Basteln bei Bescherbär - LMM, MSG und Drosselklappe...

Diskutiere Basteln bei Bescherbär - LMM, MSG und Drosselklappe... im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Jaja - ich war kurz davor, meinen Elch auf den Schrott zu schmeissen - aber einen letzten Rettungsversuch hab ich noch gestartet. Der Elch:...

  1. #1 Matthias, 22.10.2011
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Jaja - ich war kurz davor, meinen Elch auf den Schrott zu schmeissen - aber einen letzten Rettungsversuch hab ich noch gestartet.

    Der Elch:
    W168.033 BJ 11/99, knapp 190 TKM, AKS, viel Rost ;)

    Die Symptome:

    Sporadisches Ausgehen, gefühlt extrem niedertourig, dann fährt er wieder - ich fahre Autobahn, fahre ab, an der ersten ampel geht er aus.
    Mal lässt er sich nicht starten (also starten schon, er zündet auch, geht nur sfort wieder aus...)
    Dann geht fahren nur mit "Zwischengas" - sonst geht er auch aus...
    ... und dann ist wieder alles OK....
    Und dann wieder nicht.

    Mercedes sagt LMM / MSG
    Mein Lieblingsschrauber hat ausgelesen, nichts ungewöhnliches gespeichert :(

    Das Forum schreibt
    Könnte Drosselklappe verschmutzt sein
    Könnte LMM im Eimer sein
    Könnte alles sein
    Könnte nix sein...

    Der Versuch
    Steuergerät ausgebaut und LMM nach Hayaman's (ich hoffe, er war's auch) Anleitung mit Bremsenreiniger gespült....
    Da kam vielleicht eine schwarze Plörre raus...
    Drosselklappe gereinigt...

    Hier die Bilder:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]


    Das Ergebnis?
    Keine Ahnung - ist noch nicht zusammengebaut. Erstmal lass ich den LMM ordentlich trocknen... Ich werde aber berichten.


    Meine Frage:
    Könnte es noch was sein? Noch eine Idee? Neue Drosselklappe? MSG einschicken und checken lassen?

    Der Dank:
    An das Forum und die super Anleitung. War echt easy!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 22.10.2011
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Was mir noch aufgefallen ist:

    so wirklich hübsch sind die Kontakte ja nich - oder?


    [​IMG] [​IMG]
     
  4. #3 Matthias, 22.10.2011
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Sooo - Auto läuft.... aber obs besser ist? Nachher mal n Ründchen fahren. Erstmal nch den Luftfilter gewaschen. Grau-Schwarz scheint in diesem Herbst modern zu sein ;)
     
  5. #4 elch2000, 22.10.2011
    elch2000

    elch2000 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    2
    wow da hast du ja gemacht:) :D
    es muss besser werden:) der kleine *elch* muss ja noch ein paar hundertausen km fahren:)
    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  6. #5 Pusteblume, 22.10.2011
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hast Du einen 'Sport'-Luftfilter, wie k+n?

    Da könnte die Ursache für den versauten LMM liegen.

    Ein Tauschfilter sollte bei sollchen Umständen schon längst ersetzt worden sein.
     
  7. #6 Matthias, 22.10.2011
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Soo - die ersten 50km problemlos absolviert. Gefühlt is das Standgas höher und er geht auch von der Drehzahl nichtmehr so weit runter... ich werde beobachten.

    2h und 5€ die sich gelohnt haben :)

    Werkzeug:
    Kreuzschlitz in Groß, Torx 20-27, Rohrzange, Flachen kleinen Schraubendreher zum Gehäuse vom MSG abhebeln, 10er Nuss zum Batterie abklemmen...

    Verbrauchszeug:
    3kg Gummibärchen als Nervennahrung
    1/2 Dose WD40 für die Schrauben, Kontakte, zum Reinigen der Drosselklappe etc.
    1 Rolle Küchenpapier
    1 Dose Bremsenreiniger zum Spülen und reinigen des Grobschmutzes
    Handwaschpaste für danach

    C'est ca!

    Ja - aber nicht den offenen - nur den Tauschluffi...
     
  8. Falk

    Falk Guest

    ja, diese waschbaren luftfilter sind eigentl. nix für moderne motoren wo sowas wie luftmassensensoren mit im spiel sind. das verdreckt zu sehr. würd ich nicht verbauen.

    die platinen werden maschinell gelötet aber vielleicht sind die lmm danach manuell eingelötet worden und dann ists eigentl. normal das die lötstellen soviel braunes lötmittel drumherum haben und nicht ganz so perfekt aussehen.
     
    Mr. Bean gefällt das.
  9. #8 Matthias, 23.10.2011
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Tag 2 - Winterreifen montiert - auto läuft immer noch problemlos.

    Aber Sommer und Winterreifen sind glatt *schnüff*
     
  10. #9 Mr. Bean, 23.10.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das ist das Flußmittel des Lötzinns. Wenn es nicht nach dem Löten abgewaschen wird, so "blüht" es mit der Zeit so auf. Es kann dann auch zu leitfähigen Verbindungen kommen. Platinen kann man mit Kontakt LR reinigen.

    http://www.conrad.de/ce/de/product/...tm_content=dl_article&utm_campaign=g_shopping
     
  11. #10 Matthias, 23.10.2011
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    @Andreas - meinste, nach 11 Jahren soll ich das Zeug noch draufschmieren?
     
  12. #11 Mr. Bean, 24.10.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das ist doch ein Reiniger ... NBatürlich kannst du die Platinen damit reinigen!
     
  13. #12 Matthias, 27.10.2011
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Wen's interessiert. Immer noch ohne Probleme unterwegs. Auto läuft wieder wie eh und jeh...

    Danke liebes Forum und liebe Kohlenwasserstoffe :)

    (Die 1600€, die Mercedes fürs MSG udn den LMM wollte setz ich lieber woanders um...)
     
  14. #13 Matthias, 02.11.2011
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    So - eine Woche nicht gefahren - und heute problemlos gelaufen.

    Ich mach hier erstmal nen Haken drunter. Anleitung is oben verlinkt - Dauer < 2h :)

    Grüße!
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 schnudel6, 02.11.2011
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    gelöscht gelöscht gelöscht
     
  17. #15 Matthias, 02.11.2011
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Nä - nur LMM "gereinigt" und Drosselklappe geschrubbt....
     
Thema: Basteln bei Bescherbär - LMM, MSG und Drosselklappe...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie baut man bei dem mercedes a140 den LMM aus

    ,
  2. w168 msm löten

    ,
  3. a w168 steuergerät luftmassenmesser

    ,
  4. LMM a160,
  5. mercedes w168 drosselklappe anlernen,
  6. a 160 drosselklappe anlernen,
  7. w168 drosselklappe,
  8. w245 drosselklappe abklemmen,
  9. a1661410082
Die Seite wird geladen...

Basteln bei Bescherbär - LMM, MSG und Drosselklappe... - Ähnliche Themen

  1. Wer weis wo es diese Glas-Plätchen für den LMM gibt.

    Wer weis wo es diese Glas-Plätchen für den LMM gibt.: Hallo, weis jemand wo man die Glas Wiederstände im LMM bekommt. Hatte mein Steuergerät mal los, und die sind so weggegammelt, das kein...
  2. Kein Lmm

    Kein Lmm: He ihr lieben brauche dringend eure hilfe. Habe ein 160 cdi 44 kw bj 2000. Gestern wollte ich lmm austauschen aber ohne erfolg weil ich gar keins...
  3. Drosselklappe u. Luftmassenmesser reinigen ( Stecker entfernen ? )

    Drosselklappe u. Luftmassenmesser reinigen ( Stecker entfernen ? ): Hallo Elchfreunde, wenn ich den Luftmassenmesser und die Drosselklappe mal reinigen möchte , kann ich dann bei "Zündung aus" die elektrischen...
  4. A160 BJ1999 LMM Motorsteuerrung austauschen

    A160 BJ1999 LMM Motorsteuerrung austauschen: Ich habe eine Mercedes A160 bj 99. Problem am Anfang war starkes ruppeln und bei Last keine Gasannahme. Habe mir aus einem identischen...
  5. Msg /msm

    Msg /msm: Hallo Elch Fans habe mir ein A140 W168 bj.2002 und suche den LMM der ja normalerweise im Ansaug steckt zwischen Luftfilter und Drosselklappe oder...