Batterie aufladen über Zigarettenanzünder

Diskutiere Batterie aufladen über Zigarettenanzünder im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, unser W168 wird sehr wenig gefahren, aus diesem Grund ist die Batterie oft zu schwach zum Starten. Beim Mercedes Ladegerät ist...

  1. #1 Spardose, 05.07.2017
    Spardose

    Spardose Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Pfalz
    Hallo zusammen,

    unser W168 wird sehr wenig gefahren, aus diesem Grund ist die Batterie oft zu schwach zum Starten.
    Beim Mercedes Ladegerät ist ein Stecker dabei für den Zigarettenanzünder.
    Ich würde gerne über den Zigarettenanzünder die Batterie Aufladen bzw. Erhaltungsladen.

    Gibt es ein bekanntes, einfaches Verfahren, dies zu realisieren. ( zB. ZA an Dauerpluss anschliesen).

    Vielen Dank fürs weiter helfen.
     
    Obi gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 ihringer, 05.07.2017
    ihringer

    ihringer Guest

    Hallo. Es gibt einige Ladegeräte, die einen Stecker für den Zigarettenanzünder zum laden haben.
    Aber das funktioniert nur, wenn der Zigarettenanzünder ohne Zündschlüssel Stufe 1 auch funktioniert !
    Soweit ich mich erinnere, geht das ohne weiteres nicht am W168.
    Es gibt mit etwas Bastlergeschick eine möglichkeit eine externe Ladebuchse einzurichten !
    Schau Dir mal dort die Links an:
    https://www.google.de/search?q=W+16...W+168+Zigarettenanzünder+site:www.elchfans.de
     
    Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  4. RudiS

    RudiS Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Am einfachsten wäre eine Zigarrenanzünderdose im Zubehör zu kaufen und die beiden Kabel direkt mit den Batteriepolen verbinden. es gibt entweder welche, die schon Klemmen haben, oder aber du kaufst dir zwei Klemmen, die du an das Zubehörteil montierst.

    Und natürlich kannst du das Auto auch mit eingestecktem Schlüssel laden...
     
  5. #4 Spardose, 09.07.2017
    Spardose

    Spardose Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Pfalz
    Hallo,

    eigentlich hatte ich gehofft, dass es durch umstecken einer Sicherung, ein Stromkreis am Zigarettenanzünder anliegt, der am Dauerpluss angeschlosen ist. Diese Lösung habe ich für eine E Klasse gelesen.
    - oder ein Kabel umstecken, oder ähnlich.

    Da es für den Elch so etwas nicht zu geben scheint, wird es warscheinlich die Lösung mit einem neuen ZA mit Kabel direkt an die Batterie. (mit Sichrung)

    Danke fürs mithelfen beim suchen einer Lösung.

    Viele Grüße.
     
  6. #5 Schrott-Gott, 09.07.2017
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    2.175
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Das ist sicher auch mögich - Du must den Zigarettenanzünder-Anschluss identfizeren und dann statt an Klemme 15 an Klemme 30 anschließen. Traust Du Dir das zu ?
    -

    http://www.bosch-classic.com/media/...switches/downloads_3/klemmenbezeichnungen.pdf
    -
    Deutsche Klemmenbezeichnung
    http://www.kfz.josefscholz.de/Klemmenbezeichnung.html
    -
    Schaltplan/-bilder vom A160 per PN an e-mail als Anhang möglich.
     
    Obi und tippex gefällt das.
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Spardose, 07.07.2019
    Spardose

    Spardose Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Pfalz
    Hallo,
    es hat sich leider herausgestellt dass die recht neue Batterie sich selbst entläd.
    Die Batterie wurde auf Kulanz ausgetauscht. Seit dem Tausch sind keine Entladungsprobleme mehr aufgetaucht.
    Den Umbau, den Zigarettenanzünder zum Aufladen der Fahrzeugbatterie tauglich zu machen, habe ich bis auf weiteres verschoben. Danke für Eure Tips.
    Viele Grüße.
     
    miraculix, Schrott-Gott, Heisenberg und 2 anderen gefällt das.
  9. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    1.993
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A160 AKS + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Der letzte Beitrag ist aus Juli 2017, nun haben wir Juli 2019 = 24 Monate später. Und jetzt wurde die Batterie auf Kulanz getauscht ?

    Das nenne ich mal kundenfreundlich.

    Klaus
     
    miraculix, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
Thema: Batterie aufladen über Zigarettenanzünder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. batterie über zigarettenanzünder laden

    ,
  2. über zigarettenanzünder batterie laden

    ,
  3. autobatterie aufladen über zigarettenanzünder

    ,
  4. Batterie aufladen über Zigarettenanzünder,
  5. batterie laden über zigarettenanzünder,
  6. mercedes ladegerät anleitung,
  7. batterie über zigarettenanzünder aufladen
Die Seite wird geladen...

Batterie aufladen über Zigarettenanzünder - Ähnliche Themen

  1. Viele Fehlermeldungen. Nach Batterie abklemmen kein starten möglich

    Viele Fehlermeldungen. Nach Batterie abklemmen kein starten möglich: Hallo Leute, Wir sind gerade aus Schweden mit unserer B klasse 180 richtung Deutschland gefahren, haben nun ein riesen Problem und hocken in...
  2. Zigarettenanzünder Strombelegung

    Zigarettenanzünder Strombelegung: Ich habe keinen Strombelegungsplan für den Zigarettenanzünder da. Ich wollte ein Voltmeter direkt daran anschließen. Der hat aber 3 Kabel. Rosa...
  3. und täglich grüßt das Batterie-Tier

    und täglich grüßt das Batterie-Tier: Ohja, wie sehr habe ich gehofft das Thema für geklärt zu halten... Alles fing damit an, dass die Batterie regelmäßig durch Ruhestrom leer gezogen...
  4. Plötzlicher Tod einer Batterie

    Plötzlicher Tod einer Batterie: Gestern war noch alles Ok. Heute Plötzlich Tod! Das Leben eines Akkumulators ist unergründlich ... 8| Nachdem ich gestern meinen 2.Elch wieder...
  5. Batterie erst 2 Jahre alt, A-Klasse springt nicht an

    Batterie erst 2 Jahre alt, A-Klasse springt nicht an: Hallo Forum, vor ca. 2 Jahren wurde in meiner A-Klasse die Batterie ausgetauscht. Ich habe diese Arbeit in der Werkstatt erledigen lassen. Heute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden