Blinkeransteuerung bei der FFB

Diskutiere Blinkeransteuerung bei der FFB im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hi, FFB WT F-200 eingebaut ,funzt auch gut aber mit den Blinkern...o wei. Die Kabel hinterm KI angezapft wie im Handbuch von FFB beschrieben...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ikarus

    Ikarus Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Marke/Modell:
    140 W168
    Hi,
    FFB WT F-200 eingebaut ,funzt auch gut aber mit den Blinkern...o wei.
    Die Kabel hinterm KI angezapft wie im Handbuch von FFB beschrieben (Dioden sitzen richtig) und es blinkt nur ein Blinker-hinten rechts.
    Wer kann was dazu sagen?
    Habe schon alle Foren durchgelesen -nix!
    *LOL*
    Danke für jede Hilfe!
    Ikarus der Kumpel vom Dedalus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Crazyhorst, 31.10.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
  4. Ikarus

    Ikarus Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Marke/Modell:
    140 W168
    ja Ulrich auch!
    Habe genau dasselbe Problem und weiß nicht weiter..... *heul*
     
  5. Ikarus

    Ikarus Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Marke/Modell:
    140 W168
    habe schon mindestens 6 verschiedene Kabel angezapft und nichts bei rumgekommen.Wie gesagt im Moment blinkt bei zwei angeschlossenen Kabel nur vorne und seite links Blinker.
     
  6. #5 Crazyhorst, 31.10.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Wenn Du die Kabel, die in der waeco- Anleitung aufgeführt sind durchgemessen hast, verstehe ich das nicht...
    Ich bin Elektronik-Laie.
    Mehr als sagen wie ich es gemacht habe und es problemlos geklappt hat, kann ich leider nicht, besonders, weil Du nicht schreibst, was Du gemacht hast....
    Wieso hast Du sechs verschiedene Kabel angezapft?
    Auf soviele passt die waeco Beschreibung beim besten Willen nicht?
    Was steht denn in der Anleitung von Deiner FFB, haben die keine hotline?
     
  7. Ikarus

    Ikarus Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Marke/Modell:
    140 W168
    ich habe die in der Montageanleitung beschriebene zwei Kabel :schwarz-weiß und schwarz-grün am Stecker vom KI gefunden und über zwei Sperrdioden an FFB angeschlossen.Es blinkt definitiv nur ein Blinker+Seite.
    Es muß doch mit zwei Anschlüssen klappen.....versteh ich nicht!
     
  8. nils

    nils Elchfan

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Kaufmann / Bank
    Ort:
    Cuxhaven
    Marke/Modell:
    A140
    hallo,

    ich hab deine mail auch bekommen, werd dir aber mal hier antworten. ich hab das problem noch immer und werde es wohl über die auffindschaltung lösen. wenn ich sie eingebaut hab müssen bei auf- und ab schließen ja nebellicht und standlicht aufleuchten. *kratz* werde dann einfach das als signalisierung nutzen. hab leider auch keine lösung gefunden... :o
     
  9. #8 Crazyhorst, 01.11.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Kann es vielleicht sein,dass ihr die falschen schwarz weissen/schwarz grünen Kabel genommen habt?

    Da ihr ja leider nicht sehr mitteilsam seid, was ihr gemacht habt, meine Frage:
    In Box/ Stecker B statt in Box/ Stecker A ? *kratz*
     
  10. smash

    smash Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Boah!
    Jetzt habe ich mir hier nen Wolf getippt mit ner riesen fetten Beschreibung und der Browser findet die nächste Seite nicht und alles ist weg!
    *KOTZ*
     
  11. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Stecker Kupplung 1

    Kabel (Querschnitt 0,5) SW/WS/BL = Blinker hinten links
    Kabel (0,5) SW/GN = Blinker hinten rechts

    Stecker Kupplung 2

    Kabel (0,75) SW/WS = Blinker vorne links
    Kabel (0,75) SW/GE = Blinker vorne rechts

    Kabel (0,75) SW/GN = Blinker links außen
    Kabel (0,75) SW/VI = Blinker rechts außen

    Achtung: es gibt noch (0,35) SW/WS und SW/GN sind aber für EDW (Diebstahlwarnanlage)

    So wie ich den Plan lese muss man definitiv 6 Leitungen anzapfen!
    Lass mich aber gern belehren, bzw. überzeugen wie es mit zwei gehen soll?

    Gruß Kipper

    ohne Gewähr
     
  12. smash

    smash Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe die Farben jetzt nachgeschaut.
    Aber das sollte stimmen, und ist das, was ich alles geschrieben hatte bis es gelöscht wurde.

    Es gibt manchmal die Möglichkeit das ganze mit nur 2 Leitungen zu relisieren.
    Doch ich sags ganz einfach: Vergesst diese Möglichkeit bitte einfach.

    Ihr müsst wirklich die 6 Leitungen anzapfen.
    Es reicht jedoch, wenn ihr mit 2 Sperrdioden arbeitet.

    Denn ihr könnt ruhig eine Seite überbrücken. Denn es blinkt ja niemand nur hinten rechts, oder nur Seite links.
    Bessere Lösung ist natürlich mit Sperrdioden zu arbeiten.
     
  13. #12 Crazyhorst, 02.11.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Bei mir hat es mit der car guard ffb und dem anschließen von 2 (zwei) Kabeln an die Kabel die in Stecker A gehen geklappt....
    Vielleicht habe ich ja was falsch gemacht und deshalb blinken jetzt alle sechs Leuchten ? *ulk*
    In meiner Anleitung stand, ich solle die Kabel vom Blinkerhebel kommend nehmen, die habe ich durchgemessen, Testleitungen dran, funzte, Kabeldiebe dran und gut.
    Ist logisch das es so geht, sonst könnte man mit dem Blinkhebel nicht blinken.
    Aber bevor ihr Euch totfriemelt, gebt halt an alle Kabel von den Dioden ausgehend den Impuls.
     
  14. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Vom Blinkerhebel kommt nur ein Kabel? *kratz*



    Gruß Kipper
     
  15. smash

    smash Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich verstehe gerade nicht wie Kippers Aussage gemeint ist.

    Jedenfalls ist es so, dass vom Blinkerhebel wirklich nur 1 Kabel kommt.
    Dieses darfst du nicht einfach mit 12 V vollpumpen! Dabei handelt es sich um eine _Art_ Datenkabel.

    Fast die einzige Möglichkeit ist es alle 6 Leitungen im KI anzuzapfen.

    Es gibt auch eine Möglichkeit mit 2 Leitungen im KI (habe ich selbst verbaut), aber die einfach vergessen.
     
  16. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Würde mich jetzt aber mal interessieren an welche Leitungen ihr die Kabel angeklemmt habt? *kratz*

    Gruß Kipper
     
  17. #16 Crazyhorst, 02.11.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    @ Kipper: wieso nur 1 Kabel ?
    2! eins für links eins für rechts.
    Habe ich doch geschrieben:

    Bei mir hat es mit der car guard ffb und dem anschließen von 2 (zwei) Kabeln an die Kabel die in Stecker A gehen geklappt....

    SW/WS= Blinker links
    SW/GN = Blinker rechts
    Position im Kabelstrang nach links hinten.
    Alles klar?
    P.S.: seid ihr sicher , daß im Blinkhebel ein Datenkabel liegt ?
    Meßt das mal durch...
     
  18. smash

    smash Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    OK, dann will ich das jetzt auch mal von mir erzählen.
    Ich habe an 2 Vor- Mopf Elchen eine FFB nachgerüstet, und diese beide gleichzeitig offen gehabt.
    An dem einen habe ich DEFINITV nur an 2 Kabeln die Blinker angeschlossen.
    Wenn ich an dem anderen Elch an genau diese Kabel die Blinker angeschlossen habe haben genau 2 der 6 Blinker geblinkt.
    Da muss sich also irgendwann mal irgendwas auch bei den Vormopfen geändert haben!

    An dem Blinker liegt kein Datenkabel in dem eigentlichen Sinne an.
    Aber: Es liegt nur ein Kabel an.

    Wenn du links blinkst, dann sendet es 3 V und wenn du rechts blinkst dann 7 V oder so etwas. Ich weiß die Voltzahlen nicht.

    Die Voltzahlen werden dann ausgewertet, und je nachdem vom KI links oder rechts geblinkt.

    Von daher kannst du da nicht irgendwo 12 V draufhauen.

    Liebe Grüße,
    smash
     
  19. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    @Crazyhorst

    Es geht definitiv nur ein Kabel (SW/BR) vom Blinkerhebel zum Kombiinstrument!

    Es ist kein Datenkabel! schau mal hier: Blinkerschalter Beitrag von fossi1

    Gruß Kipper
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Crazyhorst, 02.11.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Meiner ist EZ 02/01, also ein recht "später" prämopf.
    DC meinte, eine Nachrüstung der serienmäßigen FFb ginge nicht, und die leute von inpro in HH haben mit einer Prämopf- Anleitung die Krise gekriegt und nach drei Stunden aufgegeben, diese FFB mit der "alten" Anleitung zu installieren.
    Den Rest kennt ihr ja...
    *kratz*
    *edit*:
    Zum vorigen Beitrag, der zeitgleich mit meinem erstellt wurde :
    Ich nix verstehen, morgen anderes Baustelle *heul*
     
  22. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Rätselhaft! *kratz*

    Aber vielleicht wurden verschiedene Instrumente verbaut die innen überbrückt sind? *kratz*

    Gruß Kipper
     
Thema:

Blinkeransteuerung bei der FFB

Die Seite wird geladen...

Blinkeransteuerung bei der FFB - Ähnliche Themen

  1. ffb funktioniert nur manchmal

    ffb funktioniert nur manchmal: Fernbedienung zur Türöffnung funktioniert nicht immer,batterien ok
  2. Welche Funkfernbedienung (FFB) habt Ihr verbaut ? Erfahrungswerte und Empfehlungen!

    Welche Funkfernbedienung (FFB) habt Ihr verbaut ? Erfahrungswerte und Empfehlungen!: Hallo, in der Hoffnung, das mir hier jemand antworten kann, da ich mit meiner FFB welche ich bestellt habe nicht zufrieden bin, da ich diese nach...
  3. Problem mit FFB für die Zentralverriegelung?!

    Problem mit FFB für die Zentralverriegelung?!: Hallo erst einmal in die Runde ich bin neu hier, ich habe mir vor zwei Wochen einen älteren Elch gekauft: W168 Bj 1999 A170 CDI für unschlagbare...
  4. Zentralverriegelung FFB Schaltplan

    Zentralverriegelung FFB Schaltplan: Hallo, habe mir eine ZV FFB zum Nachrüsten bestellt und möchte die gerne einbauen. Und bevor ich da was falsch mache, wäre es schön wenn mir...
  5. FFB-ZV Empfang bei Regen schlechter?

    FFB-ZV Empfang bei Regen schlechter?: Ich weiss nicht ob das schon länger so ist, aber neulich hats stark geregnet und ich wollte den W168 per FFB abschliessen: keine Reaktion. Drücke...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.