W168 Batterie leer nach einer Woche

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von DesertEagle, 14.06.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 DesertEagle, 14.06.2009
    DesertEagle

    DesertEagle Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    W168 160
    Hai
    wir sind gestern aus dem Urlaub zurückgekommen. Der Elch stand zu Hause eine Woche in der Garage. Als ich ihn heute rausfahren wollte, fiel schon auf, dass er sich nicht mehr per Fernibedienung öffnen lässt. Auch innen geht die Beleuchtung nicht an und wenn ich den Schlüssel im Zündschloss drehe, passiert einfach nichts! Die Batterie ist wohl leer... (ca. 3-4 Jahre alt)
    Habe vor Kurzem ein neues Radio eingebaut und dachte vielleicht es liegt daran? Habe an der Verkabelung nichts geändert, habe einfach nur den mitgelieferten Kabelbaum angeschlossen. Das Radio ist nicht an Dauerplus, es lässt sich nur einschalten, wenn der Schlüssel im Zündschloss mindestens auf die erste Position gedreht wurde. Kann ein ausgeschaltetes Radio die Batterie leersaugen, oder ist es einfach nur Zufall, dass die alte Batterie jetzt schlapp macht? Wie lange hält so eine Batterie im Durchschnitt?
    Danke euch schonmal im Voraus:)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allgäu-blitz, 14.06.2009
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    bei Batterien ist die Haltbarkeit sehr weit gestreut (von Null Minuten - 8 Jahren). Das ist die eigene Erfahrung in meiner früheren Tätigkeit als Verkäufer bei Vergölst.

    Versuchs einfach mit ner neuen Batterie, dann siehst du weiter.

    Gruß und schönen Sonntag
     
  4. #3 Mr. Bean, 14.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ja. wenn der Strombedarf im ausgeschaltetem zustand viel zu hoch ist.

    Du solltest einmal ein Amperemeter an das Radio anschließen und den Strombedarf messen.

    Oder evtl einen anderen Verbraucher an gehabt? Die Türen nicht richtig verschlossen?

    Deine Batterie ist tiefenentladen, so wie sich das anhört. Bestimmt nicht Grundlos!
     
  5. #4 DesertEagle, 14.06.2009
    DesertEagle

    DesertEagle Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    W168 160
    Radio ist eins von JVC, denk mal nich das das Teil ein Billigteil ist. :l
    Wie messe ich das am Besten mit dem Multimeter?
    Also ich bin mir sicher, dass sonst keine Verbraucher an waren. Türen waren geschlossen usw. Außerdem: Bei der A Klasse geht das Licht ja trotzdem nach 5min aus, auch wenn man die Türen offengelassen hat.
    Habe auch gelesen, das man einige Sachen beachten soll beim Batterieausbau/abklemmen, wie z.B. den Lenwinkelsensor neu anlernen (Lenkrad einmal komplett nach links und dann nach rechts einschlagen)
    Gibt es noch andere Daten, die verloren gehen können (RadioCode o.Ä(braucht man den beim Fremdradio überhaupt?)) und sonstige Sachen vom Motorsteuergerät.
     
  6. Tobias

    Tobias Guest

    und der Lichtschalter der Dachbedieneinheit ist auch auf die Mitte gestellt? war bei mir schon des öfteren das Problem das ich am nächsten morgen nemma weg kam.
     
  7. #6 Monarch, 14.06.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Na woher sollen wir denn wissen, ob dein Radio einen Code braucht ??? Evtl. mal in der Anleitung gucken...

    Wenn du ein Lamellendach hast, muss das neu angelernt werden, ebenso wie die Fensterheber (einmal komplett auf und zu machen, Knopf gedrückt halten).

    mfg
    Monarch
     
  8. #7 DesertEagle, 14.06.2009
    DesertEagle

    DesertEagle Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    W168 160
    Okay
    Code brauche ich wohl nicht, weil ich beim Einbau auch keinen gebraucht habe^^
    Lamellendach hab ich nich, Lenkung und Fenster werde ich anlernen.
    Sonst noch irgentwas zu beachten. Werde morgen wohl zu ATU fahren und eine neue Batterie besorgen. Weiß jemand was so eine kostet? Und die genauen Daten :x
    Wie messe ich den Ruhestrom vom Radio am Besten aus? An welche Kabel muss ich gehen?,
    Danke euch schonmal im Voraus und einen schönen Sonntag euch allen noch :)
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich würde mich jetzt nicht zu sehr auf das Radio versteifen. Vielleicht hat die Batterie einfach nur einen weg.
    Ruhestrom zu messen ist schwierig, weil viele solche Verbraucher gestaffelt sich herunterfahren. So dreht mein Blaupunkt noch eine halbe Minute die CD weiter und die Navi-Daten vergisst es erst nach 2 Tagen (um die Batterie zu schonen).

    Kostenpunkt Batterie: ca. 100€

    gruss
     
  10. #9 Mr. Bean, 14.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hier ist ein Beitrag in sachen Batterie: Welche Batterie??

    Die Bei ATU siond übrigens nicht die Besten. Besonders nicht die angeblich bessere. Die ist nämlich bei weitem schlechter beurteilt worden ;)


    Das Amperemeter in die Dauerplusleitung des Autoradios einschleifen und den Strom messen.
     
  11. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Mit der Batterie von ATU währe ich auch vorsichtig. Nachbar hat sich so eine geholt. Und nach 6 Jahren war das Ding im Eimer, trotz 100km Fahrt täglich. Greif' lieber zu ner Varta. Kostet zwar doppelt so viel, hält aber auch doppelt so lange.


    Gruß
    Gerry
     
  12. #11 Mr. Bean, 14.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Meine AGM von Mercedes hat damals 143€ gekostet ;)

    Und die ist für viel Starten ausgelegt!
     
  13. #12 DesertEagle, 15.06.2009
    DesertEagle

    DesertEagle Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    W168 160
    Ich denke die Banner PowerBull ist schon in Ordnung, will keine 200€ in eine Batterie investieren, und außerdem hat die sehr gute Testwerte *daumen*
    Was meint ihr, passen die Daten?
    - Nennleistung 12V
    - Kapazität 63Ah
    - Kälteprüfstrom 510
    - Maße L x B x H 241 x 175 x 175

    Danke euch für die Hilfe :)
     
  14. #13 Dartanddive, 15.06.2009
    Dartanddive

    Dartanddive Elchfan

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Öffentlicher Dienst
    Ort:
    Schwarzwald (Nord)
    Marke/Modell:
    B 180 CDI einer der letzten W245 er und nen Seat Ibiza Re Import aus Tchechien
    Ja die Öschi Batterie ist ihr Geld wehrt. Banner ist auch Zulieferer von Audi und hat einige Preise für gute Qualität erhalten.

    Guter Kauf :)
     
  15. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    also könne jua sagen, das es eins meiner radios war, was du jetzt drin hast ;)

    und es wundert mich auch, das gerade jetzt die batterie schwach macht, bei mir stand das auto auch sehr oft (wochenlang im winter) und das radio hat die batterie nie leergesaugt... ging immer ohne probleme an.
    Radio hat/brauch keinen Code

    banner Batterien kann ich auch empfehlen, habe ich im elch (dieselversion) und im winterauto (normale) und das springt selbst bei tiefsten temperaturen an (sogar in norwegen mit dem winterauto bei etwa -25 °c) und das winterauto ist nicht gerade das neuste...
     
  16. #15 jogimuc, 16.06.2009
    jogimuc

    jogimuc Guest

    Na die Super-Dupa-Batterie will ich erst mal sehen, die 12 Jahre (das doppelte von sechs) hält ;D

    Gruß Jörg
     
  17. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    also ich kann aus meiner familie berichten...
    mein onkkel hat einen älteren bmw e36 320i und seine batterie (Varta) hat jetzt 13 jahre gehalten... aber nun hat sie auch mal den geist aufgegeben...
    und das bei nichtmal jeden tag fahrt... einmal die woche etwa 150km...

    da sag ich zu varta nur *daumen*
     
  18. #17 DesertEagle, 16.06.2009
    DesertEagle

    DesertEagle Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    W168 160
    Schande über mein Haupt!
    War heute nochmal im Auto um etwas zu holen und da fiel mir auf, das der Lichtschalter in der Dachbedieneinheit nach links gestellt war, also auf immer leuchten -.-
    Ich Pfosten hab das natürlich nicht gemerkt, als ich die Garage zugemacht habe..
    Werde morgen nochmal probieren die Batterie zu retten mit einem Ladegerät, wobei ich wenig Hoffnung habe :l
     
  19. #18 westberliner, 16.06.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Also in meinem Polo hab ich ein paar mal die Batterie ordentlich leer bekommen. Auto angeschoben, paar Minuten gefahren und dann ging sie wieder :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. elchii

    elchii Elchfan

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Münchner Westen
    Marke/Modell:
    A 140 premopf
    Also im 2CV gibts dafür ne Kurbel ;D ... denn was man nicht im Kopp hat das hat man dann eben in den armen. (Dat Ding hat blöderweise auch keinerlei Summer/Piespser, sonstwas wenn man das Licht anlässt ... *LOL* )

    aber zu Varta: Ich kann der guten Qualität nur zustimmen. Die letzte hat bei uns im w124 auch gute 8 Jahre gehalten. Bei viel Kurzstrecke, Winterstarts usw. und ohne Garage.
     
  22. #20 westberliner, 17.06.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Beim Parklicht, was er wohl auch anhatte, piepst es auch net ;)
     
Thema:

Batterie leer nach einer Woche

Die Seite wird geladen...

Batterie leer nach einer Woche - Ähnliche Themen

  1. Zweit-Batterie wie geschaltet?

    Zweit-Batterie wie geschaltet?: Hallo, wie ist die Zweit-Batterie für Start/Stop im Kofferraum eigentlich angeschaltet und wie wird die Hauptbatterie mit Anlasser beim Anlassen...
  2. Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?

    Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?: Hallo, kann es sein, dass dies ganz normal ist???: (..habe nun nicht in der Bedienungsanleitung nachgelesen???) Wenn ich die Batterie abklemme...
  3. ESP + Motordiagnose Anzeige und (alte) Batterie

    ESP + Motordiagnose Anzeige und (alte) Batterie: Hallo liebe Leute. Ich habe seit gestern (Samstag) im KI folgende 2 Anzeigen, welche gleichzeitig bei nassem Regenwetter erschienen und seitdem...
  4. Plastikbrandgeruch nach Startversuch mit defekter Batterie

    Plastikbrandgeruch nach Startversuch mit defekter Batterie: X(Hei Gemeinde. Die A190 (2001) meiner Freundin hatte vor Monaten Anzeichen einer schwachen Batterie. Ich habe ihr vor 3 Monaten :!:gesagt, sie...
  5. Batterie ratzeleer nach zehn Stunden stand

    Batterie ratzeleer nach zehn Stunden stand: Ich brauch mal ein paar Idee Bei mir war die Lima kaputt und daher seitlängerem die Batterie in unregelmäßigen Abständen zu schwach zu Anlassen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.