Bezugsquelle Einfüllstutzen

Diskutiere Bezugsquelle Einfüllstutzen im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Guten Morgen, Nachdem mir gestern Abend die halbe Tankstelle auf den Boden gerauscht ist, hat mein Schrauberpapa festgestellt, dass bei meinem...

  1. #1 Plaudertasche, 23.01.2018
    Plaudertasche

    Plaudertasche Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Münchner Outback
    Ausstattung:
    185t km, 5-türig, Schalter
    Marke/Modell:
    W 169 Elegance Premopf 10/2005
    Guten Morgen,
    Nachdem mir gestern Abend die halbe Tankstelle auf den Boden gerauscht ist, hat mein Schrauberpapa festgestellt, dass bei meinem Elchi der Einfüllstutzen komplett durchgerostet ist. Nun ist mein Budget nach dem Umzug echt angeschlagen und ich würd gerne nicht ne größere Summe beim Freundlichen lassen. Habt ihr ne Bezgsquelle, wo ich günstig und möglichst zeitnah nen Einfüllstützen für meine Elchziege herbekomme?
    Liebe Grüße
    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bezugsquelle Einfüllstutzen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 23.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.235
    Zustimmungen:
    6.956
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Plaudertasche gefällt das.
  4. #3 Plaudertasche, 23.01.2018
    Plaudertasche

    Plaudertasche Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Münchner Outback
    Ausstattung:
    185t km, 5-türig, Schalter
    Marke/Modell:
    W 169 Elegance Premopf 10/2005
    Naja, preislich zumindest etwas moderater als der Freundliche. Danke.
    Ich melde rück, ob’s passt.
     
  5. #4 Norby1809, 26.10.2019
    Norby1809

    Norby1809 Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker & Techn.Produktdesigner
    Ort:
    Katlenburg-Lindau
    Mahlzeit, den Elch von meiner Frau hat es auch erwischt. Tankfüllrohr fast durchgerostet. Suche daher günstigen Ersatz. 170€ ist schon eine ordentlich Ansage für so ein bisschen rostenden Trompetenblech. Gibt es günstige Alternativen? Ist der identisch mit dem vom W168? Achso, ist ein A170 Benziner.

    LG Norby
     
  6. #5 Uimi-Charly, 06.11.2019
    Uimi-Charly

    Uimi-Charly Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Aglasterhausen
    Ausstattung:
    A 170 classic in Horizontblaumetallic mit Lamellenschiebedach, Klimaanlage und AHK; gerührter Benziner
    Marke/Modell:
    A 170 classic
    Hallo,
    ich musste die vergangenen Tage das Tankeinfüllrohr ebenfalls wechseln. Nach 12 Jahren und 275.000 km war es im Übergangsbereich kurz vor dem Benzinschlauch zum Tank hin durchgerostet. Hab es beim Räderwechseln (noch rechtzeitig) bemerkt. Hat schon seit einigen Wochen immer stark nach Benzin gerochen beim und nach dem Tanken, beim Räderwechsel mal danach geschaut und das Malheur gesehen.
    Hab das neue Rohr allerdings beim Mercedes-Benz Händler geholt (es war sogar direkt eins auf Lager...), konnte immerhin noch 15% raus handeln, 3 neue Befestigungsmuttern dazu (1 war stark angerostet, die 2. quasi nicht mehr vorhanden) - alles in allem waren es dann 185,54€ inkl, Märchensteuer. Ausbau dauerte ca, ne Stunde, der Einbau ebenso... Schläuche und Schellen waren ja noch OK, die Klemmschelle der Entlüftungsleitung hab ich durch ne Schlauchschelle ersetzt.

    Im originalen Tankeinfüllstutzen war so ein Plastikteil verbaut (wahrscheinlich um die Zapfpistole leichter einführen zu können und ein Falschbetanken zu verhindern). Dieses hab ich aus dem alten Tankeinfüllstutzen ausgebaut (hab die Plastiknieten aufgebohrt) und in den neuen Tankeinfüllstutzen wieder eingesetzt. Hat jemand eine Idee, wie man dieses Teilchen wieder ordentlich fest bekommt? Mit Schrauben ist das ja aufgrund der Enge so ne Sache... Und für ne herkömmliche Nietzange ist der Platz auch nicht genug... IMG_20191105_180057101.jpg IMG_20191105_180057101.jpg
     

    Anhänge:

  7. #6 Heisenberg, 06.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.235
    Zustimmungen:
    6.956
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Bild?

    Und was für eine Hubhilfe hast du da? (TYP-Hersteller - Bild?) :D
     
    sturmtiger gefällt das.
  8. #7 Uimi-Charly, 06.11.2019
    Uimi-Charly

    Uimi-Charly Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Aglasterhausen
    Ausstattung:
    A 170 classic in Horizontblaumetallic mit Lamellenschiebedach, Klimaanlage und AHK; gerührter Benziner
    Marke/Modell:
    A 170 classic
    Von dem Plastikteil im Tankeinfüllstutzen muss ich erst mal noch ein Foto machen.

    Die kleine Hebebühne hab ich über ebay-Kleinanzeigen von einem Privatmann gekauft und ein bisschen modifiziert... Hebebühne_2.png IMG_20190902_205751496.jpg
     
    masseur, doko, sturmtiger und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #8 Heisenberg, 06.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.235
    Zustimmungen:
    6.956
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    :thumbsup: Deine Entriegelung finde ich auch gut gelöst :D
    Sowas ähnliches schwebt mir noch als Hub-tisch vor, mit Rollen drunter damit man Elch Motoren samt Träger besser Manövrieren kann.

    Nachtrag:
    Wieviel Kg/To kann die?
     
  10. #9 Uimi-Charly, 06.11.2019
    Uimi-Charly

    Uimi-Charly Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Aglasterhausen
    Ausstattung:
    A 170 classic in Horizontblaumetallic mit Lamellenschiebedach, Klimaanlage und AHK; gerührter Benziner
    Marke/Modell:
    A 170 classic
    Wie gesagt,
    ich hab die von einem Privatmann via ebay-Kleinanzeigen. Ab und an verkauft er auch mal wieder eine...
    Laut seinen Angaben sollten 2 Tonnen kein Thema sein. Der Hydraulikzylinder kann wohl 5 oder 8 Tonnen drücken...
    Ich habe daran dann nur noch die Gurtklemmen ein bisschen versetzen müssen damit ich die L-Winkel mit den Rohrstücken einschieben konnte.

    Also bei Interesse an dem Teil einfach mal bei ebay-Kleinanzeigen oder Quoka nach "mobiler Hebebühne" suchen... ab und an ist mal wieder ein drin...:-)

    Das Teil selbst wiegt halt nur so zwischen 60 und 80 kg und lässt sich dadurch auch noch gut in der heimischen Garage bewegen und bei Nichtgebrauch platzsparend an die Wand stellen...:-)
     
  11. #10 Heisenberg, 06.11.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.235
    Zustimmungen:
    6.956
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ich glaube ich sollte mal wieder Eisen kaufen .... eine Vorlage habe ich ja jetzt ;-)
    Hubzylinder gibt es auch im "Netz" :D evtl. sogar als Schere auslegen *kratz*

    hubi.jpg
    Nur in Stabil und Größer .... Hmmm
    Danke jedenfalls für die Inspirationen *blumen*
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Uimi-Charly, 06.11.2019
    Uimi-Charly

    Uimi-Charly Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Aglasterhausen
    Ausstattung:
    A 170 classic in Horizontblaumetallic mit Lamellenschiebedach, Klimaanlage und AHK; gerührter Benziner
    Marke/Modell:
    A 170 classic
    Bitte gerne...
    Ich war auch kurz davor mir was selber zu bauen... bis ich diese dann gefunden habe...

    An Ideen mangelt es mir nicht... und immer wieder kommen neue Ideen / Inspirationen dazu...

    Viel Erfolg beim umsetzen von Inspiration zu Idee zu Entwurf zum fertigen Objekt!! Bin gespannt was draus wird!! :thumbsup:
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  14. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Innsbruck,Tirol,Österreich
    Ausstattung:
    Blue-Efficiency A160,Baujahr 2011,Schwarz Metallic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169
    Heisenberg gefällt das.
Thema: Bezugsquelle Einfüllstutzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. A1694700020

    ,
  2. w169 tankeinfüllstutzen

    ,
  3. tankeinfüllstutzen w169

    ,
  4. tankfüllrohr erneuern w169,
  5. A-klasse tankrohr,
  6. mercedes w169 tankrohr,
  7. mercedes a klasse tankeinfüllstutzen verrostet,
  8. tankrohr a klasse tauschen,
  9. tankeinfüllstutze a klasse,
  10. tankrohr a klasse ersetzen,
  11. w169 tankeinfüllstutzen tauschen
Die Seite wird geladen...

Bezugsquelle Einfüllstutzen - Ähnliche Themen

  1. W169 Bezugsquelle Tirefit

    Bezugsquelle Tirefit: Hallo, weiß jemand eine billige Bezugsquelle für Tirefit? Meines ist 6/09 abgelaufen. *kratz*
  2. W169 Kondenswasser im Einfüllstutzen

    Kondenswasser im Einfüllstutzen: Hi an alle, Habe eine frage, und zwar habe ich festgestellt sich in meinem Einfüllstutzen Kondenswasser (schleim) angesammelt hat.*mecker* Ich...
  3. Zylinderkopf - Bezugsquelle?

    Zylinderkopf - Bezugsquelle?: Nun ist es raus der Zy´linderkopf meines A170 ist im Ars.., bei MBATC nicht vorrätig, woher nehmen? evtl. auch gebraucht? habt ihr Tipps?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden