W168 Bin neu hier.

Diskutiere Bin neu hier. im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin Moin zusammen, nachdem ich nun schon ne Weile als Gast mitgelesen hab wird es Zeit sich doch mal anzumelden. Ich komm aus Schneverdingen in...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andraa

    andraa Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schneverdingen
    Marke/Modell:
    W168, A140, BJ 06/00
    Moin Moin zusammen,

    nachdem ich nun schon ne Weile als Gast mitgelesen hab wird es Zeit sich doch mal anzumelden. Ich komm aus Schneverdingen in der Lüneburger Heide und fahre einen W168, A140 classic fun, Bj 06/2000. Hatte vorher ne 220'er C-Klasse bis mir 2mal innerhalb eines viertel Jahres die Einspritzpumpe verreckt ist. Mit der A-Klasse bin ich bis gestern sehr zufrieden gewesen. Gesten hab ich ihn mit 60000 Km zum Asyst B gebracht,soweit kein Thema auch der Preis von geplant 350 € war ok. Gestern Nachmittag dann der Anruf das die Bremsschläuche vorne beschädigt sind, hat wohl der Marder vom Nachbarn seine Wut dran ausgelassen, dazu dann Bremsflüssigkeitswechsel und Kühlwasserwechsel. Macht alles zusammen 648,69 €. Als Letztes kam dann ne halbe Stunde später der Anruf, das der Tank stark verrostet ist und dringend auf Kulanz gewechselt werden muß. Ich hab mir das dann angesehen, war schon krass das mit dem Tank. Aber der Unterboden sieht sonst aus wie neu. Ich werd den mal im Frühjahr genau inspizieren und mit Unterbodenwachs behandeln. Hat dazu jemand eine Empfehlung?

    Ansonsten Werkstatt in Schneverdingen ist sehr nett und freundlich.

    Zum Schluß noch ein Lob zu diesem Forum, echt super.

    MfG

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 30.01.2007
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Herzlich Willkommen bei den *elch*fans.
     
  4. jhi

    jhi Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A160 von 04/98
    Und, bist Du seit gestern unzufrieden? Außer Kühlwassertausch gibts doch nix zu bemängeln, und da kann der Wagen nix für...
    Übrigens: Marderschaden deckt evtl. Teilkasko ab...
     
  5. #4 Mr. Bonk, 30.01.2007
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Komisch, daß DC-Niederlassungen in letzter Zeit so "begierig" darauf sind, das deutlich vor dem offiziellen Intervall zu wechseln. Siehe auch >>hier<< (vor allem Beiträge von Kipper).

    Wohl dem, der Teilkasko ohne Selbstbeteiligung hat. Bei 150,- oder gar 300,- Euro SB lohnt das eigentlich weniger bis gar nicht. ;)
     
  6. jhi

    jhi Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A160 von 04/98
    :-X da hast Du wohl recht, Wechsel der Bremsschläuche dürfte wohl unter 150 Euro bleiben...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. andraa

    andraa Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schneverdingen
    Marke/Modell:
    W168, A140, BJ 06/00
    Die Bremsleitungen vorne wechseln wurde mit 6 AW (33,00 €) und die Schläuche mit 44, 60 € berechnet. Dazu dann Bremsflüssigkeit wechseln 5 AW (27,50 €) und Bremsflüssigkeit 8,79 € berechnet alles plus Märchensteuer macht 135,53 €.
    Ja ne und zufrieden bin ich doch noch mit dem Elch, nur das mit dem Tank hat mich doch etwas erschreckt.

    MfG

    Andreas
     
  9. #7 hometown, 04.02.2007
    hometown

    hometown Guest

    Hatte auch vor kurzem

    Bremsschläuche
    Bremsen vorne (Quietscherei).
    Service
    Netz-Einbauen
    Hinterer Scheinwerfer hin

    so € 850 Euro verbraucht und noch vor Weihnachten die Batterie gewechselt.

    Bei einem BJ 1999 darf schon was mal kommen.

    Die Schläuche wurden schon beim letzten Pickerl beanstandet.

    Hoffma auf das heurige Jahr das es wieder mal nicht viel zum Tun gibt.

    *LOL*
     
Thema:

Bin neu hier.

Die Seite wird geladen...

Bin neu hier. - Ähnliche Themen

  1. Neue Bremse vorne

    Neue Bremse vorne: Also: Meine Bremse vorne meckerte mit dem Einmal-verscheißer und da mussten die Beläge aus dem Keller ran. Mir wäre lieber gewesen, das Ganze mit...
  2. Neue Tür und geht nicht zu

    Neue Tür und geht nicht zu: Hallo ich habe heute eine neue Fahrertür verbauen müssen. Weitem bekomme ich die Fahrertür nicht verschlossen. Das äußert sich darin, dass beim...
  3. Hallo erstmal, bin neu hier und habe eine Frage bezüglich der Fensterheberschalter.

    Hallo erstmal, bin neu hier und habe eine Frage bezüglich der Fensterheberschalter.: Kann ich bei unserem w168 Classic die Fensterheberschalter gegen die vom Elegance tauschen? Hintergrund ist das bei den Jetzigen der Schalter für...
  4. Batterie neu - Empfehlung`?

    Batterie neu - Empfehlung`?: Hallo, welche Max Größe (Maße und AH) kann ich bei einem Mopf BJ 98 A140 verbauen? Musikausbau kommt im November,Vollaktiv mit Hecksystem und 2...
  5. W168 A210 neuer ESD gesucht

    A210 neuer ESD gesucht: Hallo, kann mir jemand sagen wo ich für einen A210 einen geeigneten ESD erwerben kann außer jetzt bei MB selbst? Gibt es irgendwas passgenaues?...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.