W168 Befestigung Kurbelwellensensor

Diskutiere Befestigung Kurbelwellensensor im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; welche Bohrer nimmt ihr hierfür - Ich nehme für sowas (Und Wohnungstürschlösser) Vollhartmetall-Bohrer. In der genau passenden Größe. Und mit...

  1. #41 Schrott-Gott, 02.08.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.466
    Zustimmungen:
    3.276
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Plochingen bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    W 168-03, A 160, 75 kW, AKS, Bj. 7/1998. ~ 125.000 km, Mondsilber
    -
    Ich nehme für sowas (Und Wohnungstürschlösser) Vollhartmetall-Bohrer.

    In der genau passenden Größe.
    Und mit Gewerbestaubsauger verwenden, damit keine Späne rum fliegen.
    Beim Bohren SEHR aufpassen ! - KEIN neues Loch bohren!
    VHM Bohrer Din 6539 und Din 338

    Bspw.:
    https://www.werkzeuge-bohrer.de/hartmetall-bohrer/DIN-6539/
     
    Andy1 gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Befestigung Kurbelwellensensor. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    342
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Classic mit Automatik-Getriebe . . . . . . 3-1999 115Mm . . . . . Nächste HU 8- 2022 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    miraculix und Heisenberg gefällt das.
  4. #43 Thomas 82, 04.08.2020
    Thomas 82

    Thomas 82 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Vielen lieben Dank für Antworten bzw Hilfe!!

    hat super geklappt, auch wenn der neue echt schwer reinging.

    allerdings läuft er immer noch nicht

    ging aus und nie wieder an,
    Zündung passt
    Relais auch
    Kurbelwellen Sensor ist auch drin

    Die Sicherung Nr 7 war defekt ( Kraftstoff Pumpe)
    Erneuert ,aber es tut sich nichts

    habt ihr noch ne Idee für mich

    Grüße
     
  5. #44 Heisenberg, 04.08.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.103
    Zustimmungen:
    10.858
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Kraftstoffdruck gemessen?
    Alleine das die Pumpe Läuft oder die Sicherung OK ist nicht aussagefähig genug.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. #45 Thomas 82, 04.08.2020
    Thomas 82

    Thomas 82 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Du hattest recht, die Pumpe macht kein Ton,
    Soweit ich weiß gibt es keine Öffnung im Innenraum . Also Tank raus

    danke für den Tipp
     
  7. #46 Ralf_71287, 04.08.2020
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    677
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Wenn du mutig bist schneide ein Loch in den Boden. Dann musst du nicht den Tank ausbauen.
    Es haben da schon welche gemacht, doch leider keinen Einbaubericht darüber gemacht.
     

    Anhänge:

    • SK 2.JPG
      SK 2.JPG
      Dateigröße:
      245,9 KB
      Aufrufe:
      35
    Schrott-Gott gefällt das.
  8. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3.053
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    ein ganz einfacher Test um zu prüfen, ob es an der Kraftstoffversorgung liegt:

    Den Luftfilterdeckel abschrauben und den Luftfilter rausnehmen, eine zweite Person startet das Auto und du sprühst während des Startvorgangs Startpilot ( oder billiger und besser Bremsenreiniger ) in Richtung Ansaugkanal ( das ist im Luftfilterkasten das Loch mit dem Gitter davor.

    Wenn er Motor nun startet liegt es eindeutig an der Kraftstoffversorgung. Wahrscheinlich fördert die Pumpe nicht.

    Die Pumpe bekommt Strom über ein Kabel, das am Unterboden verläuft. In Höhe des Batteriekastens ist die Steckverbindung ( 4-polig, zwei für die Pumpe und zwei für den Tankgeber ) . Diese auf Rost prüfen.

    Außerdem würde ich vorsichtshalber mal das Relais der Pumpe ( Nr. 7 ) mit dem Relais der Heckscheibenheizung ( Nr. 10 ) tauschen um auszuschließen, das das Relais eine Macke hat.

    Bei Zündung auf Stufe 2 muß das Relais ca. 5 Sekunden anziehen und dann wieder abfallen, zusätzlich muß man in dieser Zeit die Pumpe hören können. Ggf. den Tankdeckel abnehmen und eine zweite Person dreht den Schlüssel.

