Bissi ratlos...

Diskutiere Bissi ratlos... im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Original von Roland Mit einer komplett leeren Batterie läuft keine Kraftstoffpumpe... :o @Jupp Die sollte aber, genauso wie die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    hallo,

    wir haben bei CDI Motoren keine elektrisch betriebene Kraftstoffpumpe, sondern eine Vorförderpumpe, die durch den Motor mechanisch angetrieben wird.

    Denke das durch die leere Batterie das Kraftstoff-Abschaltventil unbestromt ist und folglich geschlossen, kein Kraftstoff zur Hochdruckpumpe kommt.
    Ergo kann auch ohne Strom kein anschieben möglich sein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bissi ratlos.... Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    34
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Solange die Batterie leer ist, also die Steuergeräte unbestromt sind oder Unterspannung haben, wird man einen CDI auch durch anschieben oder schleppen nicht zum laufen bringen!

    Gruß Kipper
     
  4. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    alles klar Kipper, zwei Antworten, eine Meinung. *thumbup*

    gruss Jogi
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Meine Theorie war diese:
    Anschieben, einkuppeln, Lichtmaschine produziert Strom für Aggregate und Motor springt an. Ist nur die Frage, ob man diesen Vorgang lang genug durchhält.

    gruß
     
  6. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    100m haben nicht gereicht... :o
     
Thema:

Bissi ratlos...

Die Seite wird geladen...

Bissi ratlos... - Ähnliche Themen

  1. Bin absolut ratlos beim Keilriemen

    Bin absolut ratlos beim Keilriemen: Brauche Hilfe ! Bei unserem Elch W168 170 CDI BJ 2003 MOPF 90.000 km löste sich altersbedingt der Keilrippenriemen auf und beschädigte dabei die...
  2. Waschdüsen hinten gehen nicht mehr - Ratlos....

    Waschdüsen hinten gehen nicht mehr - Ratlos....: Hallo liebe Vaneo-Gemeinde, der Vaneo meiner Frau kommt so langsam in die Jahre. Nachdem ich diverse Wehwehchen dank Internet und vor Allem Eurer...
  3. W168 Ratlos beim Autoradiowechsel...Hilfe...

    Ratlos beim Autoradiowechsel...Hilfe...: Guten Morgen! Ich bin sprachlos. Ich wollte gerade eben meinen gutsten Sony aus meinem BMW in den Benzi meiner Freundin reinklopfen, weil der...
  4. W168 Nix bewegt sich mehr! Bin ratlos!

    Nix bewegt sich mehr! Bin ratlos!: Heisann, bevor ich loslege muss ich mich mal vorstellen. komme eigentlich aus Mainz und lebe nun seit 9 Monaten in Norwegen (d.h der Elch ist in...
  5. W169 Ruckeln bei konstanter Geschwindigkeit! DC ratlos!!

    Ruckeln bei konstanter Geschwindigkeit! DC ratlos!!: Hallo! Meine Freude am A-Klaase fahren ist seid kurzen ziemlich getrübt.Mein A 180 CDI mit Autronic ruckelt seid kurzem bei konstanter...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden