W168 Blauer Qualm bei Diesel-Zusatzheizung 170CDI

Diskutiere Blauer Qualm bei Diesel-Zusatzheizung 170CDI im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich beobachte seit heute eine kräfitge blaue Rauchbildung aus dem Auspuff der Zusatzheizung wenn die Heizung nach kurzer Fahrt nach dem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cbrman

    cbrman Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo,
    ich beobachte seit heute eine kräfitge blaue Rauchbildung aus dem Auspuff der Zusatzheizung wenn die Heizung nach kurzer Fahrt nach dem Motorabstellen nachläuft. Das war bisher nie so stark. Gibt es nach eurer Erfahrung Bauteile in der Heizung die besonderem Verschleiß unterliegen und geprüft werden sollten? Der blaue Qualm ist übrigens nach 10min. Fahrt und dann Abstellen nicht mehr vorhanden, die Abgase sind dann normal.
    Gruß, Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Genau das was du so beschreibst steht eins zu eins in der Bedienungsanleitung drin. Dort steht weiterhin, dass für solche Fälle der knopf in der Mitte zum Abschalten des Zuheizers ist.
    Prinzipiell gibt es daran nichts zu warten, jedoch würde ich tatsächlich den Zuheizer nur laufen lassen, wenn er etwas länger läuft, da er sonst verrußen kann.
    Sollte er auch nicht mehr heizen, dann tippe ich auf einen defekten Flammwächter (mittels Diagnose auszulesen).

    gruss
     
  4. #3 funkenmeister, 26.12.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Normales Verhalten des Zuheizers bei Kaltstart



    Gruß Funki
     
  5. cbrman

    cbrman Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Okay,
    das beruhigt. In meiner Bedienungsanleitung steht allerdings nur das es bei Kurzbetrieb der Heizung zu Geruchsbelästigung kommen kann. Das die wie ein verstopfter Kohleofen qualmt steht nicht drin, habe ich auch vorher nie beobachtet. Werde jetzt in Zukunft darauf achten bei kurzen Stadtfahrten die Heizung vor dem Start abzuschalten.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Blauer Qualm bei Diesel-Zusatzheizung 170CDI

Die Seite wird geladen...

Blauer Qualm bei Diesel-Zusatzheizung 170CDI - Ähnliche Themen

  1. Diesel problem, zum Motor.

    Diesel problem, zum Motor.: Mein kleiner Elch, 1,7 Diesel, geht immer aus. Es kommt kein Diesel vorne an. Wir haben den Filter gewechselt, die beiden kurzen Schläuche am...
  2. Empfehlung Werkstatt für Limawechsel beim 170CDI Berlin

    Empfehlung Werkstatt für Limawechsel beim 170CDI Berlin: Hi Gemeinde, Kann mir jmd. eine Werkstatt im Raum Berlin empfehlen, welche zu einem vernünftigen Preis meine Lima wechselt? Oder hat jmd. Lust...
  3. 170CDI Hochdruckpumpe tauschen

    170CDI Hochdruckpumpe tauschen: Hallo Zusammen, ich möchte bei meinem 170CDI die Hochdruckpumpe tauschen und benötige dazu das richtige Drehmoment für die Befestigung an dem...
  4. A-Klasse 168 Bj 2003 Diesel Motorleuchte brennt

    A-Klasse 168 Bj 2003 Diesel Motorleuchte brennt: Hallo Elchfans. Seht es mir nach, ich bin Frau und habe nicht so die 100% ige Ahnung von Autos, aber die A-Klasse war ein Notkauf auf den...
  5. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.