BAS ESP ABS Lampen leuchten - Lenkradwinkelsensor?

Diskutiere BAS ESP ABS Lampen leuchten - Lenkradwinkelsensor? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elch-Fans!!! Ich habe ein Problem mit meiner A-Klasse Erstzulassung 9/98 Seit einiger Zeit leuchten BAS ESP und ABS Leuchte auf. Ich hab...

  1. #1 Gustalwi, 19.05.2010
    Gustalwi

    Gustalwi Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Elch-Fans!!!

    Ich habe ein Problem mit meiner A-Klasse Erstzulassung 9/98

    Seit einiger Zeit leuchten BAS ESP und ABS Leuchte auf. Ich hab schon viel in Foren gestöbert und hoffe jetzt hier auf eine Lösung für mein Ptroblem.

    Den Bremslichtschalter hat mnein Mann schon ausgetauscht - daran scheint es dann nicht gelegen zu haben. (er hat ihn nur umgesteckt - oder muss man dabei was sagen oder machen) Alles leuchtet noch fleissig vor sich hin....

    Jetzt haben wir die Fehler auslesen lasen - es waren mehrere da - bis auf 2 Fehler konnten alle anderen Fehler gelöscht werden. Übrig blieben:

    C 1504 - Initialisierung Lenkradwinkelsensor fehlerhaft und
    C 1140 - Lenkradwinkelsensor fehlerhaft

    Liegt es wirklich daran??? Oder lassen wir das Teil (nur das Ersatzteil ohne Einbau für 250,--Euro - welches aber nicht zurückgegeben werden kann) einbauen und alles leuchtet immer noch.... und die nächste (teurere) Maßnahme muss ergriffen werden.

    Noch ein paar Infos zu meiner A-Klasse - fahre viele Kurzstrecken - Kindergarten und zurück...ab und zu mal ne Strecke von 25 KM.
    Das Auto hat trotz seinerLebensdauer von fast 12 Jahren erst 62.500 KM runter.

    In letzter Zeit wurden neue Bremscheiben und Klötze getauscht - vor ca. einem Jahr ne neue Batterie. Ein neuer Blinkerhebel wurde vor ca. 8 Wochen eingesetzt - der oben beschriebene Fehler war aber vorher schon aufgetaucht.

    VIELEN DANK SCHON MAL FÜR EURE BEMÜHUNGEN!!!!

    GRUSS STEFFI

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!!!
     
  2. Anzeige

  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Ah, sonst hätte ich gesagt, die Werkstatt hat dir den Sensor geschrottet, weil er nach Demontage des Lenkrads verdreht wurde und deshalb eine der Kontaktspiralen abgerissen ist.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Was aber trotzdem die Frage offen lässt, warum der Wagen mit diesen Fehleranzeigen im Display herausgegeben wurde... .
    Denn schließlich hatte der Schrauber den Lenkwinkelsensor ausgebaut in der Hand... .
    Den Einbau des neuen Teils können die sich schön selbst auf den Deckel schreiben.

    Gruß
    Über
     
  5. #4 Gustalwi, 21.05.2010
    Gustalwi

    Gustalwi Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    ne, ne. war ein Kollege von mir, der hatte kein Lesegerät und hat mir nur den Kombischalter ausgebaut. Sollte nochmal in eine Werkstatt fahren und den Fehler auslesen lassen. Wie gesagt - Fehlermeldung war vorher schon da - Schuld trifft auf keinen Fall den Kollegen..
     
  6. #5 Gustalwi, 26.05.2010
    Gustalwi

    Gustalwi Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Elchfans,

    Leider bin ich noch immer nicht weiter mit meinem Problem!!!

    Ich werde doch mal den Lenkwinkelsensor tauschen. Mir sind jetzt 2 Lenkwinkelsensoren angeboten worden - mit 2 verschiedenen Teile-Nummern - wer kennt sich ausverwirrt ?

    1 x ist es die TEile Nr. 001 542 39 18

    1 x ist es die TEile Nr. 002 542 65 18

    bei einer der Nummern muss es sich um eine alte Nummer handeln - die andere soll die aktuelle sein. Sind beide richtig verwirrt ? Augen rollen
    (sie wurden mir zu unterschiedlichen Preisen angeboten...) gr?bel gr?bel

    Danke für Eure Bemühungen...
     
  7. #6 Mr. Bean, 26.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    888
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Fährst du in die Werkstatt und läßt das Problem beheben (nicht den Sensor tauschen), haftet die Werkstatt.

    Machst du es selber, haftest du selber ...

    Recht in der Werkstatt: Garantien/Gewährleistung


    Zum Sensor: Du legst den Fahrzeugschein auf den Tisch und die Fa. sucht dir den Richtigen heraus ...
     
  8. #7 Gustalwi, 26.05.2010
    Gustalwi

    Gustalwi Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Bei meiner weiteren Recherche im Internet ist mir aufgefallen, dass die TeileNr. mit der Nr. 002 auch bei der E-Klasse genannt wird. Ist in beiden Fahrzeugtypen der
    gleiche Lenkwinkelsensor verbaut????

    Gruß gustalwi
     
  9. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    A 002 542 65 18 ist die aktulle Teilenummer

    A 001 542 3918 ist die Alte Nummer / Vorgängernummer


    gleiches Teil / Teilenummer ist auch im 170, 202, 208 , 210 und 414 er verbaut


    Gruß

    Kipper
     
  10. #9 funkenmeister, 27.05.2010
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    9
    Es muss doch nicht der Lenkwinkelsensor sein.

    Kann es sein das das Lenkrad spiel hat und du es ein wenig bewegen kannst ????Dann kommen immer unplausible Lenkwinkelwerte.
    Passiert häufig bei Fahreren die sich am Lenker festhaltend in das Fahrzeug setzen.
     
  11. #10 Gustalwi, 27.05.2010
    Gustalwi

    Gustalwi Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    ... und wie krieg ich das raus??? Das Lenkrad hat nur wenig Spiel. Und die Anzeigen? (ESP - ABS - BAS)
     
  12. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Sicherung 40 und oder 43 in Ordnung?

    Gruß

    Kipper
     
  13. #12 Gustalwi, 29.05.2010
    Gustalwi

    Gustalwi Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    ....jo, auch schon getetstet - alles im grünen Bereich....

    ich hab jetzt nen gebrauchten Lenkradsensor bestellt.... müsste heute kommen...
    mal sehen... und wenn es nicht klappt??? - wird der zum Verkauf angeboten... und weitergesucht... aber ich teile auf jeden Fall das Ergebnis mit....

    Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe !!!!!!!!!! *elch*
     
  14. #13 idealsommer, 05.06.2010
    idealsommer

    idealsommer Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hesse
    Marke/Modell:
    W 168 A 170 CDI
    hi, bei mir das gleiche problem: *heul*
    nach tausch der lenksäule (lager war angebl. ausgeschlagen) und tausch des blinkhebels (werkstatt) leuchtet nach kurzer fahrt BAS/ESP, motor aus dann wieder an gehts von vorne los *LOL*
    also?.:
    lenkwinkelsensor, muß man den irgendwie kalibrieren oder so??? *beppbepp*
     
  15. #14 SmoKeR147, 06.06.2010
    SmoKeR147

    SmoKeR147 Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A 140
    Ja muss man Einfach nach Links ein schlagen und komplett nach rechts danach wieder nach links wenn ich mich recht erinner.

    Bei mir gab es das gleiche Problem der Kombihebel war kaputt und das lenkrad hatte spiel also lenksäule getauscht und kombihebel, danach gingen die lampen nur noch zewitweise an anschließend wurde noch der Lenkwinkelsensor getauscht und nun ist alles Super.
     
  16. #15 Gustalwi, 12.06.2010
    Gustalwi

    Gustalwi Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    LAMPEN ALLE AUS!!! ;)

    Große Freude bei mir und meiner A-Klasse. Hatte, wie bereits erwähnt nen gebrauchten Lenkwinkelsensor übers Internet bestellt (übrigens beide Teile Nummern sind richtig!!!! 1x die alte Nummer und einmal die aktualisierte) und einbauen lassen - alle Lampen aus!!! Und das jetzt schon seit 300 km!!!!

    Außerdem handelt es sich hierbei um den gleichen Lenkwinkelsensor, der auch in der E-Klasse verbaut wird. Hab den Sensor nämlich über einen Ersatz - und Gebrauchtteil-Lieferanten für die E-Klasse ausfindig gemacht. Der Preis 60,-- € per Nachnahme. Schon was anderes wie 260,-- €uro!!! *aetsch*

    Ich weiß nicht, ob ich hier ne WEB-Adresse weitergeben darf, ansonsten geb ich die Adresse gern auch per mail raus.

    War jetzt alles doch nur halb so wild.... nur ich hab soviel Recherche betrieben, das ich jetzt als Lenkradwinkelsensor-Verkäuferin anfangen könnte... *daumen*

    aber es hat sich gelohnt....

    Gruß und nochmals vielen, vielen Dank!!!!!!!
     
    displex gefällt das.
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Parrucad, 24.04.2018
    Parrucad

    Parrucad Elchfan

    Dabei seit:
    24.04.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, könnten Sie bitte die Email Addresse des Lenkradsendorverkäufers teilen? Ich brauche auch eine.

    MfG
    Parruca
     
  19. #17 displex, 24.04.2018
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    492
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
Thema: BAS ESP ABS Lampen leuchten - Lenkradwinkelsensor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 lenkwinkelsensor

    ,
  2. a klasse lenkwinkelsensor

    ,
  3. w210 fehlermeldung abs esp bas

    ,
  4. esp fehler w210 leerlauf,
  5. lenkwinkelsensor w220,
  6. a klasse w168 lenkwinkelsensor tauschen,
  7. W169 Lenkung anlernen,
  8. a klasse benz lws anlernen,
  9. c1504 mercedes,
  10. w220 abs esp bas,
  11. abs bas esp,
  12. abs esp bas rollen,
  13. mercedes vaneo esp bass und abs leuchtet lösung,
  14. w210 abs lampe leuchtet,
  15. A-Klasse Steuerwinkelsensor,
  16. mercedes 169 lenkwinkelsensor anlernen,
  17. w202 abs lampe leuchtet,
  18. vaneo bas esp abs leuchten,
  19. mercedes w168 lenkwinkelsensor kalibrieren ,
  20. mercedes a 160 lenkwinkelsensor,
  21. w168 BAS/ESP - Lenkrad neu anlernen,
  22. lenkradwinkelsensor,
  23. b 170 lenkwinkelsensor,
  24. w220 abs leuchte,
  25. lenkwinkelsensor neu anlernen w210
Die Seite wird geladen...

BAS ESP ABS Lampen leuchten - Lenkradwinkelsensor? - Ähnliche Themen

  1. Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen

    Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen: Hallo, vielleicht könnt Ihr mir ja bei meinem Problem helfen. Ich schildere einfach mal den Hergang: Es ging um den Wechsel des defekten...
  2. Vorglüh - Leuchte erlischt nicht mehr

    Vorglüh - Leuchte erlischt nicht mehr: Guten Abend zusammen, ich hätte mal wieder bzw. immer noch ein Problem mit meinem Elch. Neulich, nachdem Thermostat gewechselt, AGR Ventil...
  3. ESP/BAS problem

    ESP/BAS problem: Hallo Elchfans, I am from Holland and I have used Google translate :-). Maybe not so good translation, sorry for that. Please answer if possible,...
  4. ESP und BAS Problems

    ESP und BAS Problems: W168 A190 zeigt ESP BAS nach Start. Kein D/R oder P 50 Km Notlauf. Vor Start Anzeige manchmal D/R P aber flackernd Fehlerhinweis: C1024 - 002...
  5. ESP BAS Problems

    ESP BAS Problems: W168 A190 zeigt ESP BAS nach Start. Kein D/R oder P 50 Km Notlauf. Vor Start Anzeige manchmal D/R P aber flackernd Fehlerhinweis: C1024 - 002...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden