W168 Blinker schalten nicht von selbst aus.

Diskutiere Blinker schalten nicht von selbst aus. im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo und guten Tag, Während der Fahrt beim abbiegen krachte es im Lenkradteil und ich war irritiert. Nun habe ich das Lenkrad und den LWS...

  1. #1 Morbert, 18.11.2021
    Morbert

    Morbert Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Ober-Flörsheim
    Ausstattung:
    Standardausstatung
    Marke/Modell:
    A168 /A160 und einen A190 ohne TÜV mit TÜV-Mängelliste sollte im Frühjahr wieder zugelassen werden.
    Hallo und guten Tag,

    Während der Fahrt beim abbiegen krachte es im Lenkradteil und ich war irritiert.
    Nun habe ich das Lenkrad und den LWS ausgebaut und da waren einige kleine
    Plastiksplitter.
    Nach dem Rückbau stellte ich fest dass die Blinker für beide Seiten sich nicht
    mehr selbst zurück stellen. Was kann ich tun. Ich finde zur Zeit keine Lösung.
    Ich bitte um eure Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen

    Norbert
     
  2. Anzeige

  3. #2 Ralf_71287, 18.11.2021
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    1.107
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hallo Norbert,

    da wirst du alles nochmal auseinander bauen müssen und genau gucken was kaputt gegangen ist. Am besten mit einer starken LED Lampe.
    Hier zu schreiben was da genau nicht mehr funktioniert wäre nur Spekulation.

    Ich geb trotzdem mal ein Tipp ab: :D

    Entweder der Rücksteller (sitzt an der Lenkradnabe), so vermute ich.
    oder der Lenkstockhebel (Blinkerhebel).
     
    Obi und Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 18.11.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.420
    Zustimmungen:
    15.712
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Der Lenkstock Schalter muss neu!
    Da gibt es keine Diskussion drüber, die Weiße Nase ist abgebrochen, Standard bei dem Teil in diesem Alter.
    lenkstockschalter.jpg

    35€ zzgl. Versand.
     
    Obi gefällt das.
  5. #4 Morbert, 21.11.2021
    Morbert

    Morbert Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Ober-Flörsheim
    Ausstattung:
    Standardausstatung
    Marke/Modell:
    A168 /A160 und einen A190 ohne TÜV mit TÜV-Mängelliste sollte im Frühjahr wieder zugelassen werden.
    Hallo und schönen Dank für eine Antwort.
    Jedoch ist die Nase nicht abgebrochen und der Lenkstockschalter wurde von mir
    erneuert. Da ist wo anders etwas abgebrochen und zwar das Teil welches die weiße Nase
    betätigt. Ich habe Bilder davon gemacht. Leider weiß ich den Namen von dem Teil nicht.
    Ich schicke später vielleicht ein Bild.

    Mit freundlichen Grüßen

    Norbert
     
    Obi gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 21.11.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.420
    Zustimmungen:
    15.712
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Obi und Ralf_71287 gefällt das.
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Obi, 21.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2021
    Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1.206
    Beruf:
    Königlich-bayerischer Postkutscher, Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschaltung, No-Name-Radio, Klima
    Marke/Modell:
    168033/A160 Benziner (75kW) Handschalter bzw. auch 168008/A170 CDI (66kW) Handschalter
    Hallo Norbert ( @Morbert ),
    @Heisenberg hat die Baugruppe ja schon genannt.
    Allgemein nennt man die Erhebung auf einem Grundkreis dann einen Nocken.

    Bei dem kleinen Neupreis ist es auch unsinnig, nach der Zauberformel "1, 2, 3! Schrottelei!" zu arbeiten.

    Viel Erfolg! Zum guten Gelingen noch ein Hinweis: das Schwenklager des Lenkstockschalters für die Fernlicht-, Abblendlicht- und Lichthupenfunktion ist sehr bruchempfindlich. Einmal zu kräftig nach vorn gedrückt, und Du bleibst unfreiwillig auf Dauerfernlicht, bis der Lenkstockschalter ersetzt ist.

    Gruß,
    Obi
     
    Ralf_71287 und Heisenberg gefällt das.
  9. #7 Morbert, 26.11.2021
    Morbert

    Morbert Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Ober-Flörsheim
    Ausstattung:
    Standardausstatung
    Marke/Modell:
    A168 /A160 und einen A190 ohne TÜV mit TÜV-Mängelliste sollte im Frühjahr wieder zugelassen werden.
    Hallo und guten Tag,

    nun hat es mit eurer Hilfe funktioniert.
    Ich habe diese schwarze Runde "Rosette" von Mercedes für circa 10€ mit Porto erhalten und auch schon eingebaut. Und der Blinker schaltet wieder prima von selbst ab..
    Das freut mich sehr.
    Vielen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen

    Norbert
     
    Christian Martens, Obi und Heisenberg gefällt das.
Thema:

Blinker schalten nicht von selbst aus.

Die Seite wird geladen...

Blinker schalten nicht von selbst aus. - Ähnliche Themen

  1. W168 Blinker

    Blinker: Hallo, Ich fahre erst seit kurzem einen W168 vom Baujahr 2003. Ich habe fast durchgängig das Problem dass der rechte Blinker angeht obwohl ich...
  2. W169 Defektes Plastikdreieck oberhalb des Blinkers (Rückleuchte)

    Defektes Plastikdreieck oberhalb des Blinkers (Rückleuchte): Guten Morgen, nach dem mein zweiter W168 in die Elchgründe gefahren ist, habe ich nun einen W169. Leider hat mir irgendein Depp auf dem...
  3. T245 Elch startet nicht, alle Lampen blinken

    Elch startet nicht, alle Lampen blinken: Moin Ich bin neu in diesem Forum und hoffe auf euer Wissen. Mein Problem mit meiner B Klasse sieht so aus. Auto startet nicht, macht keinen Mucks....
  4. Blinker im Außenspiegel

    Blinker im Außenspiegel: Hallo und Guten Tag, bei meinem W169 Bj. 2012 fällt, immer wieder, die Blinkleuchte im rechten Außenspiegel aus. Da ich die Spiegel beim Abstellen...
  5. W168 Blinker Schalter

    Blinker Schalter: Hallo habe da ein Problem ...........Blinker funzt nach mehrerem betätigen nur noch rechts ............habe Batterie abgeklemmt und nach 30 min...