W169 Beschädigung nach Reparatur

Diskutiere Beschädigung nach Reparatur im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen ! Habe heute unsere A Klasse bei Mercedes gehabt zwecks Austausch der Windschutzscheibe. Als ich heute Abend unser Fahrzeug wieder...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 nachtflug, 31.05.2007
    nachtflug

    nachtflug Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen !

    Habe heute unsere A Klasse bei Mercedes gehabt zwecks Austausch der Windschutzscheibe.
    Als ich heute Abend unser Fahrzeug wieder abgeholt habe, traute ich meinen Augen kaum.An der oberen Hälfte im Karosserierahmen(Dach oben links) befindet sich ein ca.3 cm langer Kratzer der vorher nicht dort war. *heul*
    Ich vermute, dass beim Ausbau der Scheibe die Deppen mit dem Drahtwerkzeug mit dem sie den Gummi aus der alten Scheibe rausgeschnitten haben,diesen Kratzer dort verursacht haben.
    Also direkt wieder rein ins Büro und mit dem Meister gesprochen. Der Behauptet das dort ein Steinschlag gewesen sei, und man den dann überpinselt habe.Absolute Frechheit............... *mecker*
    Man kann ganz klar sehen,dass an der Stelle der Lack auf ca.3cm abgeschabt ist, und danach mit einem Lackstift behandelt worden ist.
    Also die Werkstatt schaltet auf Stur. Was soll ich jetzt machen ? *kratz*

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Beschädigung nach Reparatur. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silberfan, 31.05.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Hi nachtflug!

    Auf gar keinen Fall nachgeben die habe dir den Wagen beschädigt und sie sind verpflichtet dir den Schaden zu beheben. *mecker*
    Warscheinlich sind sie wie du schon geschrieben hast bei Ausbau mit dem Werkzeug dran gekommen.
    Und eine 3cm lange Macke ist absolut kein Steinschlag!
    Bleib dran und mach denen mal richtig Dampf! ;)

    Gruß Silberfan!
     
  4. #3 nachtflug, 31.05.2007
    nachtflug

    nachtflug Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    3
    Hi Silberfan !

    Danke für die schnelle Antwort.
    Was soll ich deiner Meinung nach machen, die stellen sich absolut stur und lassen keine Argumentation zu ? Die sind sogar noch richtig frech geworden..................!!!
     
  5. #4 Mr. Bean, 31.05.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wenn du das nicht beweisen kannst (Zeugen die glaubwürdig bezeugen, das das vor dem Werkstattbesuch noch nicht vorhanden war), steht Aussage gegen Aussage. Dann kannst du nur einen Anwalt einschalten und mit Hilfe eines Gutachtens zu beweisen versuchen, das der Schaden durch den Scheibenausbau entstanden ist.

    Das sieht nicht gut aus :-/
     
  6. #5 Heiko1983, 31.05.2007
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Hy also sofort den Anwalt einschalten um die Fristen gewährleisten zu können. Manchmal geben die auch schon nach wenn sie hören das ein Anwalt eingeschaltet ist. Ansonsten wenn der Kratzer nicht drin war, wird ein Gutachter das ziemlich leicht festellen können woher der kommt.

    Grüße Heiko
     
  7. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Wie Vorredner:
    Anwalt einschalten !
    Den Wagen unverzüglich einem Gutachter vorführen !
    Nur der kann Dir bescheinigen, das:
    Punkt 1)
    Der Kratzer nicht vom angeblichen Steinschlag verursacht wurde !
    Punkt 2)
    Die Frische, also der Zustand des Kratzers vom Gutachter betrachtet,
    es zuläßt, wie alt dieser ist !
    Punkt 3)
    Rückstände an dem Kratzer, darauß läßt sich beurteilen,
    wie dieser Kratzer entstanden ist !

    Ich hoff, Du hast ne gute Rechtsschutz, dann bleibt an Dir nichts
    hängen ;)

    Berichte weiter und halte uns auf den aktuellen Stand, wie es
    weiter geht !
    tstststs, ein Steinschlag, der einen langen Kratzer verursacht,
    das lese ich zu erstem mal und ist rein physikalisch fast nicht möglich,
    an der Oberkante des Scheibenrahmen ! :o
     
  8. #7 cryonix, 01.06.2007
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    unglaublich, aber wahr: ich war einmal selbst mit zugegen, als in einer Werkstatt(frei) so etwas passierte. Mit der oszillierenden Säge (Fein) genau im Bereich des Innenspiegels von innen heraus gut 2 cm Lack abgesäbelt! Bis aufs blanke Metall. Wie die Sache ausgegangen ist, weiss ich nicht, da es nicht mein Fzg. war.

    Aber die Spuren dieser Hochfrequenzsäge müssten erkennbar bleiben!
     
  9. #8 el_vital, 01.06.2007
    el_vital

    el_vital Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    auch wenn es Steinschlag war, die haben soweit ich weiß kein Recht es mit einem Lackstift auszubessern ohne den Besitzer vorher gefragt zu haben. Ich würde sofort einen Anwalt und einen Gutachter einschalten.
     
  10. #9 DarkBlue, 01.06.2007
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    *anschließ*

    Gleich reagieren und die Stelle so frisch wie möglich vom Gutachter checken lassen und dann nicht lange fackeln und zum Anwalt gehen. Ich weiß schon, warum ich sowohl Verkehrs- als auch Privatrechtsschutz ohne SB habe.....
     
  11. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    geht es denn nun um einen Kratzer oder um abgeplazten Lack?
    Ist der Lack abgeplazt, so wüsste ich nicht wie dies bei einem WS-Tausch passiert sein soll.
    Ist's nen Kratzer, so kann das Alter auch vom CSI nicht mehr ermittelt, werden, da dieser mit nem Lackstift ausgebessert wurde.

    Und genau dort würde man ansetzten.
    Ist die Ausbesserung denn SOOO schlecht, dass sie dir - und dann noch am hohen Elchdach - sofort ins Auge gefallen ist?
    Dann würde ich auf Nachbesserung bestehen.

    Ist die Ausbesserung sehr gut gemacht, so wird man dich fragen wie es dir so schnell ins Auge hat fallen können. Die Vermutung das du genau wusstest wo du zu suchen hast läge dann nahe. (Nicht falsch verstehen - ist keine Wertung von mir zu deiner Person)

    Wieso ist denn die WS getauscht worde? Steinschlag?

    Einen Gutachter kannst du dir schenken, da dieser Kosten verursacht, die dem Streitwert nahekommen und sich kein Gericht der Welt mit solchen "Lapalien" beschäftigen wird. Du würdest auf den Gutachterkosten sitzen bleiben.

    Würde auf Nachbesserung/ Rückgänigmachung der Arbeit bestehen, die zudem nicht in Auftrag gegeben wurde.
    Ist der Kratzer oder was es auch immer ist nun nicht mehr sichtbar, sondern nur noch die Lacjausbesserung, so ist diese der Mangel und ohne Auftrag kannst du versuchen dies (gaaanz penibel gesehen) als Sachbeschädigung auslegen. Der darauf folgenden Argumentation, dass einem grösseren Folgeschaden (Rostbildung) vorgebeugt werden sollte, kannst du mit der nicht sachgerechten Ausführung begegnen.


    Gruß
    Über


    P.S.: setzte doch mal nen Bild von dem Schaden ein.
     
  12. floflo

    floflo Guest

    Doch. Im Zivilverfahren liegt es nicht im Ermessen des Gerichts, ob es sich mit so etwas "beschäftigt" oder nicht.
     
  13. #12 silberfan, 01.06.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    @ nachtflug

    Hast du vielleicht mögliche Zeugen die bestätigen können das vorher alles in Ordnung war?
     
  14. #13 nachtflug, 01.06.2007
    nachtflug

    nachtflug Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    3
    Also es sieht so aus.
    Es ist eindeutig am oberen Scheibenrahmen ein ca.3 cm langer Kratzer zu sehen, der vorher nicht dort war. Es ist wie ich bereits geschildert habe simpel mit einem Lackstift darübergestrichen woren, um dies zu vertuschen.Aber ohne mich ! *mecker* Das fällt einem direkt ins Auge.
    Die haben beim Ausbau der Scheibe mit dem Drahtwerkzeug diesen Kratzer verursacht, und versuchen jetzt dies mit einer lapidaren Begründung es wäre vorher ein Steinschlag an dieser Stelle gewesen und ich solle doch gefälligst zufieden sein das sie dies ausgebessert hätten. Wörtlich haben die zu mir gesagt" stellen sie hier nicht so ein Szenario an" und lassen keinerlei Diskussion zu und wigeln alles ab. Die haben auch zu mir gemeint ich könnte ruhig die Niederlassung wechseln, absolute Frechheit die ich mir bestimmt nicht gefallen lassen muss. Also heute nochmals um Rückruf des Niederlassungsleiters gebeten,ohne jeglichen Erfolg. Auch eine Mail die ich gestern Abend an die Geschäftsleitung gerichtet hatte, blieb unbeantwortet.
    Die wollen mich hier absolut vera...... ! :-/
    In Sachen Rechtsschutz sieht es leider nicht so gut aus bei mir.
    Was soll ich machen Leute ??? *heul*
     
  15. #14 Älgfan, 01.06.2007
    Älgfan

    Älgfan Elchfan

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Marke/Modell:
    A-160 Elegance
    *kratz* *kratz*Beschwerdebrief an DC Stuttgaert ist angesagt.Dann wirklich den Freundlichen wechseln.Ich bin von einer NL gewechselt zu einem DC Vertragshändler
    Hier ist man wirklich Kunde und nicht Bittsteller wie in einer NL.
    MfG Älgfan
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 nachtflug, 03.06.2007
    nachtflug

    nachtflug Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    3
    Zufällig die genaue Adresse parat ?
     
  18. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Wow. Da muss ne Menge schief gehen, wenn die schon versuchen, eine solche Lappalie abzubügeln anstatt das einfach der sowieso vorhandenen Haftpflicht zu melden. Oder die Selbstbeteiligung ist so hoch und es ist so viel vorgefallen, dass die Geschäftsleitung schon hellhörig geworden ist.

    In jedem Fall kein gutes Zeichen!

    Ein Gutachter kann jedoch problemlos unterscheiden, ob es sich um einen üblichen Steinschlag-Krater oder aber wie beschrieben um einen langen Kratzer eines metallischen Werkzeugs handelt.

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema:

Beschädigung nach Reparatur

Die Seite wird geladen...

Beschädigung nach Reparatur - Ähnliche Themen

  1. Wagenheberaufnahme reingedrückt,wie Reparatur (HU)

    Wagenheberaufnahme reingedrückt,wie Reparatur (HU): Tach und Moinsen in die Gruppe, Ich bin dabei meinen W168 Bj 2000 für den TÜV fertig zu machen. Jetzt ist mir die Wagenheberaufnahme hinten links...
  2. Luftmassenmesser Reparatur Heute

    Luftmassenmesser Reparatur Heute: Moin, Heute lassen wir unseren Luftmassenmesser durch einen Spezialisten der sich auf solche Reparaturen spezialisiert hat, reparieren. Diese...
  3. Reparatur Betätigung Türpin hinten W168

    Reparatur Betätigung Türpin hinten W168: Hallo, bei meinem Beistell- Elch , ZV mit Funk, machten beide hinteren Türpins die Bewegung des Türschloß nicht mehr mit und blieben unten. Egal...
  4. Hydrostössel, lohnt eine Reparatur noch?

    Hydrostössel, lohnt eine Reparatur noch?: Hallo Elchfans, Auch ich habe nun einen Elch (geerbt). A140, BJ 2000 und 160000km auf der Uhr. Vor kurzem hat er Ölwechsel, Batterie,...
  5. Automatikgetriebe Reparatur in Werkstatt

    Automatikgetriebe Reparatur in Werkstatt: Hallo, bei meinem Vaneo 1,9 Bj,2004 Automatik ist die erste Schaltstufe defekt (F-Fehler). Die Merzedeswerkstatt diagnostiziert P1887 und will das...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden