W168 Bitte um Tipp für Einbau Plastikteile Dachhimmel

Diskutiere Bitte um Tipp für Einbau Plastikteile Dachhimmel im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute, es geht um die "Beleuchtungseinsatz" mit Leselampen Fahrer/Beifahrer, Schalter usw. im Dachhimmel eines W168, BJ 2003 Siehe Bild...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. st2xo

    st2xo Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    es geht um die "Beleuchtungseinsatz" mit Leselampen Fahrer/Beifahrer, Schalter usw. im Dachhimmel eines W168, BJ 2003

    Siehe Bild
    Hier Link zum Bild, JPG-Datei, 50kb

    hinter den beiden grossen Lampen ist auf jeder Seite jeweils ein Einsatz, so ein kleines Plastikteil. Wenn man da rumfingert und draufdrückt - wie es Kinder wohl gerne tun *kratz* - fallen die Dinger raus und man bekommt sie nicht mehr rein.

    Ich bin am verzweifeln, habe schon ganz wunde Finger und suche daher nach einen Tipp, wie man entweder diesen gesamten Beleuchtungseinsatz (siehe Foto) heraus bekommt, so dass man die Teile quasi von hinten einsetzen kann.

    Ich danke euch!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    würde Dir ja ne Anleitung schicken!

    aber ohne eMail-Adresse gehts nicht!

    oder Du benutzt die Suchfunktion: Deckenleuchte

    evtl. findest Du was brauchbares!

    Gruß

    Kipper
     
  4. #3 xThw880x, 10.02.2007
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    wenn du die Leuchtkappen(rote Pfeile) abmachst, einfach abhebeln, siehst du vorn 2 Schlitze(gelbe Pfeile) dort gehst du mit einem Schlitzschraubendreher rein und dann kannst du die gesamte Einheit nach unten herrausnehmen

    [​IMG]

    btw Kinder nie unangeschnallt und unbeaufsichtigt im Auto lassen, ist sicherer;)
     
  5. st2xo

    st2xo Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @Elkhunter
    danke für deine grafischen Mühen *thumbup* - das hatte ich schon ausprobiert. Auch an diesen beiden Clips (gelbe Pfeile) habe ich mit zwei Schraubenziehern leicht gehebelt und mit meiner dritten Hand (naja, irgendwie hab ichs hinbekommen) den Einsatz angehoben. Ging nicht, gelöst haben sich nur ein paar Hautfetzen.

    Weisst du sicher, dass es nur mit den beiden Clips geht? Dann probier ich es nochmal. Ich hatte nämlich den Eindruck, dass da noch irgendwo Verschraubungen oder Befestigungen sein müssen, die ich nicht gesehen habe.

    jaja, die Kinderlein. Die werden künftig festgezurrt :-)

    @Kipper
    ja, bitte, schickt mir die Anleitung. Kannst du mir hier eine private PM im Forum schreiben? Ich danke dir!!
    Suchfunktion "Deckenleuchte" - werde ich gleich machen, auf das Wort bin ich nicht gekommen (habe durchaus gesucht vor dem posten :-)
     
  6. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    @st2xo

    PN könnt ich schon, aber halt nicht mit Anhang!

    Gruß Kipper
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
  9. st2xo

    st2xo Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke - da ist die Rede von einer Schraube, die hatte ich übersehen!

    @Klipper
    ich schick dir meine Adresse per PM - danke für die Anleitung!
     
Thema:

Bitte um Tipp für Einbau Plastikteile Dachhimmel

Die Seite wird geladen...

Bitte um Tipp für Einbau Plastikteile Dachhimmel - Ähnliche Themen

  1. Einbau Naviradio Comand in W169 A 170 Bj.2006

    Einbau Naviradio Comand in W169 A 170 Bj.2006: Hallo,kann mir jemand sagen was ich benötige für den Einbau eines Naviradio (Comand) in meine A-Klasse.Ich habe das Navi gebraucht gekauft ohne...
  2. 170 CDI Injektor will nicht raus. Brauche eure Hilfe. Abzieher Tipp?

    170 CDI Injektor will nicht raus. Brauche eure Hilfe. Abzieher Tipp?: Hallo Freunde, ich habe ein Problem mit dem linken (Nr.4) Injektor. Ich bin mit einem undichten dritten Injektor in eine Werkstatt gekommen. Es...
  3. Kühler / Kühlwasser komplett wechsel ! Bitte um Hilfe

    Kühler / Kühlwasser komplett wechsel ! Bitte um Hilfe: Hallo lieg Gemeinde, ich bin Besitzer eines schönen W168 A190 den meine bessere Hälfte fährt. Nur hab ich leider nun ein Problem. Mein Sozius...
  4. A-klasse W168 Baujahr 1998 Einbau von Mopf Klarglas Scheinwerfer

    A-klasse W168 Baujahr 1998 Einbau von Mopf Klarglas Scheinwerfer: Hallo habe zwei Mopf Klarglasscheinwerfer eingebaut es geht aber nur der Blinker über den Hauptstecker bekomme ich die H4 H1 U. H7 nicht zum...
  5. wie entferne ich das Plastikteil an der Sitzrückenlehne A140 (168)

    wie entferne ich das Plastikteil an der Sitzrückenlehne A140 (168): Hallo Elchfreunde, Ich habe zu den knarzenden Sitzen ( das ist mein eigentliches Problem am Fahrersitz !!! ) schon in der Suckfunktion einiges...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.