Birnen wechseln...wohl nix für Anfänger???

Diskutiere Birnen wechseln...wohl nix für Anfänger??? im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Servus! Wollte heute neue Birnen(Abblendlicht) einbauen und habe dabei gemerkt,dass das wohl bei meinem A190 gar nicht so leicht ist-zumindest...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timo78

    Timo78 Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    61239 Ober Mörlen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Servus!

    Wollte heute neue Birnen(Abblendlicht) einbauen und habe dabei gemerkt,dass das wohl bei meinem A190 gar nicht so leicht ist-zumindest komme ich erst gar nicht an die richtige Stelle ran um die auszutauschen.
    Gibt es da ein Trick oder muß man sich blutige Hände holen???
     
  2. Anzeige

  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    also am schnellsten bekommstes echt hin wenn de die frontschürze los machst und den scheinwerfer rausbaust...

    anners zersäge ich mir meine hand an allen teilen
     
  4. #3 floschu, 12.03.2006
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Richtig, auch ich habe die Scheinwerfer zum Lampenwechsel komplett ausgebaut. Die Frontschürze brauchst Du dafür aber nicht zu lösen, es reicht, wenn Du die Kotflügel etwas löst (an den unter der Motorhaube sichtbaren Schrauben) und den Scheinwerfer dann "herausdrehst"...

    Gruß, Florian
     
  5. #4 nemo0127, 12.03.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    W211 E 280 CDI & Golf VI 1,2 TSI
    Beruhigend, dass es so "einfach" geht... Na dann kann man nur hoffen, dass kein Birnchen kaputt geht.
    MB verlangt dafür bestimmt Unsummen für's Wechseln.
     
  6. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Moment Moment,

    in den Radhäusern ist doch eine Klappe drin,da kommst Du bequem an die Birnen ran,einfach die Räder bis Anschlag einschlagen dann siehst du eine Klappe,die öffnen und dann die Birnen wechseln.

    Gruß Matze.
     
  7. #6 salmanasar, 13.03.2006
    salmanasar

    salmanasar Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    @matze: nur bei premopf. :(

    also bei mir hat mercedes die birne umsonst gewechselt... ich hab sie nicht mal da gekauft...
    probiers doch mal da... :)
     
  8. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    oh das wusste ich nicht,dann ist es ja richtig blöd.

    Dann hilft wirklich nur den Scheinwerfer auszubauen,aber dazu muss ich sagen,selbst wenn man den Kotflügel und die Stoßstange löst ist das echt schwer den rauszubekommen.Spreche aus eigener Erfahrung.

    Gruß Matze.
     
  9. #8 Peter Hartmann, 13.03.2006
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    77
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hi Timo,

    hättest doch am Freitag was gesagt... ;) Beim MoPf ist der Lampenwechsel zwar mit ein paar Kratzern und viel Flucherei verbunden, den Scheinwerfer extra dafür auszubauen halte ich aber für übertrieben. Wers dennoch macht, der möge doch auch bitte direkt danach eine Neueinstellung der Scheinwerfer machen lassen; wird oft vergessen, ist aber eine Notwendigkeit.

    Viele Grüße
    Peter
     
  10. Timo78

    Timo78 Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    61239 Ober Mörlen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Servus...

    die Birnen sind am Samstag leider erst gekommen-sonst hätte ich sie Freitag natürlich dabei gehabt! :-)
    Hab gestern mal die Anlage richtig aufgerissen -> ein echter Genuss im Gegensatz zu den original Boxen!!!

    Timo
     
  11. #10 AnYwHeRe79, 14.03.2006
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    mmmmh.........war da nich was mit wasserbehalter für die scheibenwaschanlage ausbauen ??????????
     
  12. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Ja,wenn man den Scheinwerfer auf der Fahrerseite ausbauen will muss man den Scheibenwasserwaschbehälter ausbauen,ist aber ganz einfach,nur den Plastikhebel umlegen und den Behälter aushängen,ganz herausnehmen muss man den nicht,nur auf die Seite legen.

    Gruß Matze.
     
  13. #12 Sylvie1990, 14.03.2006
    Sylvie1990

    Sylvie1990 Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterallgäu
    Marke/Modell:
    A 160 classic
    Also "Frau" macht sich ja nich gerne die Hände schmutzig, deswegen bin ich zum Lampenwechseln zum ATU ( bitte nich schlagen ) *angst* getuckert und hab´s von denen machen lassen.
    Bevor ich noch was abreiß was ich noch brauch....
    OK, hat 10,-€ :o gekostet aber das war´s mir wert!
     
  14. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    *rolleyes* :o :o :o ihr baut zum Lampenwechsel die Scheinwerfer aus?? *rolleyes* Ihr wisst schon dass die danach eigentlich frisch eingestellt werden sollten, oder?!

    Mit etwas Übung geht der Lampenwechsel im eingebauten Zustand der Scheinwerfer in ein paar Minuten ohne Hinzugucken und man bekommt net mal dreckige Finger geschweige denn blutige Hände!!


    .... *kratz*
     
  15. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Hi,

    bei meinem Vormopf konnte ich durch die Klappe der Radkästen greifen,bis ich aber wusste das da ne Klappe ist hab ich mir echt einen abgebrochen.

    Verrat doch mal wie man GANZ LEICHT ohne sich die Hände blutig zu machen an die äußerste Birne kommt?Ich hab zwar die Birne reinbekommen aber das wars auch schon und das war echt schwer. :-/

    Soll jetzt auch nicht böse gemeint,aber vielleicht hast du ja nen Trick,wie das besser funktioniert? *thumbup*

    Gruß Matze. ;)
     
  16. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Die Klappen benutz ich gar nicht mehr, durch die Tieferlegung wurde es mir im Radkasten zu eng. ;)

    Irgendwie schwer zu erklären, hab da en paar mal rumprobiert und dann entwickelst halt ne Technik wie es geht. Es hilft z.B. auch wenn du die Lampe mit Mittelfinger und Zeigefinger evtl auch als Hilfe mit Ringfinger festhälst. Dadurch ist deine Handform schmäller als wenn du die Lampe mit Zeigefinger und Daumen hälst.
     
  17. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Achso,also du wechselst die Lampen ganz ohne Trick.

    Noch is meiner nich tiefergelegt,deshalb sind die Klappen schon bequem,jedoch habe ich festgestellt,das wenn man die Klappen länger nicht öffnet,sind die Nieten sehr anfällig,brechen schnell ab.

    Aber ich werd mal deine Methode versuchen.

    Danke.

    Gruß MAtze.
     
  18. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    Hallo

    zum Birnenwechsel fahre ich immer zu DC auf die Hebebühne, lasse den Wagen anheben, und wechsle dann mit aufgebocktem Wagen leicht durch die Radkästen die Birnen. Hände bleiben sauber! Das ganze kostet nix, gleichzeitig hat man einen Blick unter den Wagen.

    Gruß
    sterni
     
  19. tox

    tox Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dorsten, NRW
    Marke/Modell:
    XLch
    Probier's lieber selbst und spar'dir das Geld.
    Ich versuch's mal zu beschreiben (mithilfe von "So wird's gemacht"):

    -Scheibenwaschmittelbehälter und Kühlmittelausgleichsbehälter aushängen (kleinen gelben Plastikhebel umlegen) und beiseite legen. Plastikkappe vor der Lampenfassung abnehmen.

    -Bajonettverschluss links herumdrehen (man kann zwei kleine Metallnoppen erfühlen, einfach Bereich um die Fassung herum abtasten). Gilt für Abblendlicht.

    -Lampe herausnehmen, neue einsetzen. Ich empfehle, die Kabel vorher nicht anzustecken. Das würde die Fummelei erschweren.

    -Bajonettverschluss nach rechts drehen. Es muss einrasten.

    -Plastikkappen drauf, Behälter wieder einhängen, fertig.

    Kann am Anfang ganz schön nervig sein. Wenn man es raus hat, geht es schnell.

    Hoffe, das war jetzt nicht wieder überflüssig.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 kruemelmonster1, 21.03.2006
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IFS Qualitätsbeauftragter
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler / Kelsterbach
    Marke/Modell:
    BMW 528i E39
    Öhm... das Wechseln hat bei mir der freundliche MB-Meister gemacht (RKG Bonn), hatte meine eigenen Lampen dabei und gezahlt hab ich nüx...

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  22. #20 avantgardist, 21.03.2006
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Krass, dass das Birnchenwechseln bei euch Geld kostet. Ich krieg den Wechsel und sogar dat Birnchen für umme ;) Jetzt hab ich aber "Spezial-Birnies" ;D Trotzdem: Reinmachen Gratis! Geht auch immer über die Radkasten-Klappe (Vormopf) außer bei den Standlichtern, da wirds schwieriger.
     
Thema: Birnen wechseln...wohl nix für Anfänger???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vito 639 birnen wechseln

    ,
  2. mercedes vito abblendlicht wechseln

    ,
  3. vito 114 glühbirne wechseln

    ,
  4. mercedes vito lampenwechsel,
  5. glühlampenwechsel vito
Die Seite wird geladen...

Birnen wechseln...wohl nix für Anfänger??? - Ähnliche Themen

  1. Wohl Elchfieber - 6. Elch im Stall

    Wohl Elchfieber - 6. Elch im Stall: Das Wetter schaft einen, lieber ein schattiges Plätzchen, etwas kühles Blondes und ein Tablet und schon nimmt die Unvernunft zu, man tut...
  2. Magnetschaltventil 3 wechseln, hat jemand Erfahrung damit?

    Magnetschaltventil 3 wechseln, hat jemand Erfahrung damit?: Hallo und guten Tag, bei meiner A Classe ist das Magnetschaltventil 3 defekt, hat das schon mal jemand gemacht?
  3. Kupplungsgeber wechseln. Aber wie?

    Kupplungsgeber wechseln. Aber wie?: Moin Elchfans, der Mann aus der Werkstatt NICHT meines Vertrauens hatte meinen kleinen A140 mit um Bremsflüssigkeit zu wechseln und Breme und...
  4. Servolenkung wechseln bei A Klasse W169 A 170 Bj.2006

    Servolenkung wechseln bei A Klasse W169 A 170 Bj.2006: Hallo,kann mir jemand sagen was es etwa kostet wenn die Lenkung ausgewechselt wird.Nicht bei DB.
  5. Kupplung wechseln

    Kupplung wechseln: Hallo zusammen, brauche wieder mal eure Hilfe. Meine Kupplung gibt langsam den Geist auf. Kann mir da jemand helfen? Brauche ich eine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden