Beratet mich !

Diskutiere Beratet mich ! im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Elchfans, mein neuer Elch (Premopf) soll klingen. Wegen der ganz guten Test- und vor allem Erfahrungsberichte habe ich mir als Headunit ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hwyno1

    hwyno1 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Intscheniör
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A140 Elegance
    Hallo Elchfans,
    mein neuer Elch (Premopf) soll klingen.
    Wegen der ganz guten Test- und vor allem Erfahrungsberichte habe ich mir als Headunit ein Sony MP40 zugelegt, das über die vorderen Serienspeaker läuft. Die hinteren LS tun's im Moment noch nicht wobei ich noch nicht nachgeforscht habe, warum (hab meinen Elch erst 1 Woche).
    Das Sony ist ganz ok, aber der Sound ist erwartungsgemäß unter aller Kanone, also muss das ganze ein bisschen aufgepeppt werden.

    Ich habe schon einige Zeit im Forum gestöbert, finde aber bisher keine Antwort.
    Ich habe nämlich vor, mir als Front LS MB Quart RSC 216 zu spendieren, die's gelegentlich für unter 100 Euros gibt. Da die RSC216 aber 6,5" Speaker sind, also 16 cm Durchmesser haben, bin ich nicht sicher, ob die so ohne weiteres passen, denn sonst sind's hier im Forum immer 16,5 cm Speaker.
    Ein Doorboard möchte ich eigentlich nicht bauen. Weiss jemand, ob die 16er Probleme machen ?
    Und überhaupt, hat jemand Erfahrung mit den RSC216 ?

    Wenn ich nun schon mal am fragen bin.....Vielleicht ist jemand so lieb, meine weiteren Vorhaben zu kommentieren:

    Ich habe vor, mir eine Heckablage zu stricken, die entweder einen Sub mit ebenfalls selbstgestricktem Gehäuse optimaler Größe drunter aufnimmt, um den Kofferraum möglichst nutzbar zu halten. Woofer wäre z.B. ein Rockford Fosgate RFZ 3412 oder Ground Zero GZRW 30 S. Eventuelle wird's auch auch ein Chassis für Free Air Betrieb, vielleicht der Lightning Audio S3.10.4.

    Als Endstufe denke ich noch unentschlossen über eine Xetec V350.6 oder, wenn der Sub gebrückt angetrieben wird, eine Xetec V200.4 oder eine Ground Zero GZRA 4200X nach.

    Kann einer was hierzu sagen ?

    Danke an alle !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    @ hwyno1

    Hallo,
    Die Systeme sollten passen, habe auch 160er von MB Quart verbaut.
    Allerdings haben ich mir Einbaurahmen gekauft. Da diese deutlich steifer waren als das original Teil. Die Dinger waren auch gar nicht teuer und mit Fummelei dem original Rahmen von den Systemen zu befreien war mir die Ersparnis nicht wert.

    Gruß
    Über
     
  4. #3 Mr. Bean, 18.02.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Demontage der original Lautsprecher dauert nach erwärmen mit dem Fön keine 5 Minuten ...
     
  5. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    höchstens! ich hab sie einfach ganz forsch mit einem Schraubendreher abgehebelt - hat ein paar Sekunden gedauert :)
     
  6. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Is ja richtig - aber hab kein Heißluftfühn und forsch - dann wären die originalteile wahrscheinlich im Ar...
    Habe die Rahmen zusammen mit den Systemen bekommen und dann nur nen Zwanni bezahlt. Von daher war's mir so lieber, da ich die original Systeme immer wieder ordentlich und unbeschädingt eibauen kann.

    Gruß
    Über
     
  7. #6 Mr. Bean, 19.02.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    ??? *rolleyes*

    ... ein normaler Haartrockner reicht aus.


    Ehrlich ....


    Hab ihn Benutzt :P


    Die Lautsprecher haben es natürlich überlebt. Spielen jetzt in der Küche auf den Hängeschränken. Wenn auch mehr schlecht als echt. Aber für die Küche reicht's :D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beratet mich !

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.