Blinklichter vorn wechseln

Diskutiere Blinklichter vorn wechseln im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Blinklichtlampe vorn links ist defekt. Habe gestern abend mal die Motorhaube aufgemacht und nachgesehen. Da muss man ja Artist sein, um da dran zu...

  1. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Blinklichtlampe vorn links ist defekt.
    Habe gestern abend mal die Motorhaube aufgemacht und nachgesehen.
    Da muss man ja Artist sein, um da dran zu kommen.
    Was muss man denn da alles demontieren, um da dran zu kommen?
    Oder geht es besser als gedacht - gibt es Fotos oder Anleitung?
    Daaaanke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Blinklichter vorn wechseln. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sijmon14, 24.01.2013
    Sijmon14

    Sijmon14 Elchfan

    Dabei seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ums kurz zu fassen:
    Scheinwerfer ausbauen (keine Große Sache)
    Belegung der Birnen nachschauen, Birne wechseln, Scheinwerfer einbauen-Fertig :)

    EDIT: Wenn ich mich recht entsinne, steht der Birnenwechsel sogar im Handbuch. Bin mir aber nicht sicher..
     
  4. #3 MBNewcomer, 24.01.2013
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hallo,

    also wenn ich mich recht erinnere, kommt man an die Blinklichter über das Radhaus ran. Da ist so eine kleine Klappe die man aufmachen muss.
    Glaube nicht, dass man dafür extra den ganzen Scheinwerfer ausbauen muss.
    Hab`s selber noch nie ausprobiert, da bisher noch nix defekt war.

    Gruss
    MBNewcomer
     
  5. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Hat noch keiner hier eine Blinklichtlampe vorn erneuert?
     
  6. #5 Elfe12e, 24.01.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    Laut Buch "So wirds gemacht" im Radkasten Serviceklappe öffnen, vorher Verschlußschraube lösen.
    Scheint nicht schwer zu sein, ist nur ein winziger Abschnitt auf der Buchseite, kein Wort vom Scheinwerferausbau.
     
  7. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Es kommt weitgehend darauf an, was für eine Art Scheinwerfer man hat. Bei Xenonlampen kann man das mit der Serviceklappe knicken. Da kommt man überall dran, nur nicht an den Scheinwefer.

    Bei den anderen hilft nur: probieren.
     
  8. #7 Ralf_987, 24.01.2013
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Und wie funktioniert es jetzt bei Xenon?

    LG
     
  9. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Also ich komme bei nirgends nur annähernd dran. Vermute mal, wie beim Standlichtwechsel, das halbe Auto demontieren. ?(
     
  10. #9 Landgraf, 24.01.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    GANZ EINFACH!!

    Vorderräder einschlagen, für das Wechseln der linken Blinklichtbirne nach rechts!

    Evtl. um etwas mehr Luft zum Arbeiten zu erhalten mit einem kleinen Wagenheber den Wagen an der betreffenden Ecke vorne anheben (also regulär am Schweller, wo man auch zum Radwechsel den Wagen anhebt!!), ein paar Zentimeter reichen ja schon, der Reifen braucht nicht in der Luft zu sein ;)

    Nun die "Serviceklappe" öffnen, einfach den Verschluss um 90° drehen, dahinter ist einer große Runde klappe, ebenfalls um 90° drehen und demontieren, dahinter sitzt die Blinklichtbirne.

    Der Wechsel dauert so keine 5min... steht IMHO so auch in der Betriebsanleitung.

    Sternengruß.


    P.S.: das funktioniert bei den normalen Halogenscheinwerfern genauso wie bei der Bi-Xenon-Version, die ich ebenfalls besitze.
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Na, das ist doch mal eine Aussage - Dankeeee!
     
  13. #11 Elfe12e, 24.01.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    Meine Werkstatt wechselt Glühlampen zum Lampenpreis...so habe ich es immer gemacht.
     
Thema: Blinklichter vorn wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 blinker birne wechseln

    ,
  2. blinklichtwechsel A-Klasse

    ,
  3. mercedes w211 blinker vorne wechseln

    ,
  4. mb A160 blinker am kotflügel wechseln,
  5. w203 blinker Birne vorne wechseln,
  6. w203 blinkerbirne vorne wechseln,
  7. Mercedes a klasse blinker vorne wechseln,
  8. w245 Blinker vorne watt,
  9. w245 Blinker vorne,
  10. mercedes A-klasse 180 cdi blinker vorn auswechseln,
  11. mercedes a klasse blinker wechseln,
  12. mercedes a140 blinker vorne,
  13. a klasse blinker wechseln,
  14. w168 blinker Birne ersetzen,
  15. blinker w168 tauschen,
  16. blinker bei der a Klasse vorne wechseln,
  17. blinker bei der a Klasse wechseln,
  18. w245 blinker lampe vorn,
  19. blinklicht wechseln a140,
  20. mercedes b-klasse blinklicht wechseln,
  21. b klasse blinker vorne wechsrln,
  22. merfedez a 140 typ 168 blinkerleuchten vorne wechseln,
  23. mb w169 rechte blink defekt wechseln,
  24. birne für blinker am mb b klasse wechseln,
  25. w245 blinker vorn wechseln
Die Seite wird geladen...

Blinklichter vorn wechseln - Ähnliche Themen

  1. W168 für Mopf 2002 beide Leisten Stoßstange vorne

    für Mopf 2002 beide Leisten Stoßstange vorne: Hallo! Suche für meinen W168 Mopf linke und rechte Leiste (Zierleiste /Rammschutz, Bumper oder wie das genannt wird) für die Stoßstange...
  2. Glühkerzen beim W245 er selber wechseln

    Glühkerzen beim W245 er selber wechseln: Hallo Zusammen Bin neu hier und eigentlich ein Motorrad Schrauber. Aber der B ler Diesel W245 CDI 103 PS Jg 2008 meiner Partnerin hat ein...
  3. W168 Feder vorn

    Feder vorn: Hallo, aus Umbau ist hier eine Feder W168 überzählig. Farbcodierung: rot / rot / blau Kam aus einem A140. ... [ATTACH]
  4. Krachende Geräusch vorne . a160 Advangarde BJ 1998 68000 gelaufen

    Krachende Geräusch vorne . a160 Advangarde BJ 1998 68000 gelaufen: Hallo Leute, ich habe einen A160 Advangard BJ 1998 ,68000 gelaufen ,TÜV ganz neu . Wenn man ihn stark nach links einlenkt ,zB beim einparken...
  5. Armauflage vorn entfernen

    Armauflage vorn entfernen: Hallo, die zugehoerigen Beitraege habe ich gelesen. So ganz schlau bin ich aber noch nicht geworden. In dem 168er (BJ 2002) eines Bekannten nervt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden