Beim Starten mit warmen Motor hohe Drehzahl

Diskutiere Beim Starten mit warmen Motor hohe Drehzahl im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Wir haben einen A-140 Bj 4/99 Benziner. Ist der Motor kalt, springt er normal an. Drehzahl ca. 1500U/min, nach ca. 1min ist er bei...

  1. #1 Hallo-01, 15.06.2012
    Hallo-01

    Hallo-01 Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wir haben einen A-140 Bj 4/99 Benziner.

    Ist der Motor kalt, springt er normal an. Drehzahl ca. 1500U/min, nach ca. 1min ist er bei 800U/min.
    Ist der Motor warm und wir starten ihn, heult er auf, Drehzahl bei ca.2000-3000U/min wir hatten schon mal 4000U/min. Das Problem ist nicht immer, manchmal wenn man kurz Gas gibt ist die Leelaufdrehzahl wieder normal, manchmal muss man ein Stück fahren.

    Was ist defekt bei unserer A-Klasse?



    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    Hi,

    Also heißen Kanditaten würde ich mal die Drosselklappe vermuten. Die sollte evtl. mal gereinigt werden.
     
  4. #3 Hallo-01, 23.06.2012
    Hallo-01

    Hallo-01 Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe nun die Drosselklappe gereinigt. Problem ist noch da. Was ich aber festgestellt habe ist, ich fahre ein Stück, der Motor ist warm, schalte dan den Motor aus und gleich wieder an. Dann dreht er hoch auf ca 2000 U/min, gebe ich kurz mal Gas. Dann dreht er auf 4000 U/min hoch und sinkt ganz langsam auf ca. 1200 U/min. Wenn ich dann ein Stück fahre ist die Drehzahl wieder normal.

    Hat jemad noch einen Vorschlag wo das Problem ist.
     
  5. #4 Schrott-Gott, 23.06.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    909
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Wenn ich mir die Schilderung des Problems so anhöre, komme ich auf die Idee, dass es eine Undichtigkeit in einem Unterdrucksystem sein könnte.
    Ohne jetzt zu wissen, ob es beim Elch sowas überhaupt gibt, mit Einfluss auf die Drehzahl.
    Nach dem Start soll ja die Drehzahl kurz etwas höher sein. Kaltstartanhebung.
    Aber nach Warmstart selbständig ohne Gas zu geben auf 3-4000 ist schon seltsam.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beim Starten mit warmen Motor hohe Drehzahl

Die Seite wird geladen...

Beim Starten mit warmen Motor hohe Drehzahl - Ähnliche Themen

  1. Autotronic ruckeln beim Beschleunigen

    Autotronic ruckeln beim Beschleunigen: Hallo Ich hab einen W169 A200 CDI BJ. 05.2005 mit knapp 147tkm gelaufen. Nun hab ich immer öfter das problem dass auf der Autobahn beim...
  2. Radio beim A 160 nach unten versetzen

    Radio beim A 160 nach unten versetzen: Hallo Ich habe mir für mein A 160 ein 1 Din Autoradio mit allen möglichen Funktionen gekauft. Es hat einen ausfahrbaren Monitor. Und das ist...
  3. Motor klappert

    Motor klappert: Hallo zusammen, vor ca. einer Woche kauften wir einen Mercedes A140, Bj 2003, mit 145000 KM auf den Tacho. Dient als Stadtwagen für meine Frau....
  4. Motor 1.7cdi

    Motor 1.7cdi: Hallo zusammen, bin neu hier im Vaneo -Forum und fahre ein Vaneo Ambiente 1.7cdi mit 5gang Getriebe. Da ich in mehrere Forums nicht mein problem...
  5. Motor 1.7cdi 90grad Schlauch

    Motor 1.7cdi 90grad Schlauch: Hallo zusammen, bin neu hier im Vaneo -Forum und fahre ein Vaneo Ambiente 1.7cdi mit 5gang Getriebe. Da ich in mehrere Forums nicht mein problem...