W168 Beim Bremsen Feder???

Diskutiere Beim Bremsen Feder??? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Zusammen mir ist seit ca. vor 4-6 wochen aufgefallen, wenn ich im Stadtverkehr bremse und kurz bevor ich zum stehen komme das vorne rechts...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Selcuk53, 18.01.2007
    Selcuk53

    Selcuk53 Elchfan

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sicherheitsdienst
    Ort:
    Bonn
    Marke/Modell:
    A 170L CDI 01/2oo1
    Hallo Zusammen​

    mir ist seit ca. vor 4-6 wochen aufgefallen, wenn ich im Stadtverkehr bremse und kurz bevor ich zum stehen komme das vorne rechts so etwas wie eine feder los wird Knack!!! und ein sehr kleines Vibrieren!!!

    Habe schon probiert den teppisch und die abdeckung von der batterie weg zu nehmen um es besser hören zu können aber leider kein erfolg man hört es zwar besser aber keine ahung woher es kommt.


    mit dem blosen auge kann ich nichts erkennen könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?????


    danke im vorraus

    gruss selcuk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    ist möglicherweise eine ring-halterung von der klima-schlauch. bei mir war es ähnlich, es hatte so stark vibriert bzw. gequitscht,
    dass es mich fast krank machte. die suche habe ich auch in der nähe der batterie begonnen, der "quitschwurm" war aber wo anders!
    rechts, da wo der radlauf unten an der ecke beginnt, ist eine kleine verkleidung. sobald man die löst, sieht man einen ring,
    der den schlauch von der klima umringt bzw. hält.
    die halterschraube war kaputt und somit die halterung nicht richtig fest. ring ab und es ist wieder ruhe!
    (der ring ist eigentlich überflüssig, denn durch die vibrationen wird der schlauch immer wieder eingedrückt)!

    vielleicht ist es bei dir das gleiche? nachschauen dauert es etwa 5 min.!
     
Thema:

Beim Bremsen Feder???

Die Seite wird geladen...

Beim Bremsen Feder??? - Ähnliche Themen

  1. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
  2. Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor

    Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor: Hallo, Ich habe hier mal eine kleine Geschichte, die eigentlich nichts mit unserem Elch zu tun hat. Ich schreibe sie trotzdem, da viele A-Klasse...
  3. Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004

    Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004: Hallo, in der im Forum angezeigten Anleitung zum Getriebeölwechsel werden diese Getriebeöle genannt: Original: Fuchs Titan Sintofluid FE 75W)...
  4. Federn HA wechseln

    Federn HA wechseln: Hallo zusammen, wegen Federbruch (darf ja wohl noch 300 000 km mal vorkommen ;-) ) muss ich mittelfristig die Federn wechseln. Jetzt ist die...
  5. Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Leider kann der alte Beitrag weder bearbeitet noch gelöscht werden bzw. ich kann es nicht. Daher ein neuer Versuch, diesmal mit dem ganzen Text....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.