Befestigung einer orig. Mittelarmlehne f. die A-Klasse ohne Schrauben ?

Diskutiere Befestigung einer orig. Mittelarmlehne f. die A-Klasse ohne Schrauben ? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Ihr da draußen,.... ich habe da mal eine Frage an Euch Profis. Und zwar bietet mir jemand den ich nur per Internet kenne, eine "angebliche"...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 joop500, 07.05.2006
    joop500

    joop500 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Schaumburg / Niedersachsen (SHG)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo Ihr da draußen,....

    ich habe da mal eine Frage an Euch Profis. Und zwar bietet mir jemand den ich nur per Internet kenne, eine "angebliche" >originale Mittelarmlehne (keine aus dem Zubehör)< für die A-Klasse an. (soll für A-Klassen passen, bis Bj. 2001) Sie besteht aus hartem blau/grauen Hartkunstoff und läßt sich (aus der sicht des Fahrers) ... von links nach rechts aufklappen.
    Und jetzt kommts: ... angeblich soll diese Mittelarmlehne nur auf die hintere Getränkehalterung aufgesteckt werden und mit einem seitlich / weitruntergehenden Kunstoffelement (aus dem gleichen blau/grauen Hartkunstoff) ... zur Stabilisierung ...fixiert werden. Im Lieferumfang wären >keine< weiteren Schrauben / bzw. keine weiteren Befestigungsmaterialien.

    Mhhh, ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das hält / bzw. das das stabil ist ? .... wackelt das denn nicht wenn man sich als Fahrer und dann evtl. auch noch der Beifahrer jeweils mit einem Arm rauflehnt / bzw. wird das nicht unstabil und löst sie sich aus der Getränkehalterung ?

    Also die A-Klassen die ich alle mit einer Mittelarmlehne gesehen habe, haben eine ganz andere richtig fest -verankerte- Mittelarmlehne gehabt (schon vom Werk aus...)

    Wie seht Ihr das ? ... gibt es tatsächlich so eine "Aufsteck-Mittelarmlehne" für A-Klassen ? .... und wenn ja,...sind diese wirklich richtig stabil ?

    Für Eure Antworten bedanke ich mich im voraus...

    PS: meine A-Klasse ist ein > A 170 CDI < ... aus dem Bj. 2001.

    Gruß

    Karsten *elch*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    also was dir da angeboten worden ist..ist auf keinem fall eine orginall mittelarmlehne..die nachträglich einzubauen benötigt schon etwas zeit und geschraubt werden muss auch ausserdem ist sie von unten nach oben klappbar...das was dir angeboten wurde ist eine von den nachrüstbaren von irgendeinen hersteller...
     
  4. #3 joop500, 07.05.2006
    joop500

    joop500 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Schaumburg / Niedersachsen (SHG)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
  5. #4 marcsen, 07.05.2006
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Befestigung einer orig. Mittelarmlehne f. die A-Klasse ohne Schrauben ?

Die Seite wird geladen...

Befestigung einer orig. Mittelarmlehne f. die A-Klasse ohne Schrauben ? - Ähnliche Themen

  1. W169 orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen

    orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen: Zum Verkauf stehen: 4 Alufelgen aus dem originalen Sportpaket der A-Klasse in 17x7" H2 Einpresstiefe 54. MB-Teilenummer A169 401 0502 Die...
  2. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  3. W169 Mittelarmlehne und teilenummer

    W169 Mittelarmlehne und teilenummer: Hallo nette profis und fachleute hier....habe für meinen elch in der bucht eine mittelarmlehne gekauft A169 680 2550 , ist heute gekommen sieht...
  4. Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten

    Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten: Hallo erstmal. Also ich hatte einen Unfall mit meiner a-klasse und man kann sie so nicht mehr retten. Da kam einem Bekannten von mir die Idee...
  5. A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen

    A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen: Hallo, das Thema ist ja alt und oft angefragt. Trotzdem konnte ich nicht ausreichend Sicherheit gewinnen, den Wechsel des rechten Außenspiegels...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.