BAS / ESP Leuchtet nach Motor Ausbau sowie Bremsbeläge abgenutzt leuchtet HELP

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Traumjob, 06.02.2014.

  1. #1 Traumjob, 06.02.2014
    Traumjob

    Traumjob Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst - Vorst
    Marke/Modell:
    A- Klasse Bj 1998
    Hallo Liebe Elchfans !


    Vorab, sry wenn es dazu schon nen Thread geben sollte, bin da aber zu blöde irgendwie entsprechend was zu finden. Daher dieser Thread.

    Zu meinem Problem,
    Ich habe mir vor ca 2 Monaten Nen Elch W168 Bj.12/98 gekauft bei einem Benz Händler relativ günstig. Schön und gut dachte ich, Anlasser defekt... sollte machbar sein.
    Schnell stellte ich fest das es doch nicht mal eben gemacht ist und fand dann hier eine übrigens klasse Anleitung "Ausbau von oben" !!!!! DANKE dafür.
    Neuen Anlasser gekauft eingebaut (war nicht einfach hat viel Geduld gekostet aber klappte).
    Nun fuhr mein Elch einwandfrei .. bis er dann wieder anfing zu knacken zu knirschen und erst durch mehrfaches hin und her schieben wieder packte *pfff*
    Oje dachte ich mr das ist die Schwungscheibe :!: Es nutzte also alles nichts .... eine bestellt, Motor raus ... Schwungscheibe ausgetauscht, (siehe Foto) Oben neu, unten alt.Wie die Kupplungsscheie aussah brauch ich ja nicht zu erwähnen denk ich mal.
    <img src="http://s1.directupload.net/images/140206/j673q548.jpg" alt="j673q548.jpg" title="j673q548.jpg" style="font-size: 0.8em;" /> :cursing:
    Nach endlosen Tagen des Schraubens und dem Selbstmord nahe xD schraubten wir alles wieder zusammen, klemmten alle kabel schön wieder an, erster startversuch .... GEIL ! läuft.
    Ätsch dieses wunderschöne geleuchte der Wunderschönen Lämpchen die man sonnst nie sieht begann !

    BAS /ESP leuchtet und will nicht aufhören und ebenso die, die anzeigt das Bremsscheiben runter wären (Bremsscheiben sind neu)
    Lenksensor wurde "eingelernt" .
    Was kann nu sein das er nicht aufgibt zu leuchten ? Ausgelesen haben wir, angeblich kein Fehler gespeichert.
    Ich sollte vielleicht an dieser stelle erwänen das wir diese schönen schwarzen kabel die im Radkasten sind und zur Bremse gehen vergessen haben beim ablassen des Motors, und es gemerkt haben als die mehr oder weniger auf Spannung hingen. Wäre gerad alles was mir einfällt was für euch an Bedeutung sein könnte. Ah nochwas Kupplung und Bremse haben wir natürlich dann noch entlüftet. Sonnst nichts angefasst oder abgebaut.

    Bin euch für jeden Hilfreichen Tip Dankbar ! Verzweifel sonnst, und bin eigentlich mega auf den Elch angewiesen.

    LG und Danke schonmal.

     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 06.02.2014
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Hier würde ich als erstes ansetzen. Eines der Kabel könnte beschädigt sein, auch wenn es auf den ersten Blick aussieht als ob es noch i. O. ist.
     
  4. #3 flockmann, 07.02.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Bin mir trotzdem sicher dass im Fehlerspeicher was zu sehen sein müsste. Kannst ja mal die Istwerte der Drehzahlfühler ansehen. Vielelicht bringt Dich das auf eine Spur..
    Grüsse vom F.
     
  5. thei

    thei Guest

    Das denke ich auch, die "normalen" Auslesegeräte können nur den OBD-2 Fehlerspeicher auslesen, aber nicht den Fehlerspeicher mit den Herstellerspezifischen Codes...


    Ansonsten wie meine Vorredner schon schrieben mal die Kabel genau ansehen, der Bremsbelagverschleißanzeiger ist seeehr empfindlich! Ich hab mal beim Wechsel bzw. Einbau die Isolierung versehentlich ganz Leich angeritzt, jedes mal bei Regen leuchtete die Verschleißanzeige obwohl die Beläge noch gut waren.

    Ansonsten kann auch eine verstellte Achsgeometrie das ESP Stören! War bei mir mal so. Hast du beim Absenken evtl. die Federbeine vom Achsschenkel gelöst oder ähnliches?
     
  6. #5 Traumjob, 07.02.2014
    Traumjob

    Traumjob Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst - Vorst
    Marke/Modell:
    A- Klasse Bj 1998
    Hallo,
    ich werde morgen nochmal schauen mit dem Fehlerspeicher,
    die Federbeine haben wir oben am Auto gelöst und mit raus genommen,
    Ich habe nu probiert krampfhaft diese Kabel bzw Sensoren zu kriegen auf sämtlichen Schrottis hier in der Nähe leider Zwecklos. Hat vielleicht wer ne Ahnung wo ich die günstig kriegen kann ? Mercedes ist da schon teuer für paar lausige Kabel. Das OBD haben wir leider nur so ein "normales" Lesegerät zur Hand. Und im "Not Modus" nach Mercedes fahren ist auch eher was blöd. *ironie* Hab schon überlegt den ADAC mal zu rufen, aber ob die den auslesen können und mir weiterhelfen weis ich auch nicht.
     
Thema:

BAS / ESP Leuchtet nach Motor Ausbau sowie Bremsbeläge abgenutzt leuchtet HELP

Die Seite wird geladen...

BAS / ESP Leuchtet nach Motor Ausbau sowie Bremsbeläge abgenutzt leuchtet HELP - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  2. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  3. BAS/ESP und ABS leuchtet

    BAS/ESP und ABS leuchtet: Guten Abend zusammen, Ich stelle mich mal kurz vor und komme dann direkt zu meinem Problem. Ich bin der Nico 29j. und komme aus Wuppertal :-)...
  4. Motor springt beim Abschnallen an

    Motor springt beim Abschnallen an: Hallo, sinnloserweise geht meine Start/Stop-Automatik nicht, wenn man nicht angeschnallt ist. Das schärfste ist, wenn man sich abschnallt...
  5. ABS ESP Reifendruck Tankanzeige

    ABS ESP Reifendruck Tankanzeige: Hallo W169: ABS, ESP, Reifendruck, Tankanzeige geht neuerdings nicht mehr nach 3 Tagen stehen. Googlen brachte Kabel unter Waschwasserbehälter...