Bis zu welcher KM-Leistung/Alter ist noch mit Kulanz zu rechnen ?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Bernt, 03.07.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernt

    Bernt Elchfan

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir eine A-190 Automatik BJ 7/01 ca. 68.000km gekauft.
    Der Wagen war bisher Scheckheftgewartet.
    Ich plane künftig die Wartung in einer freien Werkstatt durchführen zu lassen. In diesem Falle wäre sicherlich auf keinen Fall mit Kulanz v. Mercedes bei schweren Defekten an Motor und Getriebe zu rechnen.

    Wenn ich das Forum hier durchforste, hat man den Eindruck, dass das Automatikgetriebe oft schon bei geringen KM-Leistungen mit schweren und teuren Defekten seinen Geist aufgibt .

    Ratet Ihr mir den Service bei Mercedes weiterhin durchführen zu lassen, um ggf. z.B. bei Getriebeschäden auf Kulanz zu hoffen oder ist aufgrund des Alters und der KM-Leistung des Wagens ohnehin nicht mehr mit Kulanz zu rechnen ?

    Gruss Bernt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xThw880x, 03.07.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    das läuft klar auf eine Kosten/Nutzen-Analyse hinaus.
    Was kostet dich der Getriebe-Gau und was Sparst du in der freien Werkstatt.
    Was machst du mit dem gesparten Geld, legst du es an für den GAU?
    Bei Kulanz bekommst du meist nur einen Teil ersetzt, sodass im Gaufall immer Kosten auf dich zukommen.
    Die Frage ist auch wann kommt der Gau, nach dem 1. Besuch der freien Werkstatt mit wenig Ersparnis oder nach häufigen Besuchen in der freien Werkstatt mit hohem Ersparnis.Wieviel fährst du?

    Gehen wir mal davon aus, das kein Gau eintritt, sparst du in der freien Werkstatt.
    Tritt der GAU später ein, sparst du auch in der freien Werkstatt, und nebenbei muss nicht immer ein neues Getriebe rein wie von DC forciert, sondern gibt es auch Reparaturmöglichkeiten.

    Schon ohne Zahlen, tendiere ich zur freien Werkstatt.

    Gruß Thomas
     
  4. #3 Elchvater, 03.07.2006
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wirdum
    hast du den Wagen Privat gekauft oder beim Händler ?

    Mit der Kulanz ist es so: mal ja, mal nein, genaues kann man nicht sagen.

    Dietmar
     
  5. #4 Robiwan, 03.07.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Ich hab nach 7 Jahren, ca. 170.000km und _nicht_ allen Inspektionen bei DC noch Kulanz auf die Türscharniere bekommen.
     
  6. #5 xThw880x, 03.07.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Türscharniere sind meines Wissens Garantie, weil Rost von innen nach außen

    Gruß Thomas
     
  7. #6 Robiwan, 03.07.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Die Rostgarantie gilt aber wenn dann auch nur bei lückenlosem Scheckheft.

    Bei mir hat der Freunliche einen Kulanzantrag ans Werk gestellt.
     
  8. #7 Mr. Bonk, 03.07.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Und bestenfalls bekommst Du dann Teilkulanz... wenn überhaupt. Was Du ja auch sehr schön aus den Schilderungen vieler hier im Forum erkennen kannst.


    Inspektionen mittendrin nicht bei DC gemacht oder erst gegen Ende?! Wobei Türschaniere (sofern sie unlackiert bleiben) wirklich nicht die Welt kosten und Kulanz deswegen mal eben schnell gewährt ist. Wenn z.B. die Türen betroffen gewesen wären, hättest Du wohl keine Kulanz bekommen (obwohl beides ja auf der gleichen Ursache beruht).


    Ansonsten: dieses Thema, welches hier im Forum die Emotionen ja immer hochkochen läßt, wurde vor kuzem erst ausgiebig diskutiert => >>klick hier<<! ;) ;D

    Allgemein kann man sagen: Kulanz hängt ab ca. 5 Jahre Fahrzeugalter nicht mehr vom Fahrzeugalter oder der KM-Leistung ab, sondern a). von der Bekanntheit/Beliebtheit/Bindung des Kunden (oder verwandter Personen) zu "seiner" Niederlassung oder b). manchmal auch einfach von Lust/Laune der Niederlassung.

    Ansonsten ist es eher eine Glaubensfrage... (mit diesbezüglich vielen Vorurteilen). :-X
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Robiwan, 03.07.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    @Mr. Bonk,

    Mittendrin wurden 2 Services nicht bei DC gemacht. Türschnarniere sind in Wagenfarbe!
     
  11. #9 Peter Hartmann, 04.07.2006
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi,

    in diesem Thema ist wohl alles diskutiert worden, daher: close ;)

    Viele Grüße
    Peter
     
Thema: Bis zu welcher KM-Leistung/Alter ist noch mit Kulanz zu rechnen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes kulanz fahrzeugalter

Die Seite wird geladen...

Bis zu welcher KM-Leistung/Alter ist noch mit Kulanz zu rechnen ? - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  2. 2000 km Reichweite bei halb vollem Tank.

    2000 km Reichweite bei halb vollem Tank.: Hallo Elchfans. Bin Doppelelchbesitzer (A+B) und habe mit meinem W169 A-Klasse ein seltsames Problem mit der Tankanzeige. Nach Ausbau des...
  3. Automatikgetriebe ruckeln in der 30 km/h Zone

    Automatikgetriebe ruckeln in der 30 km/h Zone: Hallo Freunde, unser 170 CDI bj 11/1999 132000 kmh hat ein nerviges Problem. Bei "30 kmh ohne Last" gerade Strecke bleibt er im 3. Gang u....
  4. W169 Alufelgen mit Winterreifen Elegance, alt 50,€

    Alufelgen mit Winterreifen Elegance, alt 50,€: verkauft
  5. A 160,Typ 168er, Bauj. 06/2000, 140.000 km springt nicht an

    A 160,Typ 168er, Bauj. 06/2000, 140.000 km springt nicht an: Hallo Elchfans, bin neu hier, kein Schrauber mit großem Background zum A 160. Liebe meinen A 160, er muss halt fahren. Seit 2004 habe ich ihn und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.