Bluetooth beim APS 50

Diskutiere Bluetooth beim APS 50 im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Seit einem halben Jahr verspricht man mir eine tolle Lösung(die ich dann wahrscheinlich auch noch bezahlen soll *mecker*) für die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 volonne, 05.04.2006
    volonne

    volonne Elchfan

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handelsvertreter
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Seit einem halben Jahr verspricht man mir eine tolle Lösung(die ich dann wahrscheinlich auch noch bezahlen soll *mecker*) für die Bluetoothnutzung. Das BT erkennt zwar mein Handy aber das war es dann auch. Wenig tröstlich fand ich die Bemerkung, daß dies auch in der aktuellen S-Klasse nicht funzt.
    Weiß schon jemand mehr??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 holgi2002, 05.04.2006
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    die aktuelle BT-Funktion ist nur für ein Heatset gedacht, um einen "Privatmode" zu haben, soll heißen, die Mitfahrer bekommen nicht das ganze Gespräch mit. Über Sinn oder Unsinn dieser Fuktion läßt sich natürlich streiten *kratz*

    Aber es kommt auf jeden Fall noch diesen Monat eine neue UHI-Aufnahmeschale, die dann BT kann *daumen* Handy bleibt in der Tasche und die UHI-Aufnahme erzeugt über BT-SAP eine virtuelle SIM-Karte, somit wird nicht über das Handy in der Tasche sondern über die UHI im Auto incl. Außenantenne telef.

    Das vorhandene Handy muß aber BT-SAP unterstützen, kleiner Nachteil bei dieser Variante, es kostet 370,- Euro :-/
    Aber spart ja auch bei einem Handywechsel wieder eine neue UHI-Aufnahme für 143,- Euro, man kann also diese in Zunkunft immer wieder verwenden, und sie sieht auch noch gut aus *thumbup*

    Edit: siehe auch hier :) http://forum.geo24.de/board/thread.php?threadid=1026036
     
  4. #3 volonne, 05.04.2006
    volonne

    volonne Elchfan

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handelsvertreter
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Bauen erst unvollständig Elektronik ein, die ich ja auch bezahlt habe und fröhlich abkassieren für diese Fehlleistung. *mecker*
    370.- Euro für etwas was von Anfang an hätte funzen können.
    Das ist absolut zum Kotzen.
    Bt-Sap. ?????? Kein Plan was das ist. Aber sicherlich ist es dann nur wieder auf Handymodelle beschränkt die veraltet sind oder Neu und Potthäßlich.
    Mann wir waren schon 1969 auf dem Mond und dieser Weltkonzern produziert flickschusterei ohne Ende...............
    *LOL*
     
  5. olip

    olip Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Tatsächlich hat SAP (Sim Acess Profile) derzeit noch nicht jedes Handy.

    Neue Nokia Modelle mit Bluetooth sollen es grundsätzlich haben, bei den älteren Modellen haben es auf jedenfall:
    6111, 6230, 6230i, 6280, 6820, 6822, 7280, 8800, 9500 (nur mit aktueller Softwareversion! Außerdem im Menu extra aktivieren!).
    Bei Siemens: S65, M75

    Was mir allerdings unbegreiflich ist, Nokia hat nach ungefähr 1 Jahr Produktion des "610" welches ebenfalls auf SAP angewiesen war ein Nachfolgermodell "616" auf den Markt gebracht welches zu erheblich mehr (nämlich 100% der aktuellen) Bluetoothtelefonen kompatibel ist - wieso schafft es DC nicht innerhalb von 2 Jahren (seither gibt es das 616) aus den Fehlern anderer Firmen zu lernen und beschränkt sich ebenfalls auf SAP?
     
  6. #5 stroker, 09.04.2006
    stroker

    stroker Guest

    ich klink mich mal eben kurz ein:

    BT-SAP ist eine solch feine sache !!

    ich selber nutz die 610 / 6820 kombi und bin immer noch zufrieden.
    das wird auch das k.o.-kreterium meines neuen handy sein, wenn ich mich
    mal endlich entschieden habe.
     
  7. #6 volonne, 12.04.2006
    volonne

    volonne Elchfan

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handelsvertreter
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Genau das meine ich. Ich nutze seit rund 16 Jahren Handys. Habe in dieser verschiedenste Hersteller gehabt.
    Heute sind sie alle ähnlich gut und teilweise entscheidet da nur noch der Geschmack oder gewisse Funktionen.
    Deswegen trauere ich meinem Samsung 700 hinterher. Für mich sind dieses Klapphandys einfach nur praktisch. Auch die Menüstruktur sagt mir am ehesten zu. Mein dezeitiges Siemens CX70 überzeugt da weitaus weniger. Angefangen von der Gehäusequalität bishin zur Funktion. Auch das CX75 meiner Frau ist nicht besser. Lausige Grafik bzw. Bildschirmqualität.....
    Mit Nokia bin ich durch nach mehreren Serviceschlappen durch.
    Und was macht DC..............?
    Fairerweise sollte man abwarten bis dieses Teil am Markt ist. Dann kann man als Versuch einfach mal verschiedene Handys probehalber anmelden. Evtl. findet hier dann doch Kompatiblität statt.
    Mich stört nach wie vor der Preis....... 370.-€. Völlig kloppi............ *mecker*
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bluetooth beim APS 50

Die Seite wird geladen...

Bluetooth beim APS 50 - Ähnliche Themen

  1. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  2. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
  3. Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor

    Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor: Hallo, Ich habe hier mal eine kleine Geschichte, die eigentlich nichts mit unserem Elch zu tun hat. Ich schreibe sie trotzdem, da viele A-Klasse...
  4. Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004

    Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004: Hallo, in der im Forum angezeigten Anleitung zum Getriebeölwechsel werden diese Getriebeöle genannt: Original: Fuchs Titan Sintofluid FE 75W)...
  5. Sprachausgabe vom Becker Navi über Audio 50 APS

    Sprachausgabe vom Becker Navi über Audio 50 APS: Laut Becker Anleitung kann das Navi für die Ausgabe der Routenansagen per Klinkenkabel an das Audiosystem (Audio 50 APS) angeschlossen werden,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.