W169 BorgWarner Turbolader mit WASTEGATE und VTG für alle W169 CDI ???

Diskutiere BorgWarner Turbolader mit WASTEGATE und VTG für alle W169 CDI ??? im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Bin auf diesen Lader hier gestoßen: https://www.turboparts1796.com/Turbo-Borg-Warner-Mecedes-Benz-A-B-Klasse-53039880171.html In der...

  1. #1 Seelenfischer, 30.09.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Bin auf diesen Lader hier gestoßen:

    https://www.turboparts1796.com/Turbo-Borg-Warner-Mecedes-Benz-A-B-Klasse-53039880171.html

    In der Beschreibung steht: "Wastegate: mit elektrischer VTG Regelung / siehe Abbildung
    für Mercedes Benz"

    Mein Kenntnisstand war bisher, dass es entweder VTG oder WASTEGATE Lader gibt.

    Dieser hier hat beides......?(

    Der A 160 CDI sowie der A 180 CDI haben ja Serie einen WASTEGATE Lader - der A 200 CDI einen VTG.

    Da dieser Lader hier nun anscheinend beides kann, ist er für alle Modelle geeignet (steht zumindest in der Beschreibung).

    Dann müsste doch aber wohl das Steuergerät jeweils angepasst werden, oder sehe ich das falsch?

    Hat jemand eine Idee dazu oder etwas mehr technischen Hintergrund als ich? Oder sehe ich hier etwas falsch?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Seelenfischer, 05.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Nachdem hier anscheinend auch niemand eine Erklärung hat, habe ich heute die Firma mit der Frage angeschrieben.
    Mal sehen, was die antworten......*kaffee*
     
    Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 06.10.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.269
    Zustimmungen:
    11.173
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Nein er hat nicht beides!
    Falsche Beschreibung oder aus dem Chinesischen übersetzt .... er hat nur VTG oder Wastegate

    Wastegate Bauarten
    Man unterscheidet zwischen 2 Bauarten von Wastegate Ventilen, den "Interne Wastegate Ventile" und "Externe Wastegate Ventile".


    Interne Wastegate Ventile:
    Die Internen Wastegate Ventile kommen meistens bei kompakten Turboladern zum Einsatz. Durch die im Abgasgehäuse des Turbolader integrierten Kanäle lassen sich so besonders platzssparende Aufladesysteme bauen. Es können Wastegate für Single- und Twin-Scroll Gehäuse realisiert werden. Die Steuerung diese Ventile geschieht zumeist über Steuerdosen oder in letzter Zeit zunehmend über elektrische Steller. Im Tuningbereich findet man diese Lösung auch an der neusten Turbolader Generation der Garrett G25-Serie, G25-550 und G25-660 wieder.


    Externe Wastegate Ventile:
    Externe Wastegate Ventile werden oftmals im Motorsportbereich eingesetzt. Die Montage erfolgt zwischen Abgassammler und Auspuffanlage. Sie sind dann in einer besonders robusten Bauform und werden mittels hochwertigen Materialien hergestellt. Die Ventile sind in verschiedenen Baugrößen lieferbar. Zudem gibt es diese auch in wassergekühlten Versionen. Passend zu diesen Ventilen werden verschiedene Federn geliefert um die jeweiligen Ladedruck Sollwerte perfekt einzustellen. Die Montage der Ventile erfolgt meistens über V-Band Flansche. Die gängigsten Wastegate Ventile sind die Turbosmart GEN-V sowie die Tial MV-R und MV-S.
     

    Anhänge:

    Seelenfischer gefällt das.
  5. #4 Seelenfischer, 06.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Heute kam die Antwort: "Bitte Fahrgestellnummer schicken, ich suche ihnen den passenden heraus."

    Super.... - einfach nur zum *kotz*. Erst die Nummer mit dem REMUS Endrohr, was angeblich NUR auf eine Remus Auspuff passt und dann das hier.

    Wollen alle nur Geld verdienen, aber keiner hat Ahnung............
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  6. #5 Seelenfischer, 15.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Habe noch etwas recherchiert - sieht so aus, als ob mit Umstellung auf EURO 5 Ende 2009 / Anfang 2010 tatsächlich alle W169 CDI den gleichen Turbo bekommen haben:

    https://www.topersatzteile.de/hersteller/motair/8041965

    http://partsclub.info/teile.php?lng...id[]=10483&str_parent_id[]=10490&str_id=10491

    Der IHI Lader beim 180 CDI ist wohl noch EURO 4 gewesen. EURO 5 habe ich nur BorgWarner, Motair und BTS gefunden. Man sieht es auch an den Preisen*rolleyes*.

    Das würde aber auch bedeuten, dass ab EURO 5 alle CDI entweder VTG oder Wastegate bekommen haben. Da ich aber nicht an ein "Downgrade" für den 200 CDI glaube, wird es wohl VTG sein. Würde ja mit Einführung der strengeren Abgasnorm auch Sinn machen. Dann hab ich evtl. doch einen VTG Lader?

    Ist schwer, was Genaues rauszufinden. Mit EURO 5 ist ja auch die Kraftstoffheizung im Dieselfilter gekommen, gab es davor auch nicht.
     
  7. #6 Seelenfischer, 15.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Heisenberg gefällt das.
  8. #7 Seelenfischer, 16.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
  9. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Schau doch bitte mal ob du den markierten Steckplatz hast, wenn du den hast --> Vtg, wenn nein normaler Wastegate
    Sollte oberhalb sein, da die Anschlüsse Abgas und Frischluft unterhalb sind.
     

    Anhänge:

    Seelenfischer gefällt das.
  10. #9 Seelenfischer, 16.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Toller Tip - danke -, werde ich machen. Wenn es irgendwann hier mit dem Regen aufhört....
     
    ea-yxz gefällt das.
  11. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Ich halte gerne den Schirm :D
     
    Seelenfischer gefällt das.
  12. #11 Seelenfischer, 17.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    *party*
     
  13. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Wenn ich die Nummer 6400902480 oder 6400902780 eingebe kommt bei mir folgendes (Motair)

    MERCEDES-BENZ
    MERCEDES-BENZ C-Klasse Limousine (W204) (Baujahr 01.2011 - 01.2014, 120 - 136 PS, Diesel)
    MERCEDES-BENZ C-Klasse T-modell (S204) (Baujahr 08.2010 - 08.2014, 120 - 136 PS, Diesel)
    MERCEDES-BENZ GLK (X204) (Baujahr 12.2008 - 06.2015, 143 - 163 PS, Diesel)
     
    Seelenfischer gefällt das.
  14. #13 Seelenfischer, 17.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Komisch - der hier sollte passen:

    1.jpg

    ...und der BorgWarner oben aus dem Link in #7 auch.

    Werde der Sache mal auf den Grund gehen.
     
  15. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Jo, passt wohl.
    Sicherheit haben wir, wenn du mal bitte nachschaust
    und ein paar Fotos reinstellst
    Ich bin gespannt. Ich suche schon mal den Schirm :D
     
    Seelenfischer gefällt das.
  16. #15 Seelenfischer, 17.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Also da ist kein rankommen. Ich kann das nicht genau erkennen, hab aber einen Teil der S/N fotografieren können:

    20201017_090023.jpg

    Weiter ran komme ich nicht, dann fokussiert die Kamera im Handy nicht mehr. Was ich lesen kann ist .....015895. Dann kommt ein Zeichen, sieht aus wie ein kleines "b".

    Könnte das BorgWarner bedeuten? Könnte aber auch eine 6 sein...

    Beim MB Ersatzteilkatalog bin ich auch nicht weiter gekommen, da gibt es keine Rubrik "MOTOR" - also auch keine OE Nummer für den Turbo:

    http://mb-teilekatalog.info/view_Gr...p=FG&catalog=66B&model=169007&spmno=0&group=0

    Eventuell hilft mein Motor-Code: 640940 30 775832. Werde mal versuchen, damit was zu finden. Ansonsten schaue ich noch, ob es den Lader von IHI überhaupt als Euro 5 gibt.
     
    ea-yxz gefällt das.
  17. #16 Seelenfischer, 17.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    ea-yxz gefällt das.
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Seelenfischer, 17.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
  20. #18 Seelenfischer, 17.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Hab ihn:D :

    2.jpg

    Die letzten 4 Ziffern ...5395 sind genau die hier:

    20201017_090023.jpg

    Also ein BorgWarner VTG Lader Euro 5. Rätsel gelöst*musik*

    Entweder hat MB mit Einführung von Euro 5 also doch dem A 180 und A 160 CDI den Lader vom A 200 CDI spendiert oder mein Lader ist nicht Serie oder mein Motor ist vom A 200 CDI und ich weiß es nicht..:rolleyes:

    Ich würde eher auf das erste tippen......
     
Thema:

BorgWarner Turbolader mit WASTEGATE und VTG für alle W169 CDI ???

Die Seite wird geladen...

BorgWarner Turbolader mit WASTEGATE und VTG für alle W169 CDI ??? - Ähnliche Themen

  1. T245 Turbolader wechseln B 200 turbo

    Turbolader wechseln B 200 turbo: Hallo miteinander, fahre ein B200 Turbo Bj 2005, 166000km. Habe leider festgestellt dass der Turbolader nicht mehr ganz "dicht" ist, da er...
  2. Schäden an Turboladern - falsche Instandsetzung oder China-Qualität vermeiden

    Schäden an Turboladern - falsche Instandsetzung oder China-Qualität vermeiden: Habe zufällig diese Seite gefunden - einige gute Beispiele, was man nicht machen sollte: https://jgg-autoteile.de/content/10-so-nicht
  3. W168 A170 CDI Turbolader

    A170 CDI Turbolader: für 50 € zu verkaufen.
  4. W176 Unterdruckdose Turbolader w176 a200

    Unterdruckdose Turbolader w176 a200: Hallo, bei meiner A Klasse Bj. 2012 115kw 156ps Benziner ist laut Mb die unterdruckdose defekt, MB möchte mir einen neuen Turbo lader verbauen aus...
  5. W414 mein vaneo schaft gerade mal 110 km und nicht mehr kan das am turbolader liegen.

    mein vaneo schaft gerade mal 110 km und nicht mehr kan das am turbolader liegen.: mein vaneo schaft gerade mal 110 km dann zieht er nicht mehr in der Stadt lbei 80 bis 110 läuft er super dann geht nichts mehe kann das am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden