W168 Benziner KAT-Anlage an Diesel??? Geht das?

Diskutiere Benziner KAT-Anlage an Diesel??? Geht das? im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hallo Leute! Ich hab da mal ne dringende Frage. Ich bin schon die gnaze Zeit für meinen 170CDI ein schönen Sportauspuff am suchen. Hab da jetzt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobo

    Tobo Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    München / Düsseldorf
    Marke/Modell:
    C 180 K
    Hallo Leute!

    Ich hab da mal ne dringende Frage.

    Ich bin schon die gnaze Zeit für meinen 170CDI ein schönen Sportauspuff am suchen. Hab da jetzt einen relativ günstigen gefunden, der ist aber nur für 140 oder 160 gedacht. Hab da mal die Firma gefragt ob die auch welche für den 170CDI haben, die meine nein, aber die bauen öfter mal die benziner anlagen in Diesel Modelle ein. Geht das ???
    :-/
    Danke für eure Hilfe...
     
  2. Anzeige

  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Geht es hier nur um den Auspuff oder auch um den Katalysator?
    Beim Auspuff kann man es sicherlich machen, beim KAT nicht.

    gruß
     
  4. #3 Wilder_Alex, 06.06.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Nein auf keinen Fall.
    Es sind zwei verschiedene Aufbauten und somit nicht miteinander zu vermitteln.

    Gruss Alex ;D
     
  5. Tobo

    Tobo Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    München / Düsseldorf
    Marke/Modell:
    C 180 K
    So, danke schonmal für eure schnellen Antworten.

    Also in der Beschreibung steht:

    A-Klasse, A140/A160, 60/75kW, ab Bj.97
    Anlage ab Kat in Edelstahl

    Hinweis: Endrohr ist durch Schweißpunkt dauerhaft zu sichern.



    Ein Bild war auch dabei.. Moment:
    http://shophost.net/shop_j/images/981612.jpg
    na ja, das sieht mir ja wie ein kat aus...

    na ja, auf jeden fall sagte der dass das ding schon an mehreren dieseln verbaut wurde, ohne probleme..

    Na ja, und andere Frage:

    Kennt ihr dann ne gute Sportauspuffanlage für die Diesel-A-Klassen???

    Danke euch!
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ein Kat ist da definitiv nicht dabei (hätte mich auch gewundert).
    Wenn man den Auspuff da ranbekommt dürfte es gehen. Ich würde mich jedoch erkundigen wie es in einem solchen Fall mit der Abnahme aussieht. Die ABE oder Teileabnahme die normalerweise dabei ist wird nur für A140/A160 gelten. Das könnte also mit hohen Kosten und Arbeit verbunden sein. Daher nachfragen!!!

    gruß
     
Thema:

Benziner KAT-Anlage an Diesel??? Geht das?

Die Seite wird geladen...

Benziner KAT-Anlage an Diesel??? Geht das? - Ähnliche Themen

  1. W168 Nach Filterwechsel Benzin Geruch

    Nach Filterwechsel Benzin Geruch: Hallo, gestern habe ich Luftfilter und Innenraumfilter gewechselt. Als ich heute morgen zur Arbeit gefahren bin, roch es nach Benzin im Auto....
  2. W169 Benzin im Öl, Ölvermehrung

    Benzin im Öl, Ölvermehrung: Hallo Zusammen, wir beobachten seit längerem zunehmende ölvermehrung, Öl riecht extrem nach Benzin. Ursprünglich Kurzstreckenbetrieb als Ursache...
  3. W169 A 180 Benzin Bremsbeläge

    A 180 Benzin Bremsbeläge: Bremsbeläge der Vorderachse wechsen
  4. W168 Nach dem Anlassen Benzin ausgelaufen

    Nach dem Anlassen Benzin ausgelaufen: Hallo zusammen, heute plötzlich ca. 3 Minuten nach dem Anlassen habe ich starkes Benzingeruch wahrgenommen. Dann habe ich unten an der...
  5. W168 Thermostat wechseln am Benziner

    Thermostat wechseln am Benziner: Hallo, Den Thermostaten am Benziner zu wechseln ist nicht schwierig und für jeden versierten Schrauber leicht zu bewerkstelligen.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.