselnden Gegebenheiten - und hurra! *daumen* Die Lampen bleiben aus.

    Scheinbar war durch das Wasser ein Kurzschluß entstanden, mein erster Reparaturversuch war ein Mißerfolg weil die Batterie zu kurz abgeklemmt war.

    Also zur Zeit wieder alles Schick. Vielen Dank an Diejenigen, die sich über die Ursache hier mal 'n Kopp gemacht haben. ;D
     
  11. #10 BenzBäcker, 07.12.2009
    BenzBäcker

    BenzBäcker Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    Mercer
    AAAAAAlllllso ich habe heute an meinem schlitten die hupe wieder in stand gesetzt dabei hab ich den kasten offen gehabt wo die relais drin sind und unter anderem auch das esb steuergerät^^
    desweiteren hab ich noch den sicherheitskasten überprüft ich musste leider jede einzelne sicherung überprüfen da bei mir leider der schaltplan bzw die belegung vom sicherungskasten weg ist :(
    So weit so gut, mal durchgetestet und das horn auf der fahrerseite mal ausgebaut und die kontackte mit kontackt spray eingesprüht.
    Als ich das alles hatte ging die Hupe auch wieder zu meiner Zufriedenheit.


    Und jetzt zum nächsten Problem.
    als ich den kleinen wieder zusammen gebaut hatte und nochmal weg wollte hab ich gestartet und da haben diese häßlichen esp und abs Warnleuten geleuchtet und nach nem kurzen bremstest (nicht schnell nur mal ruppig angefahren in der einfahrt und dann in die eisen gestiegen) hat er beim bremsen blockiert^^
    kann mir jemand vieleicht feddback geben wenn jemanden hier schonmal ähnliches passiert ist ich würde mich sehr freun weil da in den nächsten tagen schnee angekündigt ist fände ich es ganz toll wenn ich das Problem wieder beheben könnte

    Und was mir auch evtl helfen könnte wäre wenn einer von euch mir mal den Schaltplan von den Sicherungskasten zukommen lassen könnte ich wäre extrem dankbar
     
  12. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
  13. #12 BenzBäcker, 07.12.2009
    BenzBäcker

    BenzBäcker Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    Mercer
    Danke Danke Danke Danke und nochmals Danke!!!!!!!!!!
    da werde ich mich morgen in aller frühe dran machen dank des daten blattes hab ich den fehler gleub ich schon gefunden^^
     
  14. #13 Elchfan577, 07.12.2009
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Hi,
    wenn Du wirklich alle Sicherungen rausgezogen hast, dann ist auch das Anlernen des Lenkwinkelsensors erforderlich und falls vorhanden auch den 4fach-FH.
     
  15. #14 BenzBäcker, 07.12.2009
    BenzBäcker

    BenzBäcker Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    Mercer
    hmmm.... okay
    kann mir jemand erklären wie das geht????
    weil vom anlernen hab ich zur zeit noch keine ahnung wie ich das machen soll



    MFG
     
  16. #15 Mr. Bonk, 08.12.2009
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Wenn ich es noch richtig im Kopf habe:

    Lenkwinkelsensor: im Stand und bei eingeschalteter Zündung einmal ganz nach rechts, dann ganz nach links lenken.

    Fensterheber: einmal hoch, dann einmal komplett runter fahren, Taste dabei nicht voll "durchdrücken".
     
  17. #16 Mr. Bean, 08.12.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Richtig



    Hier meine ich, das man gerade die Taste ganz durchdrücken muß und am Ende sie noch so lange halten muß, bis man ein Bestätigungsgeräusch hört. Könnte so 5s dauern.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 BenzBäcker, 08.12.2009
    BenzBäcker

    BenzBäcker Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    Mercer
    Sooo ich bin euren tips nachgegangen und konnte das Problem mit den leuchten damit auch lösen.
    Nachdem der lenkwinkel angelernt war gingen die lampen aus und nach nem Bremstest aus 80 kmh hat alles zur besten zufriedenstellung funktioniert.


    Danke an alle für die Tips und Hilfe die ihr mir so zahlreich zukommen lassen habt und wenn irgendjemand Hilfe braucht hoffe ich das ich in dem Fall auch helfen kann.

    An die Stelle nochmal Danke, Danke und nochmal danke, ich hatte schon die Befürchtung das ich zur Werkstadt muss und unsummen abdrücken muss^^




    Mfg
     
  20. #18 Woodpeaker, 09.12.2009
    Woodpeaker

    Woodpeaker Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin, Staaken
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    A200
    Ist ja schon etwas älter....

    Kann ich noch nachtragen: War der Bremslichtschalter! Kosten bei Premio incl. Einbau - 22,68 Euro.
     
Thema: BAS-ESP - ABS Kontrolleuchte brennt dauernd
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 bas esp abs leuchtet

    ,
  2. bas esp und abs leuchte mercedes a-klasse w168

    ,
  3. mercedes a 160 bas esp light

    ,
  4. w168 bas kontrollleuchte,
  5. mercedes benz a klasse 160 bremskontrollleuchte,
  6. mercedes a klasse kontrollleuchte basesp,
  7. abs drehzahlsensoren bei a 160 (168) ,
  8. mercedes a klasse 1999 esp batterie kontrollleuchte,
  9. Kontrollleuchten a-klasse w168 bas esp,
  10. a klasse w168 kontrollleuchten bas esp abs,
  11. mercedes benz a klasse abs esp lampen brennen,
  12. A Klasse 160 ABS,
  13. abs bas esp a klasse w168 ,
  14. bas esp aklasse automatik ruckt,
  15. mercedes benz a 160 Kontrollleuchte abs bas esp,
  16. welche ursachen kann es haben wenn die bas und esp lampe brennt w168,
  17. abs und bas esp a160 ab und zu ,
  18. Mercedes Benz w168 abs esp anzeige deaktivieren
Die Seite wird geladen...

BAS-ESP - ABS Kontrolleuchte brennt dauernd - Ähnliche Themen

  1. BAS/ESP und ABS leuchtet

    BAS/ESP und ABS leuchtet: Guten Abend zusammen, Ich stelle mich mal kurz vor und komme dann direkt zu meinem Problem. Ich bin der Nico 29j. und komme aus Wuppertal :-)...
  2. ABS ESP Reifendruck Tankanzeige

    ABS ESP Reifendruck Tankanzeige: Hallo W169: ABS, ESP, Reifendruck, Tankanzeige geht neuerdings nicht mehr nach 3 Tagen stehen. Googlen brachte Kabel unter Waschwasserbehälter...
  3. ESP Problem in links Kurven

    ESP Problem in links Kurven: Hallo liebe Elch Gemeinde, Mein elch bj 2000 A 170 cdi hat ein ESP Problem. Das fing vor einem Monat an das trotz trockner fahrbahn dieses nette...
  4. Rückfahrscheinwerfer brennt durchgehend

    Rückfahrscheinwerfer brennt durchgehend: Hallöchen, Ich bin Kevin 24 Jahre alt und komme aus dem schönen Brandenburg. Mein Vater hat sich einen A140 BJ 99 zugelegt. Beim kauf viel mir...
  5. Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?

    Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?: Hallo, kann es sein, dass dies ganz normal ist???: (..habe nun nicht in der Bedienungsanleitung nachgelesen???) Wenn ich die Batterie abklemme...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.