W168 Birnenwechsel

Diskutiere Birnenwechsel im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo zusammen! Sagt mal kann das sein, dass es ziemlich umständlich ist beim Elch vorne die Birnen zu wechseln? Hatte neulich das Problem. Da ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Landvogt, 18.05.2004
    Landvogt

    Landvogt Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chef :-)
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Marke/Modell:
    A140 Classic
    Hallo zusammen!
    Sagt mal kann das sein, dass es ziemlich umständlich ist beim Elch vorne die Birnen zu wechseln?
    Hatte neulich das Problem. Da ich mit der Anleitung in der Betriebsanweisung nicht wirklich klar kam, bin ich an die Tanke gefahren und hab´s da machen lassen. Der Arme hat 1 Stunde an der Laterne rumgefummelt! Er (ehem. Meister bei DC) sagte mir, daß die bei DC in der Werkstatt dafür die Stoßstange abnehmen und den ganzen Scheinwerfer ausbauen müssen...
    Stimmt das???
    Wenn ja, ist das nicht ein echter Konstruktionsfehler???
    Oder ist das Absicht, damit man zum Birnenwechsel für teuer Geld zu DC muss?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Birnenwechsel. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 okoetter, 18.05.2004
    okoetter

    okoetter Guest

    es kommt immer drauf an was für einen Elch du hast

    VorMoPf ( keine Klarglasscheinwerfer ) bis 03.2001

    MoPf ( mit Klarglasscheinwerfer ) ab 03.2001

    da gibt es nämlich kleine Unterschiede

    Beim VorMoPf gibt es im Innenkotflügel eine sogenannte Serviceklappe , welche man entfernt und dann die Birnen tauscht ... diese Klappe ist bei den MoPf Modellen nicht mehr vorhanden ... da ist es dann etwas umständlicher die Birnen zu tauschen !!

    Aber eine Stunde für Glühlampenwechsel ist schon eine reife Leistung !!
     
  4. #3 Monaengel, 18.05.2004
    Monaengel

    Monaengel Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Ex W168 AMG CDI
    vorne im radkasten ist so ne klappe die aufmachen, birne raus und neue rein. fertig.
     
  5. #4 Landvogt, 18.05.2004
    Landvogt

    Landvogt Elchfan

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chef :-)
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Marke/Modell:
    A140 Classic
    Habe den Elch ab 03/2001. Da ist keine Klappe zum Birnenwechleln...
     
  6. #5 Monaengel, 18.05.2004
    Monaengel

    Monaengel Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Ex W168 AMG CDI
    habe auch 03/01, da ist ne klappe..... hm.... *rolleyes*
     
  7. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    wenn man scheibenwaschflüssigkeits- bzw. ölbehälter abmacht und die technik einmal kapiert hat, dann dauert der wechsel ca. 10 min. pro seite (oder liegt das an meinen dünnen armen? ;D).

    kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass eine (mercedes-) werkstatt die scheinwerfer ausbaut.
     
  8. #7 Crazyhorst, 18.05.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    EZ oder gebaut? Auf deiner Homepage sieht Dein Elch sehr "vormopfig" aus, vor dem Umbau...
     
  9. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Kommt auch drauf an, welche Birne. Manche sind besser zugänglich. Die Standlichtbirne ist am blödesten, die kann man nur ertasten. Ein Arbeitskollege hat das auch schon mal an der Tankstelle machen lassen, die haben 45 min. gebraucht. Er hatte MoPf, also ohne Klappen in der Kotflügelverkleidung. Da gehts bedeutend schwieriger. Immer schön Wasch- und/oder Kühlmittelbehälter aushängen und beim Waschmittelbehälter darauf achten, dass der starre Anschluss für die hinteren Waschdüsen nicht abbricht. Ist mir nämlich schon passiert. *mecker*
    wenn man's ein paarmal gemacht hat geht's leichter. Ach ja, wir haben es noch gut, beim Golf 4 muss man dazu anscheinend sogar die Batterie samt Kasten ausbauen, 'Werkstattarbeit'. Was sind wir doch froh, dass wir den Elch haben! ;D *thumbup*
     
  10. #9 das NIC, 18.05.2004
    das NIC

    das NIC Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    immernochstudent
    Ort:
    Elmshorn
    Marke/Modell:
    A160avantgarde
    Das mit der Batterie beim Golf ist Richtig! Ist so mienem besten Kumpel ergangen: Blinker kaputt -> ab in die Werkstatt!
    Also ich habe vor kurzem mal so aus Interesse ein wenig mit den Lampen gespielt ;) und kann nur sagen, daß ich so etwa eine Stunde gebraucht hätte alle aus- und wieder einzubauen! Und ich bin nun wirklich nicht der "Larry vom Kundendienst"! Allerdings war ich auch froh, dass ich nur 'nen 160-Benziner habe. Möchte nicht wissen wie eng es im Motorraum eines 210'er ausschaut...

    Das Problem zieht sich aber wohl durch so ziemlich alle Fabrikate. Besonders seitdem Autos mehr gestaltet als entwickelt werden.

    ...aber nicht vergessen nach dem Wechsel den Öl-Behälter wieder einzuhängen - gibt beim crusen so'n blödes Geklapper.. :o
     
  11. #10 Martin71, 18.05.2004
    Martin71

    Martin71 Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2003
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Kfm./Geschäftsführer
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    BMW 740i, BMW 116i
    Warum hat denn der MoPf keine Service-Klappe mehr?????
     
  12. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Keine Ahnung, erster möglicher Grund: Besserer Schutz vor Schmutzwasser das durch die Klappe dringen könnte, zweiter eher wahrscheinlicher Grund: Sparmaßnahme Ach ja und was noch sein könnte: Vielleicht hat der ein oder andere ja auch die Klappe schonmal verloren, und dann, siehe erster Grund.
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also meiner ist auch vor-Mopf und hat keine Klappe mehr. Die ist also irgendwann zwischendurch weggefallen.
    1 Stunde ist zwar gut lange, bei mir hats beim ersten mal aber auch ähnlich lange gedauert inkl. dem, dass ich fast verzweifelt bin. Hat man es aber ein paar mal gemacht bekommt man es recht flott hin. Stoßstange bzw. Scheinwerfer ausbauen ist Quatsch --- machen auch die in der Werkstatt nicht (die haben Übung).

    gruß
     
  14. #13 Martin71, 18.05.2004
    Martin71

    Martin71 Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2003
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Kfm./Geschäftsführer
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    BMW 740i, BMW 116i
    Naja, fahr zum Birnenwechsel eh immer zu dc. Insofern ist's auch nicht so wichtig, wie die das machen. Hauptsache:Es werde Licht!
     
  15. Socks

    Socks Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Buxtehude
    Marke/Modell:
    A140L Piccadilly
    ...und immer schön aufpassen: Nicht den Leuchtkörper anfassen sonst erblindet vielleicht der Reflektor ;D ;D ;D
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hisen

    kann mich den Meissten nur anschließen, wenn mans einmal gemacht hat, dann gehts wie geschmiert (max5min).
    Aber beim ersten mal hab ich mir gewünscht, dass die A-Klasse nach dem Elchtest eingestellt worden wäre. ;D
    Das Wechseln ansich war gar nicht das Problem sondern das:
    Birne halten und sch... Plastikring drehen gleichzeitig mit nur 3 Fingern.
    (Krich wennich dran denk imma noch n Fön)

    Aber wenn du kein Bock auf aufgeschlitze Finger hast und den Scheinwerfer herausnehmen willst, dann brauchst du weder Stoßstange noch Kotflügel demontieren.
    Es reicht die untere Schraube am Kotflügel heraus zu schrauben.
    Da die Kotflügel aus Kunststoff sind können sie ohne Probleme nach aussen gesogen werden, so dass man den Scheinwerfer heraus bekommt. :]

    (Hab ich so gemacht als ich die kleinen Spiegel vor der Blinkerbirne heraus genommen hab.)

    Gruß
    Über
     
  18. #16 Wilder_Alex, 18.05.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Ich hab das auch beim Mopf so gemacht wie Über. Kleine Hände und FInger sind von Vorteil, aber man bekommt es hin!

    Gruss Alex *thumbup*
     
Thema:

Birnenwechsel

Die Seite wird geladen...

Birnenwechsel - Ähnliche Themen

  1. W168 Pumpengeräusch bei Motorstart seit Birnenwechsel

    Pumpengeräusch bei Motorstart seit Birnenwechsel: Hallo, seit ich die Glühbirnen vorne ausgewechselt habe, habe ich beim Motorstart immer 2min ein extra Pumpen-, Kompressorgeräusch, welches vorher...
  2. W168 Abblendlicht Birnenwechsel Problem

    Abblendlicht Birnenwechsel Problem: Hallo Zusammen, ich bin seit kurzem Besitzer eines W168 und habe beim ersten Wechseln des Abblendlichts gleich etwas Mist gebaut. 1. Habe ich...
  3. W168 Birnenwechsel? - bessere Ausleuchtung!

    Birnenwechsel? - bessere Ausleuchtung!: Hey.. ich hab mal wieder ein paar Fragen zu unserem Elch. Bei den schlechten Wetterverhältnissen fällt mir immer mehr auf, wie schlecht das...
  4. W168 erfolgreicher Birnenwechsel

    erfolgreicher Birnenwechsel: Liebe Leute, ich finde dieses Forum klasse. Nachdem ich ganz begeistert seit November 2007 mit meinem, wie ich durch euch erfahren habe,...
  5. W168 Birnenwechsel am Dachhimmel?Ich bettel um eine kleine große Hile!

    Birnenwechsel am Dachhimmel?Ich bettel um eine kleine große Hile!: Hallo zusammen oder liebe elchfans, die Suchfunktion beantwortet mir diese Frage leider nicht deshalb erstmals oder auch nicht die Frage,die ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.