Bose Subwoofer nachrüsten

Diskutiere Bose Subwoofer nachrüsten im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo an alle, hab da mal ein-zwei kleine Frage und hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann. Ich interessiere mich für den Bose-Subwoofer für...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Janosch2812, 11.11.2003
    Janosch2812

    Janosch2812 Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SoFa
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Marke/Modell:
    A190
    Hallo an alle,

    hab da mal ein-zwei kleine Frage und hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann.

    Ich interessiere mich für den Bose-Subwoofer für die Resereradmulde kenn mich aber ehrlich gesagt net so wirklich aus.

    1. Brauch ich für den Subwoofer noch die passende Endstufe oder ist der "aktiv"?

    2. Ich hab das Audio 10 gegen ein Blaupunkt Radio getauscht, muss ich mir da dann noch so ne Art Adapter besorgen um den Subwoofer anschließen zu können?

    Ach ja, was ich natürlich auch noch dazu kaufen müsste ist die Reserveradmulde an sich. Hab in meiner A-Klasse das Tirefit-Set und keine Mulde. Ist das einzeln (also ohne Ersatzrad) überhaupt bestellbar?

    Schonmal vielen Dank

    Gruß

    Janosch2812
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dowoam

    Dowoam Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A160
    Hi,
    also das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal!Was du da vor hast ist ja ein ziemlicher Aufwand. Ich an deiner Stelle würde ein geschlossenes Gehäuse für deinen Reserveradkasten bauen. Was du dazu brauchst ist einfach nur MDF Holz. Eine Endstufe brauchst du sowieso. Falls diese günstig sein soll kannst du in das Gehäuse auch zwei 16er Boxen einbauen. Die brauchen erstens nicht soviel Volumen und zweitens nicht soviel Leistung wie etwa ein 25er Sub. Für dein Blaupunkt gibts ein DIN Stecker derdann Chinch Ausgänge für die Endstufe(n) hat.
    Bei dem Vermögen das du aber planst auszugeben (Reserveradmulde etc. kannst du aber auch was richtig Gutes einbauen. Da Empfielt es sich direkt auch die restlichen Boxen über Endstufe laufen zu lassen.
    Bei Fragen kannst Du mir aber auch direkt mailen.
    Ein 24 Liter Gehäuse (Geschlossen), das in die Kiste hinten passt hab ich noch (Wenn ich dann das neue Fertig habe). Allerdings ist da ein Loch für einen Dreißiger drin. Ist aber auch kein Prob.
    Gruß
    Dirk
     
  4. #3 Janosch2812, 12.11.2003
    Janosch2812

    Janosch2812 Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SoFa
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Marke/Modell:
    A190
    @Dirk: Danke für die schnelle Antwort!

    Ich war heute beim Mercedes-Händler und hab mich aus Neugier mal kurz schlau gemacht. Der dortiger KFZ-Elektriker hat meine Pläne aber zunichte gemacht.

    Da ich jetzt ein Blaupunkt-Radio hab ist der Einbau des Boose-Subwoofers wohl gar nicht mehr möglich, da die Bose-Teile nur mit DC-Radios kompatibel sind. Außerdem wäre nach seinen Angaben auch nicht so einfach gegangen.

    Nur Subwoofer rein und Kabel nach vorne is nicht, es wäre so kompliziert dass Er es mir gar nicht näher erklären möchte!?

    Danke für Deinen Tip, da ich aber net so der Bastler bin und auch nix wirklich Besonderes brauche werd ich mir aber glaub ich einfach im Handel was kaufen.

    Vorzugsweise nen Subwoofer mit engebautem Verstärker. Hab da in der Werbung einen gesehen.

    Crunch CAB-110

    Leistungsmerkmale 150 Watt Leistung
    Subwoofer mit Doppelschwingspule
    Lautstärke stufenlos regelbar
    Übergangsfrequenz und Phasenlage umschaltbar
    Eingebauter Verstärker
    4 OHM Bandpass

    Allgemeine Daten Abmessungen Gerät (BxHxT): 310 x 310 x 460 mm

    Damit werd ich wohl glücklich werden!? :)

    Gruß Jan
     
  5. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    vielleicht ;D

    aber wenn du vom Crunch ausgehst, ist es auch nicht schwer, wesentlich glücklicher zu werden!!

    Crunch ist im ganz unteren Preissegment und meiner Meinung nach nicht wert, empfohlen zu werden. Eigentlich sollte man um alles, was man beim MediaMarkt kaufen kann, einen Bogen machen (ok die haben auch alpine aber das ist wohl eine Ausnahme..).

    zum Beispiel findest Du hier:
    http://www.ue2000.de/carhifi_subwoofer_aktivsubwoofer.htm
    einige weitere und meiner Meinung nach bessere Vertreter der Gattung "Aktivwoofer"

    Bei http://www.hirschille.de/ gibts auch noch ein paar, zum Beispiel den von CANTON, welcher auch absolut erschwinglich und sicher in einer anderen Liga als der "Crunch" spielt.


    gruß! Julian
     
  6. #5 Janosch2812, 12.11.2003
    Janosch2812

    Janosch2812 Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SoFa
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Marke/Modell:
    A190
    Dankeschön! *thumbup*

    Wenn ich das also richtig gedeutet hab wäre das Geld für einen Crunch Subwoofer schlecht investiert? Oder sogar rausgeschmissen?

    Bei den Canton's müsste es dann aber schon der CS 200 A(ktiv)? sein? Die anderen sind ja alle passiv?

    Sind zwar wieder 50 EUR mehr aber das macht den Bock dann auch nicht mehr fett. :)

    Dann muss ich nur noch nen Händler in der Nähe finden der die Dinger im Sortiment hat, bei den erwähnten großen Händlern (MediaMarkt etc.) brauch ich deinem Beitrag nach wohl gar net erst fragen.


    Gruß Jan
     
  7. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    hi Jan!


    so ganz generell kann man das jetzt auch nicht sagen, das MediaMarkt schlecht ist. Zum Testhören ist es schon prima, da kann man sich mal ein Bild davon machen, wie verschieden auch die Woofer im unteren Preissegment sein können.

    Das Crunch generell schlecht ist will ich so auch net gesagt haben, ich sag nur "wem´s gefällt" - der besitzer muss zufrieden sein, nicht jemand anderes.

    Händler in der Nähe aufsuchen ist auch gut. Nämlich zum Testhören !! :)
    das der Canton mehr kann als ein Crunch glaub ich aber echt. *thumbup*
     
  8. Dowoam

    Dowoam Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A160
    Na ja, was will man den da testhören?
    Die meisten besseren Marken findet man ja da eh nicht.
    Und ich hoffe doch nicht, dass ihr glaubt, dass die Boxen in der Test-Wand sich dann im Auto genauso anhören.
    Media Markt ist gut, wenn man mal einen Adapter, Stecker oder ein Stück Kabel braucht.
    Ansonsten kann man da mal schön an den Steuerteilen spielen. Erklären kann die aber zumindest in unseren 2 Märkten keiner. Aber alle meinen sie hätten Ahnung.
    Aber zurück zum Thema, wenn du einen Subwoofer im Karton (im Gehäuse)kaufst hast du wohl nicht mehr so viel Kofferraum, darüber solltest du vielleicht auch mal nachdenken. Die Phase "Nehm ich dann halt raus" hatte ich auch mal. Scheiße schwer die Dinger.
    Musse aber selber wisse!
    Gruß
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Mr. Bean, 13.11.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Natürlich tun sie das nicht...

    Aber wo kann man sich schon die verschiedensten Speaker in seinem eigenen Wagen anhören :-/
     
  11. #9 Janosch2812, 13.11.2003
    Janosch2812

    Janosch2812 Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SoFa
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Marke/Modell:
    A190
    Hallo nochmal,

    wollte nur kurz mein Ergebnis mitteilen. Hab meine Pläne bezüglich Aktiv-Subwwofer wieder über den Haufen geworfen. Hab gemerkt dass die gescheiten erst n ganzes Stückchen über meiner preislichen Schmerzgrenze losgehen.

    Hab mir jetzt also doch was anderes gekauft und zwar:

    mac Audio mx tube 30 bassreflex subwoofer

    und

    Blaupunkt GTA 250 Endstufe.

    Zusammen mit nem Adapter für mein Radio und nem Anschlußset hat mich das dann ca 147.- EUR gekostet.

    Werde das dann heute mittag mal einbauen und schauen ob's (hoffentlich) was taugt. :D

    Wenn net kann ich's mir zwei Wochen lang überlegen und dann ggfls. umtauschen oder zurücktragen.

    Nochmal danke für die Hilfe.

    Gruß Jan
     
Thema:

Bose Subwoofer nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Bose Subwoofer nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung nachrüsten

    Anhängerkupplung nachrüsten: Hallo allerseits, hat hier schon mal jemand eine Anhängerkupplung an seinem Elch nachgerüstet ? geht das ohne weiteres ? Was braucht man, was muss...
  2. beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875)

    beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875): Hallo liebe Elchfans, da nun mehrere Tage bei uns in Bayern Frost ist, stellt sich mal wieder die Frage nach einer beheizten Wischwasseranlage....
  3. Böser blick w169 face lift 2005

    Böser blick w169 face lift 2005: Hallo Habe gerade meinen ersten a150 gekauft bj 2005 facelift gibt es da eigentlich nen bösen blick zu kaufen ? [ATTACH]
  4. Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2

    Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2: Hallo Ich würde gerne in einen Vormopf W169 mit NTG2 ein NTG2.5 einbauen. Ist das möglich, dass auch dann alles so funktioniert wie es soll ? Was...
  5. Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?

    Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?: Hallo, liegen beim W169 Avantgarde von 2005 im Kabelbaum schon die Leitungen für die Anklappung ? D.h. benötigt man nur die klappbaren...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.