W169 beheizte Scheibenwaschdüsen nachrüsten?

Diskutiere beheizte Scheibenwaschdüsen nachrüsten? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, habe gestern mit entsetzen festgestellt das mein Elch keine beheizten Scheibenwaschdüsen hat... *heul* So ein Mist - ich bin eben (trotz...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Landgraf, 27.08.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    habe gestern mit entsetzen festgestellt das mein Elch keine beheizten Scheibenwaschdüsen hat... *heul*

    So ein Mist - ich bin eben (trotz meines noch jungen Alters) immer noch nicht in der Zukunft angekommen. Seit Herbst 1988 hatten ALLE Mercedes Modelle den Tauchsieder im Scheibenwaschwasserbehälter serienmässig verbaut, ebenso wie beheizte Scheibenwaschdüsen..

    Oh man.

    Jedenfalls finde ich das schon sehr sinnvoll - denn da mein Behälter auch nicht beheizt ist, brauche ich wohl beheizte Scheibenwaschdüsen.

    WIE und WO muss man die denn dann anschliessen?

    Hat das hier schon einer gemacht?

    Ist doch genau das Thema für unseren Elektro-Guru Funkenmeister... ;)

    Freue mich über Vorschläge!

    Sternengruß.
     
  2. Anzeige

  3. #2 General, 27.08.2008
    General

    General Guest

    [​IMG]
    *ironie*

    Du musst aber auch alles haben oder? :o
     
  4. #3 Scanner, 27.08.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    der mann hat ansprueche. ;)
    das ist doch auch ok so! ;D
     
  5. #4 Dartanddive, 27.08.2008
    Dartanddive

    Dartanddive Elchfan

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Öffentlicher Dienst
    Ort:
    Schwarzwald (Nord)
    Marke/Modell:
    B 180 CDI einer der letzten W245 er und nen Seat Ibiza Re Import aus Tchechien
    Gell !! *mecker*
    *LOL*Klasse Antworten von den beiden. *LOL*
     
  6. #5 Landgraf, 27.08.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Ja ja,
    sehr Klasse!

    Aber jetzt weiss immer noch niemand ob man den Mist nachrüsten kann.

    Noch kann man am Auto arbeiten, wenn es erstmal tiefer Herbst ist, dann ists wieder zu kalt.

    Würde mich also freuen wenn es hier ein paar sachdienliche Hinweise geben würde!

    Sternengruß.

    *elch*
     
  7. #6 Monarch, 27.08.2008
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Fellbach
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    SchleHoW169 gefällt das.
  8. #7 Landgraf, 27.08.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Vielen Dank!

    Habe es zwar gerade nur kurz überflogen, aber das scheint genau in die Richtung zu gehen die mich interessiert!

    *thumbup*

    Sternengruß.
     
  9. #8 Landgraf, 28.08.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Also,

    es ist Licht am Ende des Tunnels!
    Die Scheibenwaschdüsen sind ab Modelljahr 2007 (Code 807) weggefallen. Waren nur noch bei Sonderausstattung Code 875 inklusive (beheizte Scheibenwaschanlage).

    Die Steuerung übernimmt das SAM im Beifahrerfussraum - ab Modelljahr 2007 ist wohl in so gut wie jedem gut ausgestatteten Modell das passende SAM verbaut und man muss nur noch eine Steuerleitung vom Beifahrerfussraum in den Motorraum verlegen.

    Ich werde das in der nächsten Zeit nachrüsten - dann auch einen kleinen Bilderbericht hier reinstellen.

    Der Winter kommt - und beheizte Scheibenwaschdüsen und beheizter Scheibenwaschschlauch ist schon eine sinnvolle Sache.

    Sternengruß.
     
  10. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Hallo,
    also ich denke, möchte es aber nicht beschwören, daß ich damals im Prospekt zu meinem Elch las, daß er beheizbare Scheibenwasserdüsen hätte. Mein vorhergehender C 200 K hatte einen beheizbaren Scheibenwasserbehälter + heizbare Düsen. Im Elch habe ich keinen beheizbaren Wasserbehälter.
    Also bin ich vorhin in die Garage gegangen und habe mir die Sache mal angesehen. Die Düsen kann man ja nicht erkennen, wohl aber die Wasserleitung, die dorthin führt. Parallel zu dieser Wasserleitung geht noch ein Stromkabel in die Haube. Nun folgere ich daraus, daß meine Scheibenwaschdüsen beheizbar sind. Wozu sollte sonst das elektrische Kabel dienen? Befindet sich ja sonst kein Stromverbraucher in der Haube.

    [​IMG]
     
  11. #10 Landgraf, 29.08.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    richtig gefolgert!
    Dein Elch hat beheizte Scheibenwaschdüsen - wie ich schon schrieb sind die erst ab dem MY2007 ersatzlos gestrichen worden und jetzt nur noch bei SA-Code 875 mit im Lieferumfang enthalten.

    Bei der Nachrüstung muss man nur ein schwarz-graues Kabel vom Beifahrerfussraum zum linken Federbeindom im Motorraum führen, den Schlauch mit den Düsen tauschen. Anschliessen und evtl. bei Mercedes im SAM diese Funktion freischalten lassen.
    Werde ich in den nächsten 1-2 Wochen machen... sowas ist einfach Standard!

    Sternengruß.
     
  12. #11 A200 Coupé, 29.08.2008
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Ich habe an meinem beheizte Düsen und Waschanlage Modelljahr 2007. Ohne ist wirklich äußerst schwachsinnig. Wer bestellt oder stellt denn sowas zusammen?
     
  13. #12 syncmaster, 29.08.2008
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    Also ich habe gerade nochmal bei meinem nachgesehen, und habe keine beheizten Waschdüsen. Habe aber so wie A 200 Coupé Modelljahr 2007, wobei meiner nur 4 Monate jünger ist. Anscheinend hat Mercedes zwischendurch nochmal was in der Produktion umgestellt, da mein Elch auch bisher nicht rostet....
     
  14. #13 General, 29.08.2008
    General

    General Guest

    *Motorhaube auf*
    :o nachgeschaut :o
    Baujahr 2004 und es wurde nicht gespart *ulk*
    Ich hab da was beheizbares *thumbup*

    Wollte das nur mal mitgeteilt haben. *aetsch*
     
  15. #14 A200 Coupé, 30.08.2008
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    @ Syncmaster: Du hast wohl keinen Code 875 verbaut. Daher die fehlende Düsenbeheizung.
     
  16. #15 syncmaster, 30.08.2008
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    Jep, ist richtig, wurde nicht bestellt. Muss ich das Scheibenwaschmittel halt weniger verdünnen ;D
     
  17. #16 A200 Coupé, 30.08.2008
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Kannst ja nen Schuss Absynth reinmischen der macht alles frei ;)
     
  18. #17 Scanner, 30.08.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    neeee, da sieht er dann waehrend der fahrt die gruene fee und glaubt erscheinungen zu haben was dazu fuehrt das er den naechsten baum anvisiert da der so kuschelig anmutet! *beten*
     
  19. #18 Landgraf, 04.10.2008
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo!

    Ich glaube es ist an der Zeit mein Werk zu präsentieren... es riecht draussen ja schon förmlich nach Winter... *heul*

    Dank dem Sternfreak (einer der Macher vom B-Klasse Club) habe ich endlich den halben CODE 875 in meinem Elch drin. Einige kennen ja meine Ausstattungsliste und leider ist mein Wagen ein Opfer der Sparmaßnahmen bei DaimlerChrysler (heute wieder Daimler). Da er CODE 807 hat, somit Modelljahr 2007 ist, sind bei im die beheizten Scheibenwaschdüsen weggefallen...

    Es gibt nur noch bei CODE 875 einen beheizten Scheibenwaschwasserbehälter (Tauchsieder), eine beheizte Scheibenwaschwasserleitung (die es nur bei CODE 875 gibt!!) und eben die früher serienmässig verbauten beheizten Düsen.

    So jemand wie ich benötigt also die Teilenummer A 169 860 01 92 zu 88,24 EURO (netto). Weiter benötigt man noch die vier Kunststoffklipse die die obere Haubenverkleidung halten (zerbrechen beim Ausbau) und man benötigt noch den Stecker im Motorraum und einen Pin für das SAM im Beifahrerfussraum. Weiter noch eine 2 Meter lange Leitung in der Farbe schwarz/grau.

    [​IMG]

    Nun muss man an das SAM-Steuergerät im Beifahrerfussraum... hierzu ist der gesamte Handschuhkasten auszubauen - nicht wirklich einfach. Hier merkt man leider die doch sehr simple Konstruktion der Elch und Belch Modelle.

    [​IMG]

    Nun sieht man das SAM vor einem im Beifahrerfussraum. Es gibt wohl heute nur noch zwei verschiedene Arten von SAM's - das ist Ausstattungs- und Baujahrabhängig. Da mein Elch mehr als Voll ist hatte er zum Glück schon das richtige SAM an Bord.

    [​IMG]

    Vom Innenraum führen zwei sehr dicke und fest verpackte Leitungen aus dem Fahrgastraum in den Motorraum - ich habe der Einfachheithalber die Leitung auf der Beifahrerseite raus verlegt und diese dann im Motorraum hinter der Dämmverkleidung auf die Fahrerseite verlegt. Der rote Kreis auf dem nächsten Photo zeigt von Mercedes vorgesehene Aussparungen die man sehr einfach durchstossen kann um Zusatzkabel in den Motorraum zu verlegen. Wichtig ist die Öffnung anschliessend wieder mit etwas abzudichten.

    [​IMG]

    Parallel kann man nun die Verkleidung der Motorhaube ausbauen und die alten Düsen aus dieser herausnehmen. Ist alles selbsterklärend und nicht wirklich wild.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nun hat man den neuen beheizten Schlauch verlegt und sieht weiterhin den Anschlussstecker der Schlauch- und Düsenheizung und das Ende des schwarz/grauen Kabels das wir vom SAM in den Motorraum verlegt haben (siehe drei rote Kreise).

    [​IMG]

    Jetzt gibt es nicht mehr viel zu tun, einzig eine Masseleitung für den neuen Stecker abgreifen - hierzu haben die Wagen hinter dem fahrerseitigen Scheinwerfer einen sehr schönen, weil freizugänglichen, Massepunkt - an den auch ab Werk angeschlossen wird!

    [​IMG]

    Dann alles schön und ordentlich verlegen und nur noch den Stecker der aus dem Schlauch kommt (respektive der Motorhaube) mit unserem neugeschaffenen Gegenstück zu montieren.

    [​IMG]

    Anschliessend gibt es nur noch eine Sache die man leider nicht selbst durchführen kann. Man fährt zu seinem Mercedes-Händler und lässt einen Kurztest durchführen und den Menüpunkt:

    - Schlauchbeheizung vorhanden ja/nein

    Von "nein" auf "ja" programmieren und FERTIG. Kostet ca. 37 EURO und dauert keine 5min...

    Der Fühler der Aussentemperaturanzeige misst ja ständig die Temperatur. Diesen Wert erfasst auch das SAM und wenn es um (bzw. unter) 5°C hat wird die nun eingebaute und freigeschaltete Schlauchbeheizung und auch die Beheizung der Düsen automatisch zugeschaltet. Wenn man nun noch eine frostsichere Winter-Scheibenwassermischung in seinem Elch/Belch spazieren fährt dürfte eigentlich nichts mehr einer klaren Sicht unter allen Bedingungen im Wege stehen.

    Ich danke an dieser Stelle Monarch (für den Link zum Motor-talk Thema), Sternfreak für den ERSTKLASSIGEN Support und die Hilfe (ohne hätte es nicht geklappt - die A-Klasse ist und bleibt für mich ein UFO!) und zum Schluss noch Mercedes-Benz RKG in Bonn für die Superleistung und Bereitschaft...

    Sternengruß.
     
    Mooserunner23 und SchleHoW169 gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Monarch, 04.10.2008
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Fellbach
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Schöner Bericht, Landgraf *daumen*

    Unglaublich, was das für ein Aufwand ist, nur wegen einer 1,50 € Sparmaßnahme...

    Gruß
    Bastian
     
  22. #20 General, 04.10.2008
    General

    General Guest

    *thumbup*
    Schaut richtig gut aus und ich bin froh und glücklich eines der ersten Modelle zu haben ;D

    Aber 37 EUR für 5min Freischaltung? Bissel heftig oder nicht? *kratz*
     
Thema: beheizte Scheibenwaschdüsen nachrüsten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. W168 beheizbare waschdüsen nachrüsten

    ,
  2. w169 waschdüsen beheizt

    ,
  3. w 169 beheizbare waschdüsen

    ,
  4. b-klasse beheizte wischerdüsen nachrüsten,
  5. w169 beheizte scheibenwaschdüsen,
  6. scheibenwaschdüsen beheizt sinnvoll,
  7. scheibenwaschdüsen umrüsten,
  8. beheizte scheibenwaschanlage steuergerät 212,
  9. a klasse beheizbare Düsen nachrüsten
Die Seite wird geladen...

beheizte Scheibenwaschdüsen nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Nachrüsten FFB.

    Nachrüsten FFB.: Guten Abend, Ich bin neu hier. Seit kurze, haben wir einen A Klasse W168 BJ98. Die Originale FFB funktioniert nicht. Habe schon alles mögliche...
  2. Schwenkbare AHK nachrüsten ... Eplan

    Schwenkbare AHK nachrüsten ... Eplan: Hallo , ich benötige für dei AHK einen schaltplan oder zumndest die belegung der Kabel die am Sicherungskasten enden... Ich habe einen originalen...
  3. Bluetooth Aux Adapter Audio 20 NTG 2.5 nachrüsten.

    Bluetooth Aux Adapter Audio 20 NTG 2.5 nachrüsten.: Hallo Zusammen, Ich habe meinen W169 von Audio 5 Auf Audio 20 NTG 2.5 umgerüstet um Musik über Bluetooth hören zu können. Heute versuchte ich den...
  4. Steckdose im Kofferaum nachrüsten

    Steckdose im Kofferaum nachrüsten: Hallo zusammen, Ich möchte im Kofferaum seitlich links unter der Verkleidung die Original Steckdose nachrüsten. Weiß einer ob der passende...
  5. Außenspiegel mit Blinker Nachrüsten ?

    Außenspiegel mit Blinker Nachrüsten ?: Moin zusammen. Frage zu meinem Elch von 2002. A160, Benzin, Automatik, L Version, Elegance Mein Model hat Beheizbare Außenspiegel. Neuere...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden