Bodenfreiheit A-Klasse

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von steffen63, 25.09.2013.

  1. #1 steffen63, 25.09.2013
    steffen63

    steffen63 Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    A 160 BE
    Ich habe mal eine kurze Frage an euch. Ich will nächstes Jahr evt. nach
    Sardinien. Ich war da schon öfter, halt nur nicht mit der A-Klasse. Wer
    von euch die Insel vielleicht schon befahren hat, weiss das man ab und
    zu über Feldwege muss, die echt fies sein können. Wenn ich mir die
    A-Klasse von vorne so ansehe scheint da nicht viel Spielraum zu sein
    oder? Über Erfahrungswerte würde ich mich freuen.

    Übrigens handelt es sich um eine ganz normale A-Klasse ohne Sportfahrwerk.

    Gruß Steffen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    Ich glaube mich zu erinnern, dass es nur 92mm sind. Viele Autos haben min nen cm mehr zu bieten. Gerade im Winter merkt man das, wenn man auf nicht geräumten Straßen hinter den anderen Autos nochmal die mittlere Bahn räumt :D
     
  4. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
  5. #4 Elfe12e, 26.09.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Kann die Lösung nicht finden.
    Was war es denn bei dir?
     
  6. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    nix. Die Karre hat einfach zu wenig Bodenfreiheit und sitzt bei jeder Gelegenheit auf, sobald das Hindernis höher als ca. 7-8 cm ist.
     
  7. #6 Landgraf, 26.09.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Mein Elch hat sogar die Werks-Tieferlegung (15mm) und ich habe noch NIRGENDS aufgesetzt... wüsste auch nicht auf der Straße solche Hindernisse sein sollten!?
    Bordsteine fahre ich nicht hoch... alleine schon nicht wegen meinen Reifen/Felgen und der Achsgelenke.

    Sternengruß.
     
  8. Thomas

    Thomas Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    28
    Ausstattung:
    Sportpaket, Automatik, PTS, Standheizung, Licht & Sichtpaket, Audio 20
    Marke/Modell:
    W245 B200 CDI
    Ich habe zwar die B-Klasse mit somit längerem Radstand, aber die Bodenfreiheit dürfte ja weitestgehend identisch sein. Bei mir ist auch das werkseitige Sportfahrwerk verbaut, und ich habe auch schon öfter aufgesetzt. Das mit den winterlichen Straßen und dem nochmaligen "räumen" der mittleren Bahn kann ich bestätigen, hatte ich schon mehrfach. Dieses Jahr hatte ich sogar auf einem Bremshügel an einer Tankstelle in Österreich aufgesetzt, obwohl ich den Wagen nur im Leerlauf und mit leicht betätigter Bremse (habe Automatik) ganz langsam drüber kriechen lassen hatte. Das ist ärgerlich, ich denke also fiese Feldwege mit hohem "Mittelstreifen" zwischen den Spuren sind da nicht so gut geeignet...
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Sudelede, 27.09.2013
    Sudelede

    Sudelede Elchfan

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 150
    Hi,

    hier hast du es aber anders geschrieben...............

    Mercedes A-Klasse W169

    Beratung..Tipps




    Erstellt am 26. September 2013 um 18:22:25 Uhr







    [​IMG] steffen2707


    Themenstarter






    Ich fahre einen A-160 BE Bj. 2010 und kämpfe im Moment ein bißchen mit mir. Ich fahre oft nach Italien..speziell Sardinien und muss da ab und zu über Wege, wo ich mir mit der A-Klasse Sorgen mache. Ich finde ihr fehlt es an Bodenfreiheit...wenn ich die so von vorne sehe. Täuscht das oder liege ich richtig?

    Jetzt überlege ich mir einen SUV zu kaufen. Ich liebe den kleinen Wagen...die SUV sind ja recht groß aber es wird wohl keine andere Lösung geben...oder?

    Höher legen wird nicht gehen denke ich. Welche Erfahrungen habt ihr auf ...sagen wir mal so...sehr schlechten Feldwegen...ich will sie halt nicht kaputt machen..lieber wechsle ich das Fahrzeug.

    Gruß

    Was denn nun ,willst du , oder warst du in Italien ??
     
  11. #9 steffen63, 27.09.2013
    steffen63

    steffen63 Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    A 160 BE
    Ok wenn du es ganz genau wissen willst auch wenn das keine Rolle spielt.. Ich war schon in Sardinien aber mit anderem Auto. Ich will da wieder hin. Jetzt verständlich?
     
Thema: Bodenfreiheit A-Klasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodenfreiheit a klasse

    ,
  2. mercedes a klasse bodenfreiheit

    ,
  3. mercedes W168 mehr Bodenfreiheit

    ,
  4. Bodenfreiheit w169,
  5. a200 w169 bodenfreiheit,
  6. a klasse bodenfreiheit,
  7. bodenfreiheit mercedes a klasse,
  8. bodenfreiheit a klasse w169
Die Seite wird geladen...

Bodenfreiheit A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  3. Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen

    Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen: Hallo, Ich bin hier neu und habe nicht alles gelesen i.S. Verkauf.... Ich fahre seit 8 Jahren eine A-Klasse, W168, BJ 1998 und möchte den Wagen...
  4. Mercedes A klasse

    Mercedes A klasse: Hallo Folgendes Problem mit der Lenkung Wenn ich Rückwärts fahre und denn wieder vorwärts fahre ist die lenkung immer schwergängig An was...
  5. A 160 springt nicht an

    A 160 springt nicht an: Hallo, ich habe seit einigen Tagen den MB A 160, Baujahr 2010 mit eco start-Stopp-Funktion, Schaltgetriebe. Heute habe ich festgestellt, dass...