Batterieanzeige im Kombiinstrument

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Knut der Elch, 15.12.2015.

  1. #1 Knut der Elch, 15.12.2015
    Knut der Elch

    Knut der Elch Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Raum LB
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo zusammen,

    was will soll mir das sagen wenn die Batterielampe nach dem Start für ca. 2 Minuten leuchtet und danach Ruhe ist? Die LiMa gibt gerade noch 12,2 V her. Ist das das Zeichen, dass ich diese schleunigst tauschen sollte?

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Der Akku scheint den Wagen ja immernoch problemlos? starten zu können; allerdings scheint der Ladezustand sehr gering, so daß die Ladekontrollleuchte erst nach 2' erlischt.
    Ich würde erstmal den Akku checken/austauschen, bevor die Lichtmaschine in Verdacht gerät.
    Wie ich hier vor kurzem gelernt habe, besitzen die CDI-Modelle einen ELEKTRISCHEN Zuheizer, der zusammen mit einem altersschwachen/entladenen Akku für eine verstärkte Belastung der Lima sorgen und die nur 12,2V-Ladespannung erklären kann.
    Ev. hilft Nachladen des Akkus mit externem Ladegerät; danach die Lima-Ladespannung mit ABGESCHALTETER Heizung messen, damit sich der Zuheizer nicht einschaltet . . .
     
  4. #3 Dicki-Peter, 15.12.2015
    Dicki-Peter

    Dicki-Peter Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    Erkrath
    Ausstattung:
    Classic, 1,4, 82Ps, 696-Nachtschwarz, herausnehmbarar Beifahrersitz, Audio 10, Nachgerüstet: Mittelarmlehne, Radlaufchrom, Heckwischer T245,
    Marke/Modell:
    MB A 140
    Ja, das scheint ein Zeichen für eine defekte Lima zu sein, wenn du weiterhin ohne Reparatur fährst, kann auch die Servolenkung sporadisch ausfallen. Das ist ein sicheres Anzeichen für altersschwache Lima.
     
  5. #4 schabernackl, 15.12.2015
    schabernackl

    schabernackl Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Ausstattung:
    Auf vielfachen Wunsch geändert: leasingsilber, Vier Räder, 0710/516, ein Hund, ledig, ..., ach ja, der Kaufgrund: Automatisches Getriebe, wegen einer Behinderrung, Anhängerkupplung, ...
    Marke/Modell:
    w168
    *dranhäng*
    Ab wann bzw nach welcher Laufleistung sollte man daran denken den Regler zu ersetzen?

    Danke für die Auskunft
     
  6. #5 Dicki-Peter, 15.12.2015
    Dicki-Peter

    Dicki-Peter Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    Erkrath
    Ausstattung:
    Classic, 1,4, 82Ps, 696-Nachtschwarz, herausnehmbarar Beifahrersitz, Audio 10, Nachgerüstet: Mittelarmlehne, Radlaufchrom, Heckwischer T245,
    Marke/Modell:
    MB A 140
    Antwort an Schabernackl: Bei mir war sie Lima ca. bei 192.000km defekt, mein Elch Elch hat jetzt 204.000km auf der Uhr und fährt und fährt, ja er soll eigentlich noch lange laufen, ich habe so 300.000km angepeilt.
     
  7. #6 Knut der Elch, 15.12.2015
    Knut der Elch

    Knut der Elch Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Raum LB
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Danke für die Antworten, mein Elch hat nun knapp 230 TKm. Die Batterie habe ich heute getauscht, damit habe ich dieses Verhalten. Die Lima sollte doch im Leerlauf ca 14,4 V an die Batterie schicken, oder?
     
  8. #7 flockmann, 15.12.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Ist ein guter Anhaltswert...
    Grüsse vom F.
     
  9. #8 Knut der Elch, 15.12.2015
    Knut der Elch

    Knut der Elch Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Raum LB
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ist denn die LiMa noch zu retten oder muss diese komplett getauscht werden? Funktioniert ansich ja noch, nur hat mit 2 V zu wenig. Die Servo geht während der Anzeige schwergängig.
     
  10. #9 Peter54, 15.12.2015
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Es gibt keine Vorschrift, wann der Regler zu ersetzen ist.
    Wenn nur der Regler defekt ist, kann man ihn ersetzen.
    Das nützt aber wenig, wenn die LIMA kurz vor dem Ableben ist.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 flockmann, 15.12.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Dazu muss man herausfinden ob der Generator selber defekt ist...oder im besten Fall "nur" die Kohlen des Reglers abgenutzt sind...
    Grüsse vom F.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  13. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
Thema:

Batterieanzeige im Kombiinstrument

Die Seite wird geladen...

Batterieanzeige im Kombiinstrument - Ähnliche Themen

  1. Kombiinstrument ersetzen

    Kombiinstrument ersetzen: Guten Abend. Mein Kombiinstrument (W169 180 CDI Automatik Bj 2012) muss ersetzt werden. Ich würde gerne ein gebrauchtes Teil einsetzen erwerben,...
  2. Wackelkontakt im Kombiinstrument /Digitalanzeige

    Wackelkontakt im Kombiinstrument /Digitalanzeige: Hallo zusammen, seit einiger Zeit habe ich das Problem dass das Kombiinstrument ausfiel bzw so flackerte. Dank vielen, guten Anleitungen hier im...
  3. W168 Belegung der Stecker am Kombiinstrument

    Belegung der Stecker am Kombiinstrument: Kann mir vielleicht jemand die Belegung der Stecker am Kombiinstrument nennen? Wichtig wären mir vor allem Klemme 30, 31 und 15 und evtl. die Pins...
  4. Kombiinstrument (KI) ausbauen ohne Ausziehhaken A170 CDI Bj. 1999

    Kombiinstrument (KI) ausbauen ohne Ausziehhaken A170 CDI Bj. 1999: Hallo, da ich für den Einbau einer FFB mein Kombiinstrument ausbauen musste und ich leider nur die Version mit den Ausziehhaken hatte (selbst in...
  5. Kombiinstrument aus Brasilien

    Kombiinstrument aus Brasilien: Hallo zusammen, bei meinem W168 A140 BJ 2001 (Mopf) gab es so langsam Probleme mit dem Display im Kombiinstrument. Die Birne ist in Ordnung, aber...