W168 Benzingeruch nach erstem Start

Diskutiere Benzingeruch nach erstem Start im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Benzingeruch nach erstem Start. Seit 3 Tagen habe ich folgendes Problem: Wenn ich Morgens das Auto starte und losfahre, bemerke ich nach ca. 3...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 etagroh, 01.05.2007
    etagroh

    etagroh Elchfan

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kreis OF
    Marke/Modell:
    a140 Avantgarde
    Benzingeruch nach erstem Start
    .

    Seit 3 Tagen habe ich folgendes Problem:
    Wenn ich Morgens das Auto starte und losfahre, bemerke ich nach ca. 3 Minuten einen Benzingeruch im Auto. Wenn man am Radkasten vorne rechts riecht, ist der Geruch am stärksten.
    Es ist nichts zu sehen...
    Fahre ich später erneut mit dem Auto, ist nichts mehr zu riechen, es ist nur beim ersten Start am Morgen.
    Fahre meistens Kurzstrecken.Hat jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    hier gibt es eine Abhilfe, vermutlich ist der Kraftstoffschlauch an der Stirnseite im Motorraum undicht.

    Weiteres hier: Benzingeruch im Innenraum

    Gruß Jogi
     
  4. #3 etagroh, 01.05.2007
    etagroh

    etagroh Elchfan

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kreis OF
    Marke/Modell:
    a140 Avantgarde
    Ich danke Dir, jogi

    werde gleich mal die Tipps ausprobieren.
    *daumen*
     
  5. #4 etagroh, 01.05.2007
    etagroh

    etagroh Elchfan

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kreis OF
    Marke/Modell:
    a140 Avantgarde
    Fehler gefunden!!!
    Habe die beiden Schlauchklemmen geprüft und beim Bewegen des Schlauches konnte man sehen, dass an der unteren Klemme kleine, feine Spritzer von Benzin austreten. Dies passiert nur dann, wenn zuviel Druck im Tank ist. Nach dem Öffnen des Tankdeckels lässt der Druck nach und es tritt nichts mehr an der Schlauchklemme aus. Deswegen riecht es nur Morgens, weil sich dann genug Druck im Tank angesammelt hat. Morgen Früh werde ich vorher den Tankdeckel öffnen und erst dann starten. Werde mir morgen eine Schraubklemme besorgen und das Teil austauschen.
    Werde dann nochmal posten, um Beseitigung des Geruchs zu bestätigen...

    Vielen Dank nochmal...
     
  6. #5 elchtuner, 01.05.2007
    elchtuner

    elchtuner Elchfan

    Dabei seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    VW Polo 6R
    Der Elch hat leider kein (selbstständiges) Entlüftungsventil, deshalb staut sich der Druck im Benzintank immer auf, bis man den Tankverschlußdeckel öffnet.

    Ich hatte das Problem auch besonders bei kaltem Motor, da wurde dann der ganze Schlauch erneuert mit samt den Schellen. Seitdem stinkts nicht mehr.

    mfg elchtuner
     
  7. #6 etagroh, 01.05.2007
    etagroh

    etagroh Elchfan

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kreis OF
    Marke/Modell:
    a140 Avantgarde
    Gibt es denn nicht einen Tankdeckel, der solch eine Funktion hat?
    Kann doch nicht so kompliziert sein... ??? ???
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    50
    Verstehe das auch nicht mit dem Überdruck, wie dass immer zischt beim öffnen. Hätte eher Unterdruck erwartet wenn Tank leer wird. Hab mir da auch schon mal Gedanken gemacht, was solche Probleme angeht (Benzinleitung, Pumpe, Verbrauch etc.)
     
  10. #8 etagroh, 03.05.2007
    etagroh

    etagroh Elchfan

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kreis OF
    Marke/Modell:
    a140 Avantgarde
    Schellen ausgetauscht, Geruch weg!
    Ich habe jetzt beide Schellen ausgetauscht (Baumarkt, 1,89,-) und
    am nächsten Tag war der Benzingeruch nicht mehr!
    Die untere Schelle war ganz einfach: Original-Schelle aufgehebelt, neue drauf und zugeschraubt. Die Obere, wo man sehr schlecht hinkommt, habe ich drangelassen, die Schraubklemme geöffnet und um den Schlauch gelegt. Nun habe ich sie zugeschraubt und über die Originalklemme plaziert - ganz einfach!
     
Thema:

Benzingeruch nach erstem Start

Die Seite wird geladen...

Benzingeruch nach erstem Start - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  2. Start Error nach 2 Jahre Standzeit

    Start Error nach 2 Jahre Standzeit: Hallo :) Bin neu hier und möchte einen 2 Jahre gestanden A170 w168 90ps cdi wieder flott machen. So nur das Problem wie im Titel beschrieben...
  3. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
  4. W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht

    W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht: Hallo, Mein Elch sprang von jetzt auf gleich nicht mehr an. Bei drehen der Zündung dreht auch kein Anlasser. Nach ein wenig Ruckeln am...
  5. Mein A140 (W168) Automatik hüpft im Bremsvorgang in den ersten Gang

    Mein A140 (W168) Automatik hüpft im Bremsvorgang in den ersten Gang: Guten Morgen miteinander. Nach mehrerern Tagen recherchieren bin ich leider nicht auf das Phänomen gestoßen was meine A-Klasse so anstellt. Zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.