    Relais + Sicherungsplan W168 Benziner:


    Klaus
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott, Ralf_71287 und Heisenberg gefällt das.
  9. #48 Thomas 82, 05.08.2020
    Thomas 82

    Thomas 82 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Klaus,

    vielen Dank für detaillierte Antwort:)

    das Auto springt mit Startpilot an , nur dumm das ich erst auf die Idee gekommen bin nachdem ich alles andere geprüft habe.

    Die Sicherung NR 7 war defekt, die Relais wurden schon durchgerauscht und ein und Ausgang gemessen. ... passt soweit

    ein summen der Pumpe ist nicht zu hören , ich hoffe wirklich das es ein Strom Problem ist, bevor ich den Tank in der Einzelgarage mitm Wagenheber und Böcken ausbauen muss.

    Grüße Thomas
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3.053
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Deshalb hab ich dir das aufgeschrieben.

    Du hast nun schon so viele Infos hier bekommen, nun könntest du auch mal dein Fahrzeugprofil ausfüllen. Von allem der Kilometerstand ist interessant. Daran kann man beim W168 gut den Verschleiß einiger Bauteile ablesen.

    Klaus
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  12. #50 Schrott-Gott, 05.08.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.466
    Zustimmungen:
    3.276
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Plochingen bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    W 168-03, A 160, 75 kW, AKS, Bj. 7/1998. ~ 125.000 km, Mondsilber
    -
    Bitte UNTER das rote BITTE unten klicken .
     
Thema: Befestigung Kurbelwellensensor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w169 diesel kurbelwellensensor einbau

    ,
  2. mercedes a 140 nockenwellensensor

    ,
  3. w202 benzin kurbelwellensensor

    ,
  4. mercedes a klasse bj 2000 kurbelwellensensor ausbauen welches werkzeug,
  5. wo sitzt der kurbelwellensensor w168 ,
  6. kurbelwellensensor w168 teilenummer,
  7. nockenwellensensor aklass 2000,
  8. Kurbelwellensensor Mercedes CLK 320 wo ist der Verbaut,
  9. mercedes w168 kurbelwellensensor wechseln,
  10. w168 kurbelwellensensor wechseln,
  11. kurbelwellensensor a 140,
  12. wo ist der kurbelwellensensor beim passat 3bg bj.2002,
  13. w221 320 cdi nockenwellensensor,
  14. w168 kurbelwellen sensor Schrauben,
  15. OT sensor e 220 cdi tauschen,
  16. kurbelwellensensor e 220 cdi wie tauschen,
  17. A220 w168 kurbelwellensensor tauschen,
  18. w168 kurbewellensensor defekt,
  19. a 170 cdi kurbelwellensensor tauschen,
  20. kurbelwellensensor wechseln mercedes a 160 welches werkzeug,
  21. kurbelwellensensor wechseln mercedes a 160,
  22. mercedes 190 e kurbelwellensensor,
  23. w168 kurbelwellensensor welche Nuss,
  24. kurbelwellensensor wechseln,
  25. w168 kurbelwellensensor
Die Seite wird geladen...

Befestigung Kurbelwellensensor - Ähnliche Themen

  1. W176 Befestigung der Starterbatterie

    Befestigung der Starterbatterie: Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen versucht die Starterbatterie bei meinem A 180 CDI zu tauschen. Die neue Batterie steht auch...
  2. W168 Befestigung Kat

    Befestigung Kat: Hallo, Wie ist diese Befestigung am Kat gelöst? Sind die Bolzen an dem hinteren Teil mit dran? Gibts das bei Mercedes als Ersatzteil? Bei mir ist...
  3. W169 Heckscheibenwischer Abdeckung Befestigung

    Heckscheibenwischer Abdeckung Befestigung: Hallo an alle, Ich habe wieder ein Problem mit meiner A - Klasse. Auch wenn es nichts großes ist stört es mich trotzdem. Habe erst vor kurzen...
  4. W168 W168 Befestigung Stern an der Heckklappe

    W168 Befestigung Stern an der Heckklappe: Hallo Zusammen, es gibt zwar hier schon mehrere Beiträge dazu, aber nirgends wird meine Frage genau beantwortet. Bei meinem W168 hatte der...
  5. W168 W168 Hutablage Heckklappe befestigung

    W168 Hutablage Heckklappe befestigung: Hallo, zur Urauslieferung wurde meine A Klasse mit einem Rollo geliefert, der Vorbesitzer hat jedoch eine feste Hutablage verbaut. Da auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden