Bordspannung / Batteriezustand

Diskutiere Bordspannung / Batteriezustand im W169 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W169 Tuning & Veredelung; Hallo Leute, ich habe einen ZigarettenUSBadapter mit Spannungsanzeige und da habe ich immer mal ein Auge drauf um nicht irgendwann mit einer...

  1. iwl

    iwl Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A160 W169 1,5 Benzin
    Hallo Leute,

    ich habe einen ZigarettenUSBadapter mit Spannungsanzeige und da habe ich immer mal ein Auge drauf um nicht irgendwann mit einer leeren Batterie überrascht zu sein.

    Man sieht wie die Bordspannung nach Batteriezustand geregelt wird wenn die anscheinend recht voll ist geht die nach ein paar Minuten auf knapp unter 13V runter, die ersten 1-2 Minuten nach anlassen bleibt sie aber anscheinend immer da um dann erst hochzuregeln, wäre ein Grund mehr wenn der Motor mal kaum anspringt nicht gleich wieder auszuschalten.

    Schaltet man aber das Licht an geht die Bordspannung immer gleich auf mindestens 13,8V vermutlich, dass es heller leuchtet, will man die Batterie also sicher laden, muss man das Licht einschalten, natürlich wenn der Motor läuft.

    Nun stand der Elch 1-2 Monate viel und die Batterie war bei so ~11,5 Volt, beim Anlassen ist mir aber nichts aufgefallen. Die Ladeelektronik meint auch, dass die Batterie schwach ist, die Bordspannung bleibt nämlich bei 14,1 Volt.
    Nur hat das trotz insgesamt einer reichlichen Stunde fahren die Batterie nicht gebessert, denn ohne Motor ist die wieder unter 12 Volt, sollte aber erst mal drüber bleiben, nach 1 Stunde fahren.

    Ist 3 Jahre alt, springt wie gesagt problemlos an, aber das Spannungsverhalten ist schon verdächtig.

    Habe vor 2 Jahren eine andere Batterie gekauft, dann doch noch nicht gebraucht, wollte ich letztens nach einem Jahr rumstehen mal laden, hatte aber noch ~12,5 Volt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bordspannung / Batteriezustand. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schrott-Gott, 23.11.2018
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    2.424
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Nein.
    Trugschluss.
    Der Strom geht dann in den Verbraucher (Licht,... ) und nicht in die Batterie,
     
  4. iwl

    iwl Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A160 W169 1,5 Benzin
    Wenn 13,8 Volt anliegen wird die Batterie geladen.

    Dass Sie vom Bordnetz getrennt wird, wird wohl nicht sein.

    Der Generator bringt 60A, 2x55 Watt = 110 Watt, bei 12 Volt ~10A, noch 50A übrig.
     
  5. #4 Schrott-Gott, 24.11.2018
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    2.424
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Milchmädchenrechnung !
    Bei welcher Drehzahl liefert der Generator diese Leistung?
    Und wie viel davon kommt an ?
     
  6. iwl

    iwl Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A160 W169 1,5 Benzin
    Drehstromlichtmaschinen bringen Ihren Strom über einen weiten Drehzahlbereich, geregelt über den Erregerstrom und Strom geht normal nicht verloren.
    Wenn die Lichtmaschine es nicht schaffte, fiele die Bordspannung ab, da die aber 13,8V oder mehr ist wird die Batterie geladen.
     
  7. #6 Heisenberg, 24.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    6.876
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    *kratz*

    Aber läuft auch gerne ins leere!
    was Produziert wird muss auch abgenommen werden, sonnst verschenkt man es oder brauch halt eben weniger Leistung!

    Nachtrag:
    An einer Steckdose wo nichts eingesteckt ist, ist auch Spannung & strom! Aber eben kein Verbraucher angeschlossen.
    Und selbst wenn du alle Stecker im Haus ziehst, Laufen die Turbinen bei RWE immer weiter :D
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bordspannung / Batteriezustand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bordpannung

Die Seite wird geladen...

Bordspannung / Batteriezustand - Ähnliche Themen

  1. Bordspannung

    Bordspannung: Hallo liebe Elchgemeinde.... Ich habe mit meinem Elch, A160 Start Stop aus Baujahr 2011 folgendes Problem: Bordspannung bei laufendem Motor war...
  2. Frage zur korrekten Bordspannung

    Frage zur korrekten Bordspannung: Hallo Ich wollte fragen was die korrekte Bordspannung sein soll bzw. wie die Ladekurve aussieht. Der Hintergrund ist der, dass es mir jetzt...
  3. W168 Servopumpe/ Bordspannung

    Servopumpe/ Bordspannung: Hallo Leute, bin leider immernoch beim leidigen Thema Servopumpe.... Meine Lenkrad ist grundsätzlich ziemlich schwer zu bedienen, trotz...
  4. Bordspannung zu gering

    Bordspannung zu gering: Heute abend hab ich zuerst mal einen Schock gekriegt, als ich das Auto gestartet habe. Erst ist es schlecht angesprungen und dann ging die BAS ESP...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden