Benzinpumpe

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Macwilmas, 07.05.2015.

  1. #1 Macwilmas, 07.05.2015
    Macwilmas

    Macwilmas Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gummersbach
    Ausstattung:
    Normal
    Hallo Elchgemeinde
    Vor 2 Wochen wurde meine Bernzinpumpe und das Relais gewechselt. ( neu eingebaut) :rolleyes: . Ab dem Tag höre ich die Benzinpumpe laut und deutlich kraftvoll surren. Der Meister der MB Werkstatt sagte , das ist normal. ???? Nur komisch, das das Geräusch vorher nicht zu hören war X( . Ich habe gesagt, das das sehr störend und nervig ist, vorallendingen an der Ampel oder im Stau, das surren regt mich fürchterlich auf.
    Nun will man mir eine neue Benzinpumpe einbauen. Nun meine Frage, muss ich das geräusch akzeptieren? :?: Kann man eine Pumpe auch falsch einbauen sodas sich das Geräusch überträgt?

    Daten zum Elch: W 169
    130 000 KM
    BJ: 2006
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ihringer, 07.05.2015
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Ist es richtig, das Du die Benzinpumpe deutlich hörst, wenn Du im
    "Leerlauf" z.B. an der Ampel stehts und auf grün wartest ?
    Wenn ja, stimmt was nicht mit dem Wechsel der neuen Pumpe.
    Ein leichtes kaum wahrnehmbares Surren, die ersten 30 bis 40 Sekunden ist normal....


    Beim W 169 kamm es schon öfter Ärger mit defekten Bezinpumpen.
    Eben wenn diese Defekt sind, machen diese deutliche Geräusche !
    Lese Dich da mal ein:
    https://www.google.de/search?q=W169...#q=W169+Benzinpumpe+site:[url]www.elchfans.de[/url]
     
    Macwilmas gefällt das.
  4. #3 Macwilmas, 07.05.2015
    Macwilmas

    Macwilmas Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gummersbach
    Ausstattung:
    Normal
    Genau so ist es. Wenn die Zündung angeht, ist das geräusch schon da. Wenn sie Druck aufgebaut hat hört man es nicht mehr so stark. Beim Fahren aber wieder sofort und im Leerlauf. Mal sehen was am Montag passiert, da habe ich Termin in der DB Werkstatt, die Pumpe soll gewechselt werden. Obwohl der Meister von MB das geräusch als normal ansieht. Ich melde mich wieder.
    PS: Dein Link funzt nicht!
    Gruß Wolle
     
  5. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Also ich bin noch kein Auto gefahren bei dem ich die Benzinpumpe bei laufenden Motor gehört habe.
    Auch bei den Start-Stop Fahrzeuge habe ich bei normaler Radiolautstärke noch nie die Pumpe wahrgenommen.

    Alles andere ist defekt und es gibt ja auch kaputte Neuteile ;).

    Greetz
    Base
     
  6. #5 ihringer, 07.05.2015
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Keine Ahnung warum das Forum eine URL setzt....
    Egal, geh auf google und gebe das ein > W169 Benzinpumpe site:www.elchfans.de <
    Da siehst Du zu dem Thema alle Beiträge, auch die älteren die sich direkt im Forum
    nicht mehr verlinken lassen.

    Achja, wie Vorschreiber es meint, normalerweise hört man im Betrieb die Pumpe nicht !
    In der Garage, bei offenen Fenster und Zünding an, okay....
    Bei Leerlauf, ohne Radio und Fenster geschlossen nur ganz sensible Gehörgänge ;-)
    Wie schon erwähnt, kaum wahrnehmbar !
    Wenn der Meister Dir was anderes erzählt, ist das Blödsinn !
     
  7. #6 Macwilmas, 07.05.2015
    Macwilmas

    Macwilmas Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gummersbach
    Ausstattung:
    Normal
    Hallo Leutz

    Ich habe es ja vorher auch nicht gehört. Mal sehen was am Montag passiert. Auf das Teil ist ja noch Garantie und nach aussage vom Meister ersetzen sie die Pumpe kostenlos. Ist ja erst 14 Tage her das sie die alte getauscht haben.
    Das war auch so ein Ding. Das muss ich Euch erzählen.
    Also, ich war in Laboe in Urlaub. Am Tag der Abreise sprang der Elch in der Tiefgarage nicht an. Nochmal gestartet lief er und ging direkt wieder aus. Einen moment gewartet, nochmal gestartet Motor lief einwandfrei bis nach Hause in GM. Am nächsten Morgen das selbe. nicht angesprungen. Beim dritten mal erst. Ich in die Werkstatt. Auto musste bis zum nächsten Tag da bleiben. Klar die wollten den Motor auch kalt starten.
    Am nächsten Morgen bekam ich den Anruf, `Die benzinpumpe ist defekt`. heute Nachmittag ist er fertig. 16 Uhr Anruf nicht fertig.
    Am nächsten Morgen Anruf, um 13 Uhr fertig. 12 Uhr Anruf nicht fertig. Ich ganz dicken Hals. Gegoogelt und siehe da mein Fehler war bekannt im Netz.
    Nicht die Benzinpumpe sondern ein Relais 100 AA Oder sowas kann auch defekt sein. Um 15 Uhr fragte ich wieder nach ob mein Elch fertig werden würde. Vielleicht kam zur Antwort. Da sagte ich zum Meister was ich gelesen hatte, mit dem Relais, und er antwortete das sie das Relais vorher schon überbrückt hatten und es in Ordnung wäre. Soweit so gut. 20 minuten später ein neuer Anruf, sie haben den Fehler gefunden, es wäre ein KABELBRUCH in der Relaisbox gewesen. :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: Ein Schelm der böses dabei denkt. ?( *ironie* :thumbdown:
    Seit der Zeit macht meine Benzinpumpe das Geräusch. Vorige Woche bekam die Werkstatt eine Auszeichnung für hervorragende Leistung am Kunden und Service. :thumbdown:
    Ich freu mich auf Montag.
    Gruß Wolle
     
  8. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=W169+Benzinpumpe+site:www.elchfans.de

    Wolltest du das so haben?
    Hat bei mir auch nicht geklappt :D, aber unten bei Einstellung das Häckchen URLs automatisch erkennen raus :-P.


    Greetz
    Base
     
  9. #8 Macwilmas, 07.05.2015
    Macwilmas

    Macwilmas Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gummersbach
    Ausstattung:
    Normal
    Danke, geht!! *thumbup*
     
  10. #9 Macwilmas, 12.05.2015
    Macwilmas

    Macwilmas Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gummersbach
    Ausstattung:
    Normal
    Hi Elchgemeinde,
    Was für ein Wunder. Trotzdem der Meister sagte das ist normal, ist die Benzinpumpe nach Austausch nicht mehr zu hören. :thumbsup:

    Thema erstmal erledigt. Mal sehen was der Elch noch drauf hat. Sind ja erst 136 000 Km aus dem Tacho. Beim letzten Elch war nach 160 000km das Getriebe hin.

    Gruß Wolle
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  11. #10 Schrott-Gott, 12.05.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    774
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Dann tät ich vorher mal das Getriebeöl wechseln lassen ...
    Dann kommste evtl bißchen weiter ! ;-(
     
  12. #11 Macwilmas, 14.05.2015
    Macwilmas

    Macwilmas Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gummersbach
    Ausstattung:
    Normal
    Tja, das ist ein guter Rat. 8| Aber wenn man immer alle Inspektionen in der DB Werkstatt macht, ist das doch nicht meine Sache das Öl zu wechseln.
    Ist halt kaputt gegangen, was will man machen. Ich habe aber das getriebe damals nicht in der Werkstatt machen lassen, sondern in einer anderen und habe komplett mit allem 2800€ bezahlt.
    2 Wochen später fuhr mir ein Golf in den Elch, beide Airbags ausgelöst, Totalschaden. 2800€ weggeschmissen. Hab ich mich geärgert.
    Gruß Wolle
     
  13. #12 Schrott-Gott, 14.05.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    774
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Auch (oder gerade?) die sind nicht immer perfekt ...
    Ölwechsel im Automatikgetriebe sollte penibel alle 60.000 gemacht werden!
    Egal was MB (oder ein Servicler) sagt (bei Zweifel SuFu nutzen).

    Bitte kontrolliere sinnvollerweise selber, ob das gemacht wurde ....
    Ist ja Dein Auto!!
     
  14. #13 Macwilmas, 14.05.2015
    Macwilmas

    Macwilmas Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gummersbach
    Ausstattung:
    Normal
    Ich habe einen Schaltwagen. Muss das auch nach 60 Tausend gewechselt werden? B-)
    Gruß Wolle
     
  15. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Nein, die Schalter brauchen das nicht, ratsam wäre ein einmaliger Wechseln nach den ersten 60tkm, nach Meinung einiger Forennutzer hier.

    Ich werds diesen Sommer bei meinem Schalter mal Wechseln, in der Hoffnung das es im Winter etwas leichter bei kaltem Getriebe zu schalten geht.

    Greetz
    Base
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Macwilmas, 14.05.2015
    Macwilmas

    Macwilmas Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gummersbach
    Ausstattung:
    Normal
    Beim schalten im Winter hatte ich noch nie Probleme, auch sonst nicht. Ich bin mit dem Auto soweit ganz zufrieden. Ausser der Elch zickt wie jetzt mit der Benzinpumpe. Hatte immer Anschlussgarantie B-) . Das ist mein 4ter Elch, schade das er nicht mehr gebaut wird. :thumbdown:
    Für mich, der schon 4mal am Rücken operiert wurde, der ideale Wagen!! :D
    Schönen Vatertag noch.
    Gruß Wolle
     
  18. #16 Schrott-Gott, 14.05.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    774
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Ups ! - da war ich gedanklich wohl in nem anderen thread.
    Nein, Schalter ist nicht sooo wild.
    Aber den Ölstand im Getriebe kontrollieren (lassen) halte ich für sinnvoll!
    Da gab es schon Berichte über (unerklärliche) Verluste.
     
Thema:

Benzinpumpe

Die Seite wird geladen...

Benzinpumpe - Ähnliche Themen

  1. Support-Inline-Benzinpumpe als Ersatz für erschlafftes Rückschlagventil

    Support-Inline-Benzinpumpe als Ersatz für erschlafftes Rückschlagventil: Der Frühling ist da ! Da macht die Open-Air-Schrauberei wieder Spaß . . . Hab' heut' das Extra-Rückschlagventil zwischen Benzinpumpe im Tank und...
  2. Benzinpumpe w169 überprüfen bzw. wechseln

    Benzinpumpe w169 überprüfen bzw. wechseln: Hallo wie komme ich bei meiner A- Klasse w169 ( A-150 ) an die Benzinpumpe benzinpumpe läuft nur noch sporadisch an, bis zu 6 Startversuche...
  3. Teilenummer Benzinpumpe / Kraftstoffpumpe

    Teilenummer Benzinpumpe / Kraftstoffpumpe: Hallo, meine Kraftstoffpumpe / Benzinpumpe ist defekt. Mein Elch ist ein A210 Baujahr 2002. Paßt folgende Pumpe rein oder gibt es hier...
  4. Siemens Benzinpumpen-Relais als thermostatischer Abschalter

    Siemens Benzinpumpen-Relais als thermostatischer Abschalter: Unser Elch hatte nun auch das im Internet prominente Problem:...
  5. Das nächste Geräusch - Benzinpumpe?

    Das nächste Geräusch - Benzinpumpe?: Hallo, das Thema unangenehme Geräusche im Innenraum hört leider nicht auf bei mir. Nach dem leidigen Thema Klimaanlage, hab ich nun im...