W168 Benziner gegen Diesel tauschen

Diskutiere Benziner gegen Diesel tauschen im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Leutz! Habe mir vor 1 1/2 Jahern einen A140 gekauft und wollte ihn drei Jahre lang fahren. Hatte damit gerechnet, dass er dann 90.000 Km...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Landvogt, 25.10.2004
    Landvogt

    Landvogt Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chef :-)
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Marke/Modell:
    A140 Classic
    Hallo Leutz!

    Habe mir vor 1 1/2 Jahern einen A140 gekauft und wollte ihn drei Jahre lang fahren. Hatte damit gerechnet, dass er dann 90.000 Km drauf hat.
    Fahre jetzt doch mehr, als ich damals dachte (45.000 im Jahr).
    Darum überlege ich meinen A140 bei DC gegen einen gebrauchten A170cdi "einzutauschen".

    Wieviel müsste ich wohl an Teuros noch drauflegen? Was meint ihr?

    Mein A140: Bj. 2001, ca. 60.000 Km

    Grüße,

    Holger
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Benziner gegen Diesel tauschen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast001, 25.10.2004
    Gast001

    Gast001 Guest

    Was hat denn deiner an Ausstattung?
    Ist so schwer zu sagen...

    Und was sollte der A 170 für eine Ausstattung haben?Km und Bj vielleicht noch,dann kann man was sagen.... ;)
     
  4. #3 Tampaman, 25.10.2004
    Tampaman

    Tampaman Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eishockeyspieler
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    A-200cdi Avantgarde
    Hab gestern beim DC Händler einen für 12000 gesehen. War mein ich ein Avantgarde. Hab das leider nur im Überflug gesehen.
     
  5. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    @ Landvogt:
    ich will in naher zukunft meinen auch loswerden (A140 Classic, 4/01, Mopf, 65000 km) hab aber bisher kein ernsthaftes angebot >7500 € bekommen.

    dachte eigentlich da wär mehr drin *heul*
     
  6. #5 Landvogt, 25.10.2004
    Landvogt

    Landvogt Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chef :-)
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Marke/Modell:
    A140 Classic
    Meiner ist Bjh. 2001, ca. 60.000 Km
    Klima, el.FH vorne, Tempomat, Regensensor, ASR, ESP, ABS...
    Atollblau-met.

    Den cdi hätte ich gerne in vergleichbarer Ausstattung. Tempomat muss nicht sein... Bj. 2001, 50.000 - 70.000 Km

    Gruß,
    Holger
     
  7. #6 Webking, 25.10.2004
    Webking

    Webking Guest

    Dein A140:

    Händlerverkaufspreis
    EUR 10.100

    Privatkauf
    EUR 8.275

    Händlereinkaufspreis
    EUR 7.575

    -------------------------------------------------------------------------------
    A170 CDI, 01' 50.000 km

    Händlerverkaufspreis
    EUR EUR 12.725

    Privatkauf
    EUR 10.625


    http://www.autobudget.de/
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Mit 2000 bis 3000 Euro musst du da schon min. rechnen (bei gleicher Ausstattung/Kilimetern/Alter).

    gruss
     
  9. #8 Landvogt, 26.10.2004
    Landvogt

    Landvogt Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chef :-)
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Marke/Modell:
    A140 Classic
    Also gestern war ich bei DC. Anscheinend wollen die keine Autos verkaufen - die sind mir kein bischen entgegen gekommen *mecker*

    Also für meinen würde ich 8.000 Okken mit zugedrückten Augen bekommen (siehe webking).
    Nach all der Rechnerei *rolleyes* müsste ich für nen Jahreswagen schlappe 7500 drauflegen - gebrauchte cdi´s haben die nicht (?) *thumbdown*

    Werde mich glaube ich spätestens nächstes Jahr mal bei den Japanern...
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nagut du kannst aber auch nicht ein Jahreswagen mit einem recht duerftig ausgestatteten gut 3 jaehrigen vergleichen. In den 2 Jahren verliert ein solches Auto einfach mal min. 4000-5000 Euro. Dann kommen noch die 2000-3000 Euro Mehrpreis fuer den Diesel drauf und das Ergebnis stimmt. Da kann man nicht meckern. So ist nun mal das Leben.
    Wenn deine NL ausserdem kein Fahrzeug da hat, dass du gern haettest, koennen die auch keins herbeizaubern. Da musst du dich wohl weiter umschaun. :-/

    gruss
     
  12. #10 Webking, 27.10.2004
    Webking

    Webking Guest

    www.mercedes-benz.de

    -> Gebrauchtwagen:

    A170 CDI kurz 01'
    max. 70.000 km -> mehr als 100
    max. 60.000 km -> 99
    max. 50.000 km -> 67

    A170 CDI lang 01'
    max. 70.000 km -> 59
    max. 60.000 km -> 51
    max. 50.000 km -> 39


    sollte was dabei sein ;)
    ab 10.900 € beginnt der Spaß
    das wären 2.900 über deinem :-/
     
Thema: Benziner gegen Diesel tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benzinervgegen Diesel tauschen

Die Seite wird geladen...

Benziner gegen Diesel tauschen - Ähnliche Themen

  1. Diesel mit Benzin betankt - VW sagt Spähne im Kraftstoff - KVA 10.000€ - aber......

    Diesel mit Benzin betankt - VW sagt Spähne im Kraftstoff - KVA 10.000€ - aber......: Gemäß Diagnose VW-Werkstatt ist das Kraftstoffsystem zerstört - aber seht selbst: [MEDIA]
  2. W168 benziner a klasse klackert nach start wie diesel was tun ?

    benziner a klasse klackert nach start wie diesel was tun ?: Ich benötig Hilfe Mein Elchi A160 Bj.2002 258700 Km Klackert nach dem Start wie ein Diesel, ich weiß es ist normal für 1-3 sekunden nur er braucht...
  3. W169 Erfahrungsbericht, Benzin statt Diesel getankt und gefahren

    Erfahrungsbericht, Benzin statt Diesel getankt und gefahren: Hallo liebe Gemeinde, ich möchte hier nur kurz über meine Erfahrung mit dem im Threadnamen gemachte Panne. Wir haben im Haushalt jeweils ein...
  4. W168 Klimabedienteil - Unterschied zwischen Diesel & Benziner?

    Klimabedienteil - Unterschied zwischen Diesel & Benziner?: Hallo Elchfans, Wegen dem Verdacht auf ein defektes Klimasteuergerät hatte ich mir ein gebrauchtes gekauft. Dabei habe ich festgestellt, dass...
  5. W168 Öl-Filter Diesel/Benziner identisch?

    Öl-Filter Diesel/Benziner identisch?: Hallo gaanz kurze frage. nach einem Oel-wechsel bei der RegionaL UEberGreifenden Mercedes-Niederlassung in meiner nähe habe ich im A140 einen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden