W168 Beule in Hinterer Tür

Diskutiere Beule in Hinterer Tür im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hi leider hats mich auf Supermarktparkplatz erwischt irgend so ne Nase hat mir die rechte hintere Tür eingedrückt. So wie es aussieht müsste...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 k1200rs, 08.11.2003
    k1200rs

    k1200rs Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    leider hats mich auf Supermarktparkplatz erwischt irgend so ne Nase hat mir die rechte hintere Tür eingedrückt.

    So wie es aussieht müsste mans eigendlich von innen wieder "rausdrücken" können. Türgriff und TORX hinter Airbackschildchen habe ich los aber

    *mecker*wie geht diese dääähhhmliche Fensterkurbel ab :o :o :o :o

    Andreas
    "der jetzt Dose fahren muss / siehe Nickname"
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Beule in Hinterer Tür. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timeless, 08.11.2003
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Zürich
    Marke/Modell:
    A 45
    Hallöchen!

    Armer Elchi... wer macht nur sowas... *mecker*
    Kann Dir leider mit persönlichen Erfahrungen nicht weiterhelfen. ???

    Aber ich hoffe, Du kannst damit was anfangen:
    http://timeless.gmxhome.de/Fensterkurbel.jpg

    MfG, Michael
     
  4. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Du mußt von hinten eine Sicherung drücken. Hab dir mal ne Anleitung mit eMail geschickt vieleicht kannst du damit was anfangen. Leider kanns ich nur mit Winfax senden.

    Gruß Kipper
     
  5. #4 Timeless, 08.11.2003
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Zürich
    Marke/Modell:
    A 45
    Das ist wohl die Anleitung, die ich oben schon eingefügt hatte... ???
     
  6. #5 nachtfalke, 13.03.2004
    nachtfalke

    nachtfalke Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A1 Avantgarde
    Meine Schalldämmarbeiten wurden soeben jäh unterbrochen.

    Könnte mir bitte mal jemand erklären, mit welchem Trick man die Fensterkurbeln an den hinteren Türen abbekommt.


    Dank vorab.

    Tom
     
  7. #6 schnudel6, 13.03.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Es gibt Betriebe die sich auf solche Kleindellen spezializiert haben.
    Ich hatte einen aus dem Hrz Raum der hat für 30,- ne richtig schöne delle aus einer T4 Tür rausbekommen.
    Horch dich mal in deiner Nähen um.


    Klaus
     
  8. #7 Ghostdog, 13.03.2004
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    also ich würde auch sagen lass es und lass es machen, kostet ja nicht die Welt.
     
  9. #8 Joe Cool, 13.03.2004
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
  10. #9 nachtfalke, 13.03.2004
    nachtfalke

    nachtfalke Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A1 Avantgarde
    Sorry ................ich hab die Anfrage einfach an einen alten Tread angehangen.

    War das einzigste Suchergebnis im Bereich " Fensterkurbel "

    Danke Joe für die Antwort.....aber welche Nasen sollen denn da zusammengedrückt werden.

    Reicht da der Druck auf die Kurbel um das Teil zu entriegeln...oder wie ??
     
  11. #10 Dilbert, 13.03.2004
    Dilbert

    Dilbert Guest

    wenn du pech hast kann beim selber rausdrücken auch der lack splittern..... also ich würds lieber machen lassen
     
  12. #11 nachtfalke, 13.03.2004
    nachtfalke

    nachtfalke Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A1 Avantgarde
    Hallo ............schaut mal auf's Datum. Der tread ist vom 08.11.2003

    Ich wollte doch nur wissen, wie man diese sch...... Kurbel entfernt.
     
  13. #12 elch_udo, 13.03.2004
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Dann hat sichs ja schon längst erledigt!
     
  14. #13 nachtfalke, 13.03.2004
    nachtfalke

    nachtfalke Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A1 Avantgarde
    Wenn du die beiden schwarzen Stege meinst ...... wie soll man denn da drankommen ? Spezialwerkzeug / blutige Finger oder beides *thumbdown*

    [​IMG]
     
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Joe Cool, 13.03.2004
    Joe Cool

    Joe Cool Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Königreich Bayern
    Marke/Modell:
    A 140 L
    @nachtfalke

    Nimm 2 Schraubendreher, von oben und unter die kleinen Klammern zusammendrücken und abziehen.

    Mit meinen Frauenarztfingern kann ich auf die Schraubendreher verzichten. ;D ;D ;D


    Grüße

    Joe Cool
     
  17. #15 Ghostdog, 13.03.2004
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    oh das datum, stimmt danke nachtfalke *thumbup*
     
Thema:

Beule in Hinterer Tür

Die Seite wird geladen...

Beule in Hinterer Tür - Ähnliche Themen

  1. W168 Beule am Auspuff ganz vorn Richtung Motor

    Beule am Auspuff ganz vorn Richtung Motor: Hallo Bin gestern über ein Stein gefahren habe es Zuspät gesehen dieser Stein ist da gegen gestoßen das da jetzt eine Beule drin ist das ist am...
  2. W169 Beule am Radkasten

    Beule am Radkasten: Hallo, diese Woche hatte leider jemand das Verlangen, seine Autotür leicht gegen den rechten, hinteren Radkasten meines A 180 zu drücken....
  3. W169 Beule im Dach

    Beule im Dach: Hallo, gestern ist genau das passiert, wovor ich mich schon lange fürchte: mir ist das Garagentor bei der Ausfahrt aus der Garage heruntergesaust...
  4. W169 Beule

    Beule: N´abend, habe total blöde Beule in der Fahrertür (Tür eines daneben parkenden Autos). Fahrer natürlich auf und davon..echt ärgerlich. Nun meine...
  5. W168 Beulen durch Dachträger

    Beulen durch Dachträger: Guten Morgen !! Ich habe ein Problem und hoffe hier kann mir jemand helfen ! Ich habe mir Alustyle (org. MB) Dachträger für meinen Elch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden