Batterie nach 30min leer ????

Diskutiere Batterie nach 30min leer ???? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hallo leutz also gestern, bin noch kurz ins Büro gefahren am Abend/Nacht. War noch ne 1/2 - 3/4 Stunde dort komm raus und drück auf die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 hobbykoch, 20.04.2004
    hobbykoch

    hobbykoch Elchfan

    Dabei seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    eigentlich fast nur Koch
    Ort:
    aus dem Allgäu back in PF
    Marke/Modell:
    Elch A55 / Vaneo1.7
    hallo leutz

    also gestern, bin noch kurz ins Büro gefahren am Abend/Nacht.
    War noch ne 1/2 - 3/4 Stunde dort
    komm raus und drück auf die fernbedienung, nix passierte
    kein Licht an kein Blinker usw.
    steige ein und will los
    - NIX
    gar NIX

    das kann doch nicht wahr sein, habe dann gesehen der lichtschalter war noch an, aber die Batterie war in Ordung, nix alt oder so

    bei meinem audi habe ich das nach 2 h noch nicht gehabt, als ich da mal das Licht vergessen hatte auszumachen

    so richtig radikal leer

    unglaublich

    habe dann mal meine Perle angerufen sie soll mit dem anderen auto kommen überbrücken, bin dann mal kurz :))))))) nach Ulm gedonnert und wieder zurück nach Kempten
    war zwar auch schön aber hätte es irgendwie nicht gebraucht

    und heute morgen gar nix rein rum und weg wie immer


    war das bei euch auch schon mal so ???


    greetz

    thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joe Cool, 20.04.2004
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    Kann gut sein, dass die Batterie leergesaugt wurde. Hab mal vergessen die Innenbeleuchtung auszuschalten (v. 22:00 Uhr - 07:00 Uhr), gleiches Ergebnis wie bei Dir.


    Grüße

    Joe Cool
     
  4. #3 Michael F., 20.04.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    dito
    Nur Innenbeleuchtung vergessen und über Nacht ging nichts mehr!
    (War allerdings kein Elch)
     
  5. #4 Mr. Bonk, 20.04.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    *grins* Hatte damals bei meinem Golf III

    - einmal auch für 4 Stunden die Innenbeleuchtung (Leselampe) nicht ausgeknippst und

    - einmal 2 Stunden Radio gehört

    Beide Male ging dann nix mehr. ;D Mit der A-Klasse hatte ich bisher noch keine Probleme!
     
  6. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Also ich hatte mal ne ganze nacht das Radio an und auch mal nen ganzen tag die leselampe, aber es ging noch alles, als wäre nciht gewesen. dabei ist der ech baujahr 99 und die batterie wurde noch nicht gewechselt (zum glück *G*)
     
  7. #6 Joe Cool, 20.04.2004
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @ moose

    Zwischen Leselampe und Innenbeleuchtung ist ein kleiner Leistungsunterschied!


    Grüße

    Joe Cool
     
  8. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    meinte ja nur....
     
  9. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Also, Licht angelassen, insgesamt ca. 120W, I=P/U, also 10A, Batterie= ca. 60AH, reicht also im Maximalfall für 6 Stunden. In Deinem Fall war die Batterie wohl sicherlich nicht voll geladen. Schau doch mal nach dem Säurestand und fülle ggf. mit destilliertem Wasser nach. Auch wenn sie 'wartungsfrei' ist. Bei mir ging insgesamt ein ganzer Liter rein...
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Da war der Ladungszustand der Betteriewohl nicht der beste.
    Ursachen:
    - kurze Fahrstrecken mit vielen Verbrauchern
    - Defekt der Lichtmaschine (was für eine Laufleistung?)
    - Schwache Batterie

    eine Defekt ist aber mehr oder weniger sicher: ein kleiner Hörschaden :-X

    Ich habe es übrigens schon öfters (min. 3x) über Nacht geschafft die Innenraumbeleuchtung anzulassen. Die Batterie hat es jedes mal überlebt.

    gruß
     
  11. #10 Ghostdog, 20.04.2004
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Wie schon alle gesagt haben kann es bestimmt nicht mit der Innenleuchte zusammen hangen, meine Batterie macht auch bald die biege aber bis jetzt habe ich sie jedes mal neu auf geladen und sie halt seit 2000 durch.
    Selbst als ich 3 Stunden mein Licht angelassen habe ging er an.
     
  12. #11 schnudel6, 20.04.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Zuuuuuufaaallll!

    In der Batterie steckste nicht drinne.
    Hab bei meinem VW 4x auf Garantie ne Neue bekommen, innerhalb eines Jahres!
    Es waren die guten VARTA 64AH für Diesel.
    Bei der 5 hab ich dann auf die 63AH gewechselt.
    Die fährt heutenoch durch die Gegend.

    Hier kann ich keine Empfehlung geben. Ich bin mit teuren genaussogut gefahren wie mit billigen No Name.

    Wie voll Deine Batterie nach Kurzstrecken war bleibt fraglich.
    Wenn Sie Leer ist, kommt es auf die Zeitdauer der Strcke an.

    100 KM mit 200Km/h ca.30 min.

    Ladestrom ca.20 A macht die Batterie zu 1/3 voll.
    Ob das dann reicht ?????



    Klaus
     
  13. #12 Webking, 21.04.2004
    Webking

    Webking Guest

    Problematisch wirds, wenn die Batterie irgendwann in ihrem Leben
    mal für längere Zeit ziemlich entladen war.
    Dann beginnt eine Kristallisation an den Platten.
    Die Kapazität sinkt!
    Man soll diese Kristalle jedoch mit diversen Geräten mit mehr oder
    weniger Erfolg entfernen können.
     
  14. #13 Joe Cool, 21.04.2004
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @ Webkig

    Mit dem Geld, was solche Geräte kosten, kannst Dir locker 2 neue Batterien kaufen. Ganz zu schweigen vom Erfolg.


    Grüße

    Joe Cool
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke auch, dass diese Gräte höchstens vorbeugend einen Erfolg erziehlen können. Wenn es erstmal so richtig zu spät ist, dann sollte man zur neuen Batterie greifen.
    Wobei ich mir auch schon häufiger überlegt habe mir ein solches Gerät (Megapulse, oder wie sich das nennt) zuzulegen.

    gruß
     
  16. #15 funkenmeister, 24.04.2004
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    *thumbup*Schau mal Sicherheitshalber auf den Pluspol und prüfe ob einer der Spannungsabgänge (rote s Kabel ) mit einer 10 Mutter richtig fest ist. Das wirkt viel leicht Wunder.

    Gruß Kay
     
  17. #16 Joe Cool, 24.04.2004
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @ Funkenmeister

    Was bitteschön hat eine lockere Klemme (hoher Übergangswiderstand) mit der Entleerung der Batterie zu tun? Als Elektromeister (und das noch bei MB) solltest Du das besser wissen!

    Wenn dann kommt eine Verschmutzung der Batterie - "Kriechströme" (bei A-Klasse eher nicht der Fall!!!), eingeschaltete Verbraucher, fehlerhafte Ladeleistung, alte Batterie oder ein Isolationsfehler einer Leitung in Betracht.


    Grüße

    Joe Cool
     
  18. #17 funkenmeister, 24.04.2004
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Tach Joe Cool,

    ich wuste das das jemanden aufstoßen würde aber.


    Kannst du entscheiden ob die Batterie wirklich leer gewesen ist oder ob nur die Symptome so gewesen sind, wenn die Klemme 30 des Bordnetzes durch den Übergangswiderstand nicht richtig gekommen ist. Der Starterkreis aber i.o ist .
    Dann geht hinsichlich der elektrischen Funktionssicherheit auch nichts mehr. (Dementsprechend welcher Stromkreis betroffen ist).
    Ich spreche aus der bitteren Realität des Elektrik Lebens und habe diese bzw ähnliche Sympomatik schon bei der A Klasse gehabt. Sonst hätte ich das nicht geschrieben.

    Schau doch mal das Symptom an beim W203 an wenn das EZs den Bus unterdrückt. Erste Eindruck Batterie leer. Und ist sie leer, nein!!!

    Aber das ist bei Ferndiagnosen immer schwer. Besonders wenn man sich nicht selber eine Eindruck vor Ort machen kann.

    Du weist doch das wir in unserem Job vor keiner Übeaschung sicher sind.


    Also Friede deiner und meiner fachlichen Kompetenz.

    Gruß Kay
     
  19. #18 funkenmeister, 24.04.2004
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Joe Cool, *thumbup*

    Ich wollte dir nur den kurzen Verlauf des Fehler erklären warum der Strangabgriff der Klemme 30 so wichtig ist für das gesamte Bordnetz ist. Ich muste nur noch mal kurz überlegen wie das genau gewesen ist.Ich vermutete erst das du ein HandwerksGewerkkollege :] bist, aber dem ist nicht so und ich wollte das Problem dann mal verdeutlichen Deshalb entschuldige ich den Bezug zu einem W203 der dich sicherlich nur verwirrt hat.

    1..Wenn ein Teilbereich des Bordnetzes mit geringer Spannung versorgt wir haben Steuergeräte das bestreben nicht einzuschlafen und damit eine erhöhten Ruhestrom zu haben. Dieser erhöhte Ruhestrom geht in den Gesamtenergiehaushalt ein. Ebenso wird im KI, also einem Steuergerät, die Klemme 61 generiert die bekanntlich für die Vorerregung des Generators bestimmt ist. Diese Symptom beim KI muss ich allerdings präzisieren, denn es kommt auf den Softwarestand(Baujahr) des KI an.

    2. Wenn das KI jetzt zu wenig Spannung bekommt generiert es die Klemme 61 nicht richtig und setzt keine Störkontrolle (Ladekontrollleuchete).Der Motor läuft und die Batterie wird nicht geladen.

    3. Wird über eine fehlerhafte Klemme 30 das Zündschloß nicht mit ausreichender Spannung versorgt so schaltet die Starteransteuerung den Starter nicht durch,da wir durch den Ubergangswiderstand und den erhöhten Stromfluß einen Spannungseinbruch haben.

    4. von diesem Klemme 30 Stüztpunkt geht auch die Spannungversorgung für das Lichtmodul ab, also kein Licht.

    5. Das KI steuert die Innenbeleuchtung, keine Klemme 30 keine Ansteuerungen des Innelichtes trotz einer eventuell vollen Batterie

    Ich hoffe dir ist diese Aussage fundiert genug gewesen.

    Gruß Kay.

    Friede sei mit dir *kiss*


    :-XPS bei fehlerhaften isolierungen kann das Fahrzeug abbrennen , klar kann die Batterie in der Vorbrandphase sich auch entladen .. ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Joe Cool, 24.04.2004
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @ Funkenmeister

    Aufgrund meiner Ausbildung (Energieanlagenelektroniker und weiter zum Elektromeister) sehe ich mich schon in der Lage eine leere Batterie zu erkennen.

    zu Deinem Punkt 5. ist zu sagen dass das KI nur die zeitliche Begrenzung (inkl. Dimmfunktion) übernimmt. Wird aber die Innenbeleuchtung auf Dauerlicht geschaltet ist die Leuchtdauer abhängig vom ZUstand der Batterie. Je mehr Ah desto länger hell.


    Grüße

    Joe Cool
     
  22. #20 schnudel6, 24.04.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Und dann gab es das noch laut WIS einen losen Massepunkt!

    Und ich schließe mich der Meinung "Diagnose über einenThread ist schwierig" an.


    Klaus
     
Thema: Batterie nach 30min leer ????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 mopf batterie leer

Die Seite wird geladen...

Batterie nach 30min leer ???? - Ähnliche Themen

  1. Batterie Tauschen

    Batterie Tauschen: Hallo in die Runde So nun ist sie leer An dem A210 meiner frau ist die batterie defekt. Muss ich nach dem tauschen irgend etwas beachten auser uhr...
  2. Zweit-Batterie wie geschaltet?

    Zweit-Batterie wie geschaltet?: Hallo, wie ist die Zweit-Batterie für Start/Stop im Kofferraum eigentlich angeschaltet und wie wird die Hauptbatterie mit Anlasser beim Anlassen...
  3. Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?

    Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?: Hallo, kann es sein, dass dies ganz normal ist???: (..habe nun nicht in der Bedienungsanleitung nachgelesen???) Wenn ich die Batterie abklemme...
  4. ESP + Motordiagnose Anzeige und (alte) Batterie

    ESP + Motordiagnose Anzeige und (alte) Batterie: Hallo liebe Leute. Ich habe seit gestern (Samstag) im KI folgende 2 Anzeigen, welche gleichzeitig bei nassem Regenwetter erschienen und seitdem...
  5. Plastikbrandgeruch nach Startversuch mit defekter Batterie

    Plastikbrandgeruch nach Startversuch mit defekter Batterie: X(Hei Gemeinde. Die A190 (2001) meiner Freundin hatte vor Monaten Anzeichen einer schwachen Batterie. Ich habe ihr vor 3 Monaten :!:gesagt, sie...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.