W169 Bluetooth FSE für das Comand NTG 2.0 oder auf NTG 2.5 wechseln?

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von AL3X, 12.02.2014.

  1. AL3X

    AL3X Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Oberbergische Kreis
    Ausstattung:
    Bi-Xenon, Panormadach, elektr. Komfortsitze, Parktronic, Klimatronic, Autotronic
    Marke/Modell:
    MB A170 Elegance
    Hallo zusammen,

    nach einer Woche mit meinem 'neuem' Elch bin ich mehr als zufrieden. Nur mir fehlt leider immer noch eine Freisprecheinrichtung und am besten etwas zum Musik Streamen.

    Nun habe ich im Netz die Freisprecheinrichtung von Fiscon/Kufatec/Ampire "Mercedes Pro" gefunden, welche sich in den MOST-Ring integriert und dann komplett über die vorhandenen Geräte bedienbar sein soll. Von der Funktionälität würde das System alles bieten was ich mir wünsche.

    Kann mir jemand etwas zu der FSE sagen? Hab mit der Suchfunktion zwar einen Beitrag dazu gefunden, da wurde jedoch eher die schlechte Qualität erwähnt (wobei man nicht das Handy/Gesprächspartner ausschloss).

    Gibt es ähnliche/alternative Lösungen?

    Parrot fällt aus! Laut Angebot komme ich auch hier mit Lenkradadapter auf über 200€ und muss mich dann mit Sequenzen an den Tasten quälen. Sorry Parrot aber ich habe ein Auto und keine Playstation gekauft :-P

    Eine Alternative wäre wohl der Wechsel auf ein NTG2.5 Gerät ??
    Kann mir jemand sagen, was dafür alles nötig wäre? Was kann das Gerät dann mehr?
    - Bluetooth FSE
    - Bluetooth Streamen ?
    - SD-Karte MP3 ?
    - MP3?
    - DVD wiedergeben?


    Unabhängig der Lösung für die FSE: Kann man diese jeweils mit dem iPod Interface kombinieren? (Was kostet dies in etwa?)


    Schon ein Mal vielen Dank euch!


    Gruß Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stuermi, 12.02.2014
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Also ich habe die Fiscon FSE zusammen mit dem iPod Kit ohne Probleme am Laufen.
     
  4. AL3X

    AL3X Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Oberbergische Kreis
    Ausstattung:
    Bi-Xenon, Panormadach, elektr. Komfortsitze, Parktronic, Klimatronic, Autotronic
    Marke/Modell:
    MB A170 Elegance
    Zufrieden mit der Qualität beim Telefonieren sowie Streamen?

    Bedienung nehme ich einfach Mal an ist komplett problemlos? :huh:
     
  5. #4 stuermi, 12.02.2014
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Ich telefoniere relativ selten, aber von den anfänglichen Qualitätsproblemen merke ich eigentlich nichts mehr. Lag damals offenbar doch am Gesprächspartner.

    Das mit dem Streamen habe ich nur 1x ausprobiert. Da ich a) kein so ein neumodisches "Tatschscreen"-Smartphone-Dingens habe und b) ein iPod Interface Kit, brauche ich das auch nicht.

    Die Bedienung ist so, als wäre eine originale Mercedes FSE verbaut.
     
  6. AL3X

    AL3X Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Oberbergische Kreis
    Ausstattung:
    Bi-Xenon, Panormadach, elektr. Komfortsitze, Parktronic, Klimatronic, Autotronic
    Marke/Modell:
    MB A170 Elegance
    Ok Danke dir.



    Jemand den Mal den Tausch NTG 2.0 zu 2.5 vollzogen?
     
  7. #6 Passauf02, 12.02.2014
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    75
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Es gibt einige, die auf die neue Telematik-Generation NTG 2.5 umgerüstet haben. Meist jedoch mit einer Gerätehochrüstung also z.B. vom APS 50 auf das Comand NGT2.5.
    Mit der Suche wirst Du fündig.
    Die Eigenschaften des Comand sind eigentlich auch ausreichend beschrieben. (Bluetooth für Telefonie, jedoch nicht für Audio Streaming, Navi-Daten von Festplatte, TMCPro statt TMC, MP3 von SD oder Festplatte) Das Gerät ist gut, aber versprech Dir nicht zu viel von den neuen Eigenschaften, dann wirst Du auch nicht enttäuscht sein.
    Gerd
     
  8. AL3X

    AL3X Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Oberbergische Kreis
    Ausstattung:
    Bi-Xenon, Panormadach, elektr. Komfortsitze, Parktronic, Klimatronic, Autotronic
    Marke/Modell:
    MB A170 Elegance
    Ok Danke. Hab jetzt mal nur nach NTG2.5 gesucht und etwas mehr zum Thema gefunden.

    Denke werde mir nun eher eine Fiscon FSE einbauen. Die kann dann in der Theorie zumindest per Bluetooth streamen und wenn das auch nur mindestens so gut klappt wie in meinem alten Blaupunkt von 2006 ist die Welt für mich in Ordnung.

    Der Aufwand für Einbau und Geldbörse für das NTG2.5 wirkt schon einiges größer:
    - Radio 600€ ?
    - Kabel,Mikro,.. 120€?
    - neue Navi-DVD ?
    mit Glück dann natürlich das NTG2.0 verkaufen. Dann ist man evtl. beim Preis der Fiscon FSE, aber nur vielleicht.

    Find es obendrein schwer ein Radio gebraucht zu kaufen, was man nicht Mal eben beim Kauf direkt testen kann. Dazu die Problematik von Diebesgut. Wo wir letztens erst noch eine unangenehme Situation im Freundeskreis hatten :-/

    SD,USB, Festplatte, ... interessiert mich eher weniger obendrein. Höchstens TMC - Pro. Daher denke ich fahre ich mit der Fiscon besser oder wüsste noch jemand ein schlagendes Argument?


    Kann mir jemand ein gutes Mikro empfehlen? Bzw. wo sitz das Mikro original beim W169 im Himmel? Möchte ungern diese schwarze Kapsel irgendwo an die Seite klatschen.
     
  9. #8 Mr. Bean, 13.02.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  10. #9 holgi2002, 13.02.2014
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    ich habe die hier auch schon einige male verbaut ;-)

    Klick mich Bei Interesse einfach mal melden.
     
  11. #10 stuermi, 13.02.2014
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Kann das sein, daß die beiden FSE baugleich sind? Sehen zumindest fast genau gleich aus und basieren beide offenbar auf einem Parrot-Chipsatz...
     
  12. #11 holgi2002, 13.02.2014
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Da ich die Fiscon noch nie gesehen habe, kann ich es leider nicht sagen ;-(
     
  13. AL3X

    AL3X Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Oberbergische Kreis
    Ausstattung:
    Bi-Xenon, Panormadach, elektr. Komfortsitze, Parktronic, Klimatronic, Autotronic
    Marke/Modell:
    MB A170 Elegance
    Also was mir bei der Recherche schon aufgefallen ist:

    Es gibt vom aussehen und der Beschreibung (fast) identische FSE von: Kufatec, Fiscon, Ampire, Carmedia-Systems, ... ein Anbieter, der scheinbar nur Einbau, hat ebenfalls behauptet es wäre sein Produkt/Erfindung ;-)


    Könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass es alles die gleiche Kiste ist. Wobei ich dann auf Fiscon als eigentlich Hersteller tippen würde. Zumindest wird dort am meisten bzw. überhaupt etwas bezüglich Einbauanleitungen, Updates der Telefonkompatibilität, Update der Fahrzeugkompatibilität, Kompatibilitätslisten, ... erwähnt. Darüberhinaus bieten Sie diesen Service (teilweise) nur an, wenn man direkt über Ihren Shop gekauft hat.

    ABER das ist nur eine VERMUTUNG! Vielleicht gibt es tatsächlich mehrere Hersteller dieses Systems.





    @holgi2002: auch gute Erfahrungen mit dem System gemacht? Qualität beim Gespräch und Streamen?




    Kennt jemand im Raum Aachen - Köln - Oberberg - Sauerland oder auch bis Lüdenscheid - Solingen - Essen eine Werkstatt die einem für einen fairen Betrag das ganze Codiert?
    Sämtliche MB NL in meiner Umgebung weigern sich schon alleine den Tempomaten einzubauen bzw. zu codieren ;-( Da bin ich auch noch auf der Suche. Aktuelle Option: "No Speed Limit"/"Service am Stern" in DD für 289€.
     
  14. #13 holgi2002, 16.02.2014
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Ich selbe habe ja noch eine UHI, aber die Kunden die es verbaut haben sind sehr zufrieden damit.
     
  15. AL3X

    AL3X Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Oberbergische Kreis
    Ausstattung:
    Bi-Xenon, Panormadach, elektr. Komfortsitze, Parktronic, Klimatronic, Autotronic
    Marke/Modell:
    MB A170 Elegance
    Mal zur Rückmeldung: Werde mir auf Empfehlung vom Werkstattmeister bei MB wohl ein Dension Gateway 500S BT bestellen. Kostenpunkt liegt bei 350-400€. Vorteil ist, dass man direkt einen USB-Anschluss mitbekommt und sogar ein iPod/iPhone-Interface (Kabelgebunden). Sonst von der Funktionalität wie die oben genannten Geräte.

    Das hätte er schon selbst verbaut und wäre in Ordnung. Codierung macht er mir auch. Wenn ich mir dem Tempomaten bei ihm einbauen lasse auch ohne weitere Kosten.

    Achja hab endlich eine NL gefunden, die mir den Tempomaten einbaut :thumbsup: Und sonst auch sehr freundlich und kompetent wirkt. Durfte es letztens testen und mir eine neue Scheibe einbauen lassen. Irgendwer hatte wohl die Autobahn abends nicht steinfrei gefegt *thumbdown*
     
  16. #15 Mr. Bean, 06.04.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. AL3X

    AL3X Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Oberbergische Kreis
    Ausstattung:
    Bi-Xenon, Panormadach, elektr. Komfortsitze, Parktronic, Klimatronic, Autotronic
    Marke/Modell:
    MB A170 Elegance
    Aber die B-Klasse und da mir das auch nicht genug war: Hab ich mir das ganze vom Hersteller bestätigen lassen:

    Habe dafür mein Modell angegeben und auf Nachfrage noch ein Bild von meinem Command hingeschickt.

    Gruß Alex
     
  19. #17 Mr. Bean, 06.04.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema: Bluetooth FSE für das Comand NTG 2.0 oder auf NTG 2.5 wechseln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. comand ntg2 bluetooth musik

    ,
  2. comand ntg 2.0 bluetooth

    ,
  3. audio 50 aps bluetooth micro defect

    ,
  4. viano comand 2.5 musik über bluetooth,
  5. ntg 2.5 in w168
Die Seite wird geladen...

Bluetooth FSE für das Comand NTG 2.0 oder auf NTG 2.5 wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Steuerkette wechseln

    Steuerkette wechseln: Hallo Elchfahrer! Habe vorgestern einen neuen Kettenspanner ohne Probleme eingebaut. Leider ist dieses Wup wup wup geräusch immer noch. Gibt es in...
  2. Federn HA wechseln

    Federn HA wechseln: Hallo zusammen, wegen Federbruch (darf ja wohl noch 300 000 km mal vorkommen ;-) ) muss ich mittelfristig die Federn wechseln. Jetzt ist die...
  3. COMAND APS Kartenversion

    COMAND APS Kartenversion: Hallo und guten Tag, ich habe mir einen Mercedes A169 Bj. 2012 gebraucht gakauft. Da ist ein Navigationsgerät COMAND APS eingebaut. Wie kann ich...
  4. Glühbirne wechseln, bin ich zu blöd?

    Glühbirne wechseln, bin ich zu blöd?: Bei meinem Mopf ist die Birne fürs linke Abblendlicht durchgebrannt. Kein Problem eigentlich, Wasserbehälter ausm Weg, Deckel ab,...
  5. Bremslichtschalter wechseln

    Bremslichtschalter wechseln: Hallo, bei meinem W168 leuchten nach einer Vollbremsung ABS und ESP. Die Batterie habe ich schon geladen und den Lenkwinkelsensor hab ich auch...