W168 Bekomme jedesmal ein gezuckt!

Diskutiere Bekomme jedesmal ein gezuckt! im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, habt ihr auch dieses Problem, daß ihr jedesmal beim aussteigen einen Stromschlag bekommt, wenn ihr die Tür berührt? Ich weiß, daß es mit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Waxdick, 28.02.2004
    Waxdick

    Waxdick Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170 cdi
    Hallo,
    habt ihr auch dieses Problem, daß ihr jedesmal beim aussteigen einen Stromschlag bekommt, wenn ihr die Tür berührt? Ich weiß, daß es mit der Luftfeuchtigkeit, Sohle usw. zusammenhängt, aber so extrem hatte ich es bei noch keinem Auto. *mecker*Auch der Schlag ist viel heftiger, als bei meinen vorherigen Autos.
    Was kann ich dagegen tun?

    Gruß André
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Bekomme jedesmal ein gezuckt!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ghostdog, 28.02.2004
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    es kommt auch auf deine kleidung an, wenn du mit der falschen kleidung auf den sitz hin und her rutscht läd die sich auf
     
  4. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Am besten ist folgendes: Wenn du aussteigst, dann halte dich einfach immer etwas am Blech fest :) Mache ich seit Smart-Zeiten so und vermeide dadurch unliebsame Funkensprünge ;)
     
  5. #4 Stefan.2000, 28.02.2004
    Stefan.2000

    Stefan.2000 Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    bei Straubing
    Marke/Modell:
    Renault Megane Grand Tour (Bilder folgen) / Renault Clio / Suzuki GSX 600 F
    Dieses Problem habe ich (mit bestimmten Schuhen) in der Firma, wenn ich etwas mit Erdung anlange fliegen die Funken, man gewöhnt sich dran. Ist ausserdem einfach "spannend".

    Gruß Stefan
     
  6. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    41
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Elektrostatische Aufladung an den Sitzen

    Ursache / Abhilfe

    Elektrostatische Aufladungen können bei geringer relativer Luftfeuchtigkeit auftreten, wenn elektrische Nichtleiter gegeneinander reiben, bzw. getrennt werden. Schuhe mit isolierenden Kunststoff- oder Gummisohlen verstärken diese Wirkung. Diese Aufladungen können nicht vermieden werden, aber durch verschiedene Maßnahmen in den Auswirkungen gemildert werden.

    Ein Masseband zur Fahrbahn bringt keine Abhilfe.!!!!!!!

    Zur Behandlung von Ledersitzen eignet sich
    MB-Lederpflegemittel 000 986 05 71 oder
    MBAntielektrostaticum 000 986 42 71.
    MB-Lederpflegemittel mit einem sauberen Tuch sparsam auftragen und nach dem Eintrocknen mit einem weichen sauberen Tuch leicht nachreiben. Die Wirkung hält ca. 3 bis 4 Wochen an.

    MB-Tex-Sitze können jedoch nicht wirkungsvoll behandelt werden. Es ist deshalb zu empfehlen, beim Aussteigen aus dem Fahrzeug leitendes Metall, wie z. B. den Türgriff anzufassen und erst nach dem Aufstehen vom Sitz loszulassen. Die Fahrgäste selbst können sich jedoch aufladen, vor allem bei MB-Tex oder Ledersitzen und entsprechender Bekleidung. Die über MB-Zubehör erhältlichen antistatischen Veloursmatten einlegen und befestigen. Auf diese Weise kann die unangenehme Erscheinung beim Entladen, welche als elektrischer Schlag verspürt wird, vermieden werden.

    Es ist kein Mercedes oder Elch spezifisches Problem, Hab ich auch schon an Fahrzeugen verschiedener Hersteller gespürt! ;D ;D Es hilft wirklich nur das anfassen von Metall beim aussteigen! *thumbup* 8)


    Gruß Kipper
     
  7. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    41
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hab ich erst jetzt gesehn: Sofern der Türgriff aus Metall oder leitend ist

    Kipper
     
  8. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Du kannst auch den Türbügel (wo das Schloss sich drankrallt) anlangen. Solange du gegen ölige Finger nix hast ;D
     
  9. #8 Waxdick, 28.02.2004
    Waxdick

    Waxdick Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170 cdi
    Man könnte es mal mit Kupferband unter den Fußmatten probieren. Mit Metall anfassen beim aussteigen wird schwer, weil wo du hinguckst ist Kunststoff. Komischerweise bekommt meine Frau nie einen gezuckt. *mecker*
    André
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    41
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    kannste vergessen, hab ich vor Jahren auch schon versucht :(
    Ich Hab sogar ne Schraube in die Pedale gemacht (durch Pedalgummis) und daran ein Kabel an der Karosserie befestigt, damit die Schuhe Verbindung mit der Fahrzeugmasse haben!

    Dann Hab ich mir angewöhnt, beim aussteigen immer die Tür anzufassen (an Metall), bisher funzt es tadellos! Wie gesagt schon Jahre *thumbup*

    Gruß Kipper
     
  12. #10 Waxdick, 29.02.2004
    Waxdick

    Waxdick Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170 cdi
    Ich Hab sogar ne Schraube in die Pedale gemacht (durch Pedalgummis) und daran ein Kabel an der Karosserie befestigt, damit die Schuhe Verbindung mit der Fahrzeugmasse haben!

    Bin ich wohl nicht der einzige, den das Nervt. ;D Denn werde ich es so wie du machen. Hoffe, daß ich es mir auch angewöhne.
     
Thema: Bekomme jedesmal ein gezuckt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jedes mal stromschlag nach aussteigen mercedes

    ,
  2. masseband auf fahrbahn

    ,
  3. bekomme von.auto.immer einen.gezuckt beim.türe zu machen

Die Seite wird geladen...

Bekomme jedesmal ein gezuckt! - Ähnliche Themen

  1. W169 Der Elch hat TÜV bekommen

    Der Elch hat TÜV bekommen: Es ist geschafft - HU ohne Mängel bestanden. Laufleistung 94.000 Km. Nur das Abblendlicht war zu hoch, obwohl ich vor 3 Wochen noch beim ADAC...
  2. Er wollte unbedingt den letzten W169 bekommen......

    Er wollte unbedingt den letzten W169 bekommen......: [MEDIA]
  3. W169 Lackprofis. Wie bekomme ich Met. Lack matt?

    Lackprofis. Wie bekomme ich Met. Lack matt?: Hallo zusammen, Ich hab mal ne Frage zu Lack. Ich würde gerne meine Felgen in der Gleichen Farbe Lackierer wie die Wagenfarbe (Dünenbeige Met.)...
  4. W168 Hallo liebe Freunde, Ich brauche Hilfe wie bekomme ich das Zündschloß ausgebaut?

    Hallo liebe Freunde, Ich brauche Hilfe wie bekomme ich das Zündschloß ausgebaut?: Hallo mei Elch hat folgenes Problem....... der Zündschlüssel steck im Zündschloß und ich bekomme ihn nicht wieder raus, kann wedser starten noch...
  5. W168 Wo bekomme ich

    Wo bekomme ich: Wo bekomme ich so einen Schwarzen Schalter/Knopf. In meiner A 160 w168 BJ 2003 fehlt einer in der Konsole zwischen den Sitzen. Erst sind...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.